Dummy

Autor Thema: Bergfoto Februar  (Gelesen 5701 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline indian_summer

  • roBergler
  • Beiträge: 1368
  • Geschlecht: Weiblich
Bergfoto Februar
« am: 01.02.2013, 21:02 »
Servus,

und weiter gehts mit einem neuen Thema!

Da das Wetter derzeit nicht wirklich so ist wie man es sich für Januar/ Februar wünscht, brauchen wir also ein Thema, welches zu allen Gegebenheiten passt. Und welcher Berg ist zu allen Jahreszeiten stets gut besucht?

Unser Rosenheimer Hausberg  die Hochries

Jeder echte roBergler sollte schonmal droben gewesen sein, und wenn nicht, wirds höchste Zeit!  ;)

Ja und Zeit geb ich euch bis zum 25. Februar; vier Wochenenden lang Gelegenheit um die Hochries zu besuchen.

Das ultimative Hochriesbild dann an    bergfotos.hochries@picasaweb.com einsenden. Und dabei bitte Namen und Bildtitel in der Betreffzeile angeben.

Übrigens, Teilnehmen darf jeder, auch nicht registrierte Nutzer!  :)

Bin schon gespannt auf eure (hoffentlich zahlreichen) Einsendungen!

Herzliche Grüße
Elisabeth


Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4779
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Bergfoto Februar
« Antwort #1 am: 02.02.2013, 01:36 »
Und um Euch noch mehr zu motivieren, stellen wir dem Sieger des Februar-Fotos ein brandneues Schmankerl zur Verfügung:

"Mein Hüttenkochbuch" von Susi Schneider erscheint bis Ende Februar.
Das Rosenheimer Verlagshaus schenkt dem Foto mit den meisten Stimmen ein Exemplar!
Sobald es erschienen ist, stellen wir es Euch ausführlich vor.

Und unser heutiges "Samstags-Rätsel" lautet:
a) Auf welcher Hütte war die Autorin jahrelang als Wirtin tätig?
b) Welchen Gipfel zeigt das Titelbild?

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4779
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Bergfoto Februar
« Antwort #2 am: 03.02.2013, 09:03 »
Hier die Auflösung:

a) Susi Schneider war jahrelang die Wirtin des Spitzsteinhauses
b) Das Titelfoto zeigt natürlich die Hochrieshütte mit dem Chiemsee im Hintergrund

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1147
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: Bergfoto Februar
« Antwort #3 am: 03.02.2013, 10:57 »
Wirklich ein tolles Titelfoto.
Auf den ersten Blick hab ich die Hochrieshütte gar nicht erkannt, weil ich bloß auf den See im Hintergrund geschaut hab. Ich war immer der Meinung der First verläuft in Ost/Westrichtung. Ich hätte daher die Kampenwand im Hintergrund erwartet.

Beim ersten Blick auf die Hütte dachte ich mir noch "Gibts da noch eine Alpenvereinshütte, die so einen pompösen Windfang hat"  :D
und erst dann hab ich die Hochrieshütte auf meinem Hausberg erkannt  #schaem#

Offline Bergi

  • roBergler
  • Beiträge: 166
Re: Bergfoto Februar
« Antwort #4 am: 03.02.2013, 11:34 »
Servus Steff,

mir ging es auch so, dass ich lange studiert habe, um die Perspektive zu verstehen.
War auch schon am Überlegen ob es eine Montage ist?

Doch vielleicht sieht von oben tatsächlich alles anders aus, und es stimmt so!?
Tja...

Grübelnde Grüße
Bergi

Offline Brixentaler

  • roBergler
  • Beiträge: 1684
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage/Fotoalbum mit u.a. vielen Fotos aus den Alpen
Re: Bergfoto Februar
« Antwort #5 am: 03.02.2013, 11:59 »
...
Beim ersten Blick...

Beim ersten Blick auf das Bild lief mir vor allem das Wasser in den Mund... :P

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4779
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Bergfoto Februar
« Antwort #6 am: 06.02.2013, 22:33 »
Zitat
mir ging es auch so, dass ich lange studiert habe, um die Perspektive zu verstehen.
War auch schon am Überlegen ob es eine Montage ist?

Ich halte es für sehr wahrscheinlich, dass das Foto in einem Flugzeug mittels Zoom aufgenommen wurde.
Vielleicht liest ja auch Herr Förg vom Rosenheimer Verlagshaus diese Zeilen und kann uns aufklären?

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4779
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Bergfoto Februar
« Antwort #7 am: 07.02.2013, 21:51 »
Heute hat uns gleich freundlicherweise Klaus Förg vom Rosenheimer Verlagshaus angeschrieben. Er teilt uns mit, wie das Titelbild mit dem Hochries-Gipfel entstanden ist. Damit dürfte alles klar sein!

"... gerne beantworte ich die Frage, nach der Entstehung des Titelbildes, das selbstverständlich keine Fotomontage ist. Das wäre mir wirklich peinlich.
Mit meinem Piloten bin ich an diesem traumhaften Spätherbsttag die Bergkette von Westen nach Osten, also vom Allgäu zurück nach Hause geflogen. Dabei sind wir immer mit einem Ultralightflugzeug unterwegs, bei dem die rechte Tür ausgehängt ist, sodass ich mit meiner Canon 5D Mark II gut und ohne Glas dazwischen fotografieren kann. Nach dem Wendelstein, dem Kranzhorn und dem Heuberg haben wir abgedreht und sind von Süden kommend ganz knapp westlich vom Hochriesgipfel vorbeigeflogen. Aus dieser Perspektive konnte ich das Hochrieshaus und den Chiemsee gemeinsam auf ein Bild bringen.
Die Fotos der anderen genannten Berge werden übrigens im überarbeiteten und erweiterten Rosenheim Bildband erscheinen, der in wenigen Tagen auf den Markt kommt.
 
Mit besten Grüßen
Klaus G. Förg"

Offline indian_summer

  • roBergler
  • Beiträge: 1368
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bergfoto Februar
« Antwort #8 am: 15.02.2013, 16:46 »
Dabei sind wir immer mit einem Ultralightflugzeug unterwegs, bei dem die rechte Tür ausgehängt ist, sodass ich mit meiner Canon 5D Mark II gut und ohne Glas dazwischen fotografieren kann.
 


Ganz so einen Einsatz müsst ihr nicht leisten, wenn ihr hier beim Fotowettbewerb mitmachen wollt. :D
Ein Bild, einfach "aus der Hüfte geschossen" kann auch oftmals sehr wirkungsvoll sein!

Einige Einsendungen haben wir schon, dabei möchte ich wieder mal drauf aufmerksam machen: wenn erkennbare Personen auf dem Foto sind, sollten diese auch ihre Zustimmung gegeben haben, dass sie hier veröffentlich werden!

Übrigens ist die "Frauenquote" bei den Teilnehmern diesmal auffallend hoch. Ob das am Preis, dem Kochbuch liegt?!  ::)

Schönes Wochenende mit hoffentlich schönem Winterwetter!
Elisabeth

Offline indian_summer

  • roBergler
  • Beiträge: 1368
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bergfoto Februar
« Antwort #9 am: 22.02.2013, 09:54 »
Vor lauter Montagsrätsel hier im Forum unseren Fotowettbewerb nicht vergessen!

Das letzte Wochenende steht vor uns, also die letzte Möglichkeit noch schnell auf die Hochries zu gehen. Vermutlich meint es das Wetter leider auch die nächsten Tage nicht so gut mit uns, aber schöne Motive lassen sich bestimmt trotzdem finden!

Übrigens, Informationen zum Fotowettbewerb findet ihr auch immer auf der roberge Facebook Seite!

Offline indian_summer

  • roBergler
  • Beiträge: 1368
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bergfoto Februar
« Antwort #10 am: 25.02.2013, 22:31 »
Und hier die Voransicht Bergfoto Februar

Hatte mir eigentlich mehr Bilder erhofft, aber ich schieb es mal auf das eher schlechte Wetter der letzten Wochen...

Wer aber noch mitmachen will, sollte schnell sein Archiv durchsuchen und ein Bild einsenden. Morgen Abend gehts dann an die Abstimmung

genie

  • *
  • Gast
Re: Bergfoto Februar
« Antwort #11 am: 26.02.2013, 08:02 »
Servus indian_summer,

Und hier die Voransicht Bergfoto Februar


Da kommt nur "Seite nicht gefunden"

LG
genie

Offline elsie

  • roBergler
  • Beiträge: 175
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bergfoto Februar
« Antwort #12 am: 26.02.2013, 09:58 »
Bei mir ist die Seite einfach leer!
Freu mich schon, wenn dann was zu sehen ist ;-)

Offline indian_summer

  • roBergler
  • Beiträge: 1368
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bergfoto Februar
« Antwort #13 am: 26.02.2013, 20:20 »
Sehr seltsam...  ???

Aber hier ein neuer Versuch: Bergfotos Februar

Wegen diesem kleinen Fehler lasse ich dann noch einen Tag zur Einsendekontrolle, so startet die Abstimmung eben erst morgen Abend!

Offline indian_summer

  • roBergler
  • Beiträge: 1368
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bergfoto Februar
« Antwort #14 am: 27.02.2013, 22:05 »
Ab sofort bitte abstimmen!

Offline indian_summer

  • roBergler
  • Beiträge: 1368
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bergfoto Februar
« Antwort #15 am: 05.03.2013, 20:34 »
Abstimmung  nur noch bis morgen Abend! Ändert sich noch was am Ergebnis?

Offline indian_summer

  • roBergler
  • Beiträge: 1368
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bergfoto Februar
« Antwort #16 am: 06.03.2013, 22:19 »
Da hats ja noch einen starken Abstimmungsendspurt gegeben!

Und somit haben wir eine eindeutige Siegerin - herzlichen Glückwunsch an Traudl! (Ich würd mich übrigens für ein Probeessen zur Verfügung stellen  ;D

Gratulation auch an Gerlinde und Robert und danke an alle Teilnehmer für´s Mitmachen, ich hoffe ihr seid beim Märzwettbewerb wieder mit dabei!!

Gruß Elisabeth

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4779
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Bergfoto Februar
« Antwort #17 am: 07.03.2013, 07:37 »
Glückwunsch für das Hochries-Foto von Traudl.
Ab sofort lässt es sich auch als Grußkarte an Freunde und Bekannte versenden: klick

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4779
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Bergfoto Februar
« Antwort #18 am: 07.03.2013, 08:39 »
Und das neue Hüttenkochbuch von Susi Schneider ist natürlich schon unterwegs an Traudl!
Es ist gerade in diesen Tagen erschienen!

zur Buchbeschreibung
zum Rosenheimer Verlagshaus

Offline Traudl

  • roBergler
  • Beiträge: 766
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bergfoto Februar
« Antwort #19 am: 07.03.2013, 16:50 »
Und das neue Hüttenkochbuch von Susi Schneider ist natürlich schon unterwegs an Traudl!
Super ! Da freu ich mich jetzt aber   :D  

(Ich würd mich übrigens für ein Probeessen zur Verfügung stellen  ;D
Wenn du das mal nicht bereust  >:D