schneeschuhe.com

Schneeschuhe

Schneeschuhe haben sich zu gefragten Wintersport-Artikeln entwickelt, mit denen man die verschneite Bergwelt bequem zu Fuß erkunden kannst. Diese leichten Fortbewegungsmittel sind so konstruiert, dass sie das Einsinken im Tiefschnee verhindern. Schneeschuh-Wandern ist heute eine beliebte Outdoor-Aktivität, die für passionierte Wintersportler und Familien mit unvergesslichen Naturerlebnissen verbunden sind. Die einfachen Schneeschuh-Konstruktionen aus Holz wurden mit der Zeit durch leichte Hightech-Modelle aus Aluminium und Kunststoff ergänzt. Da findet jeder den Schneeschuh, der am besten zu ihm passt.

Mehr Info bei schneeschuhe.com


geht schon was?

Begonnen von wastl, 04.11.2012, 15:37

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wastl

servus
kurz und bündig,
ich mag skifahren auf Schnee und nicht Graskifahren, alles zu seiner zeit,
http://www.news.de/reisen-und-leben/855090526/in-tiefen-lagen-oft-zu-wenig-schnee-fuer-skitouren/1/

gruß wasl

wastl


BG

Servus Wastl,

anbei ein Bild zum Thema, aufgenommen am 2.11.2012 am (fast) schneefreien Weltcup-Hang vom Brauneck, ohne weiteren Kommentar...

BG


roskin


da_hans

Echt beeindruckend, wie manche Leute drauf sind.

Aber wenigstens schont er seine Felle  ;)

steff

Der war wohl zu lange hier


und meint "wos in da Oberpfalz geht, geht in Oberbayern aa"  >:D

MichiRO

aus aktuellem Anlass: Geht in unseren direkten Rosenheimer Hausbergen noch was?

roskin

traithen wird wahrscheinlich noch gehen, brünnsteinschanze nicht mehr
LLB !

Reinhard

Für alle, die sich die Skitour auf den Schinder vorgenommen haben:

Die Straße ins Valepp ist derzeit noch gesperrt und wird vmtl. erst Ende April geöffnet.

TdF

Servus,

War heute auf dem Vogelsang - ging noch sehr gut.  Pulverschnee sieht zwar anders aus, aber die Pisten sind noch ganz gut in Schuss.
Mehr dazu morgen unter Wer war wo!
Übrigens sah auch der Gipfelbereich der Brünnsteinschanz noch ganz passabel aus, auch wenn schon einige große Wiesenflecken hervorlugten. Wies jedoch im unteren Bereich  aussieht kann ich auch nicht sagen.

Gruß Franz

BG

Servus beinand,

ich war heute auf dem Goinger Törl / Griesner Kar. Dort liegt noch genug Schnee, von der Brücke (kurz nach der Grisner Alm) an hat's genügend (Nass)Schnee, der heute leider über Nacht nicht richtig durchgefroren war und damit nicht auffirnte, sondern eher sumpfig wurde.
Durch die "tageszeitliche" (schon am frühen Vormittag!) Erwärmung gab's die ein oder andere kleine Nass-Schneelawine aus den Steilflanken, die sich be geschickter Routenwahl jedoch sehr gut vermeiden lassen.

Der Schnee sollte mindestens noch eine Woche "herhalten", also etwas für alle, die noch nicht genug vom Winter und Skitouren haben.

Ciao, BG

roskin

die ersten san scho wieder unterwegs - Beweis Webcamfoto vom Spitzingsee:




[Werbung ausschalten]