schneeschuhe.com

Schneeschuhe

Schneeschuhe haben sich zu gefragten Wintersport-Artikeln entwickelt, mit denen man die verschneite Bergwelt bequem zu Fuß erkunden kannst. Diese leichten Fortbewegungsmittel sind so konstruiert, dass sie das Einsinken im Tiefschnee verhindern. Schneeschuh-Wandern ist heute eine beliebte Outdoor-Aktivität, die für passionierte Wintersportler und Familien mit unvergesslichen Naturerlebnissen verbunden sind. Die einfachen Schneeschuh-Konstruktionen aus Holz wurden mit der Zeit durch leichte Hightech-Modelle aus Aluminium und Kunststoff ergänzt. Da findet jeder den Schneeschuh, der am besten zu ihm passt.

Mehr Info bei schneeschuhe.com


3. Watzmannkind am 10. Februar 2013

Begonnen von sachranger, 10.02.2013, 22:07

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sachranger

servus,

heute in der gewohnten stammbesetzung mit biene, vera und rup aufs 3. watzmannkind. recht spät an der wimbachbrücke geparkt und bei bestem wetter los. recht wenige leute an diesem traumtag unterwegs. vielleicht liegt es an den doch recht niedrigen temperaturen.
die rodelbahn zur kührointhütte ist ziemlich vereist und eigentlich viel zu stark geräumt ... teilweise schauen steine raus. im kar selbst dann beste bedingungen, wenn man von der temperatur absieht  >:D. die aufstiegsspur war heute abend im lichten wald wieder ziemlich "abgeräumt". wer morgen hoch mag, muss teilweise eine neue legen.

oberhalb vom wald unglaublicher pulver. viel und perfekt fahrbar. es gibt noch genügend unverspurte flächen ;)
gut 1.500 höhenmeter, 3 stunden reine aufstiegszeit.

sachranger

bilder:
01: steile aufstiegsspur im waldgürtel
02: das erste, zweite und vierte kind
03: einladend für die nächsten tage: die hänge unterhalb des watzmannhauses (geschlossen)
04: die letzten meter unterhalb des dritten kindes; watzmannfrau hinten rechts

sachranger




[Werbung ausschalten]