Malgrübler am 01.04.2013

Begonnen von Traudl, 02.04.2013, 16:59

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Traudl

Nach dem tristen Ostersonntag und der Wetter- bzw. Lawinenprognose, dass der Westen mal wieder begünstigt wäre, gings gestern in die Tuxer Alpen, und zwar auf den Malgrübler, 2749m.
Ein sehr wenig besuchtes Gipfelziel sofern man aus dem wildromantischen Voldertal aufsteigt; wir haben unterwegs bzw. am Gipfel nicht mal eine handvoll Tourengehern getroffen, der Abfahrtsspaß im Pulverschnee war nicht zu übertreffen und gehörte uns allein.
Ansonsten hatten wir fast das selbe Schicksal wie Reinhard: strahlend blauen Himmel und unendliche Rundumsicht - das Nonplusultra eines "Osterspaziergangs"  :D

Wegbeschreibung gibt's hier

Grüße
Traudl

Traudl




Werbung ausschalten