Ein handlicher Begleiter für Bergsteiger, Wanderer und Touristen in den Alpen; kompakt, übersichtlich und hervorragend ausgestattet. 220 Arten werden im Porträt mit detailgenauen und qualitativ hochwertigen Zeichnungen vorgestellt. Das einfache Suchsystem ist auch für Anfänger bestens geeignet.
Amazon   buecher.de


Ob Almrausch, Arnika, Enzian oder Orchideen - die Berge rund um München bieten eine Fülle heimischer Pflanzen sowie botanischer Raritäten. Martin Wiesmeier führt uns auf 25 Wanderungen durch die vielfältige Blumenwelt zwischen Ammergauer und Chiemgauer Alpen.
Amazon   buecher.de

Weitere Bücher Flora und Fauna

Krokus am Heuberg - 07.04.2013

Begonnen von Pacchi, 07.04.2013, 17:37

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Pacchi

Grias Eich.

Waren heute am Heuberg und haben die erste Krokus gesehen ...


Servus

Pacchi

huhu


Reinhard

Die ersten waren heute schon da, wenn auch nur vereinzelt, und man muss ein par Meter über den Almen aufstiegen.
Um die volle Blüte zu sehen, wird es noch ein paar Tage dauern.

huhu

Gestern waren es schon deutlich mehr...

korsikafan

Heute in voller Blüte!!!
Vielleicht waren heute auch mehr Leute unterwegs als es Krokusblüten gab.

Ein paar Frames von meinem heutigen Film.
Servus,
Korsikafan

korsikafan

Einmal abgesehen von dem "Gag" von Pacci ,ist es schon erstaunlich,wie sich die Blumenwelt innerhalb einiger Tage in solcher Fülle verändert.
Servus,
Korsikafan

elli pirelli

auch gestern  #vorsicht# bitte nicht betreten ;-)

Zitat von: korsikafan am 19.04.2013, 12:59
Einmal abgesehen von dem "Gag" von Pacci ,ist es schon erstaunlich,wie sich die Blumenwelt innerhalb einiger Tage in solcher Fülle verändert.
Servus,
Korsikafan

Reinhard

War heute nachmittag kurz auf den Heubergalmen.
Die Krokus sind inzwischen alle verblüht ....



[Werbung ausschalten]