schneeschuhe.com

Schneeschuhe

Schneeschuhe haben sich zu gefragten Wintersport-Artikeln entwickelt, mit denen man die verschneite Bergwelt bequem zu Fuß erkunden kannst. Diese leichten Fortbewegungsmittel sind so konstruiert, dass sie das Einsinken im Tiefschnee verhindern. Schneeschuh-Wandern ist heute eine beliebte Outdoor-Aktivität, die für passionierte Wintersportler und Familien mit unvergesslichen Naturerlebnissen verbunden sind. Die einfachen Schneeschuh-Konstruktionen aus Holz wurden mit der Zeit durch leichte Hightech-Modelle aus Aluminium und Kunststoff ergänzt. Da findet jeder den Schneeschuh, der am besten zu ihm passt.

Mehr Info bei schneeschuhe.com


2 Tage Reiteralpe / Traunsteiner Hütte 27/28.3.13

Begonnen von daniel, 28.03.2013, 23:32

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

daniel

Servus,

wir verbrachten 2 wunderschöne Tourentage droben am Hochplateu der Reiteralpe, übernachtet haben wir im recht spartanisch ausgestatteten Winterraum der Traunsteiner Hütte ( wir waren allein ).

27.3. Aufstieg von Oberjettenberg über den Schrecksteig + Sattel auf die Hochfläche und zur Hütte. Am Nachmittag in aller Ruhe hinauf zum Gipfel des Großen Weitschartenkopfs.
Mehr : http://www.bergheimat.net/2013/03/gr-weitschartenkopf-traunsteiner-hutte.html#more

---------------------------------------------------------------------------
28.3. von der Hütte über die Hochfläche a bisserl westwärts und hinauf zur Roßgasse, von hier auf den Gipfel des Wagendrischlhorns. Abfahrt zurück in die Roßgasse - anfellen und Anstieg auf den Buckel des Roßbühel und gleich weiter zum geräumigen Gipfel des Reiter Steinbergs. Abfahrt zur Hütte und Anstieg zum Schrecksattel und zurück nach Oberjettenberg.
Mehr : http://www.bergheimat.net/2013/03/wagendrischlhorn-etc-traunsteiner-hutte.html#more

Gruß Daniel, auf Tour mit Hias

daniel




[Werbung ausschalten]