Montagsrätsel Nr. 314

Begonnen von gschaftlhuawa, 14.10.2012, 20:54

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Reinhard

Übrigens hat sich Berghase den Wanderführer
Chiemsee  – Berge und Seen zwischen Rosenheim und Salzburg von Gerhard Hirtlreiter aus Rosenheim als Preis ausgesucht.
Der Führer des Bergverlags Rother ist soeben in der zweiten Auflage erschienen.

Das brandneue Exemplar geht heute noch an Berghase.
Herzlichen Glückwunsch auch von mir!

MichiRO

Zitat von: eli am 28.10.2012, 17:20
Insofern hätten wir Moderatoren sowieso unseren Einspruch gegen den vorgeschlagenen potentiellen Gewinner einlegen müssen.

#peace# #peace# #peace# #peace# keine Hektik. Aber an die Regel hätte ich nicht einmal gedacht  ::)  #peace# #peace# #peace# #peace#


Die Haidwand finde ich war vom ersten Bild her das schwerste. Aber irgendwie kam sie mir doch bekannt vor. Kein Wunder. Ich war ja erst einmal auf dem Rainock (sie mein MR vor ein paar Wochen). Von oben war es dann recht leicht zu erkennen.


Auf diesem Wege nochmals danke für das Rätsel. Hat echt Spaß gemacht gschaftlhuawa. Genau die richtige Schwierigkeit  #dankeschön#

eli

Servus beinand,

gerade zurück aus dem Lungau will ich doch dem gschaftlhuawa meinen Dank für sein MR 314 aussprechen, insbesondere auch für seine Ruhe und Geduld, mit der er unserem MR - Nachwuchs eine echte Gewinnchance gegeben hat.
In diesem Zusammenhang auch ein dickes Dankeschön für die Beiträge von Martl und Bergfritz!  ;)
Das Montagsrätsel ist ein Spiel - und es muss nicht so schnell wie möglich die Lösung hier im Forum gepostet werden. Freuen wir uns über die große Bandbreite an Einfällen und Anforderungen; ob leicht oder schwer ist sowieso stets eine subjetive Einschätzung.  Bei allen eifrigen Lösungsversuchen ist doch die nötige Gelassenheit angesagt!

Und noch eins zu den Spielregeln: Natürlich kann der Rätselsteller auch während des Spiels bei Bedarf seine Gewinnkriterien lockern oder verändern. ( Regel 4 )
Aber niemand kann sich über die Regel 3 hinwegsetzen, die da besagt, dass ein aktueller Gewinner 4 mal aussetzen muss, bevor er wieder aktiv angreifen kann.
Insofern hätten wir Moderatoren sowieso unseren Einspruch gegen den vorgeschlagenen potentiellen Gewinner einlegen müssen.

Schön, dass unser Berghase das Problem auf seine Art gelöst hat.  :)

Hawedere

eli ( Moderator )

eli

Servus Berghase

und auch von mir ganz herzliche Glückwünsche aus dem fernen Lungau!  :)    
  Alles weitere bitte erst, wenn ich am Wochenende wieder zurück bin, falls es uns hier nicht einschneit!  :o
Hab` halt Probleme mit dem internet -Zugang!

Hawedere


eli

Berghase

Juhuuu  !!!
Ja Haberer, so kanns gehen, manchmal ist ein kleines Häschen eben schneller als man meint, auch wenn es vorher ein paar Hacken schlagen muss.
Aber ich habe einen Tipp für Dich fürs nächste Mal:  Muddu mehr Möhren essen, sind gut für die Augen  ;D

Und Danke für die Glückwünsche, freu mich riesig, dass ich hier auch mal eine Chance hatte und dass es auch mal kein so kompliziertes Mammuträtsel war.
Allerdings hab ich nun überhaupt keine Idee für ein neues Rätsel, vielleicht will/kann das jemand für mich übernehmen ?

haberer

Ok jetzt versteh ichs. Mit Nachbar war dann wohl die Hochsalwand gemeint    >:(


haberer

Herzlichen Glückwunsch Berghase,

hast nochmal Glück gehabt. Nächstes mal bin ich schneller :)

Ärgerlich weil eigentlich hatte ich die 3 gleichen Berge zur Lösung und bin dann durch die Frage vom Bergfritz und der Anwort vom Gschaftlhuawa verwirrt gewesen

Zitat von: gschaftlhuawa am 23.10.2012, 09:17
Zitat von: Bergfritz am 22.10.2012, 20:31
Beginnen beide Wände mit dem Buchstaben "H" und liegen sie westlich des Inns?

Ja, das ist alles richtig und nun dürfte es für Berghase & Co nicht mehr schwierig sein die Lösungszahl zu finden.




Gruas

Da Haberer

gschaftlhuawa

Zitat von: Berghase am 23.10.2012, 20:32
Bevor das hier eine Treibjagt wird und ich zum Angsthasen mutiere, noch schell ein Tipp von mir:

5248

Der Hase klaut dem Jäger das Gewehr und trifft voll ins Schwarze !

Du bist damit Gewinnerin von Montagsrätsel Nr. 314.

Herzlichen Glückwunsch !


Wegen dem Gewinn (Buch ?) wird sich einer der Moderatoren an dich wenden.


LG
gschaftlhuawa


Lösung von MR Nr. 314:

Gipfel 1       Friedenrath     1432m
Gipfel 2       Maukspitze      2231m   
Gipfel 3       Haidwand       1585m

Die Summe der 3 Höhen ergibt die Lösungszahl  5248.

Berghase

Bevor das hier eine Treibjagt wird und ich zum Angsthasen mutiere, noch schell ein Tipp von mir:

5248

wär das Ergebnis meiner Rechnung

gschaftlhuawa

Zitat von: haberer am 23.10.2012, 18:11
schiesse jetzt einfach mal ins blaue hinein.

Mein Lösungsvorschlag: 5213

Das reicht aber leider noch nicht um Schützenkönig zu werden  #schade#

haberer

Servus beinand,

schiesse jetzt einfach mal ins blaue hinein.

Mein Lösungsvorschlag: 5213


gruas


da haberer

gschaftlhuawa

Zitat von: Bergfritz am 22.10.2012, 20:31
Beginnen beide Wände mit dem Buchstaben "H" und liegen sie westlich des Inns?

Ja, das ist alles richtig und nun dürfte es für Berghase & Co nicht mehr schwierig sein die Lösungszahl zu finden.


ehemaliges Mitglied

Zitat von: gschaftlhuawa am 22.10.2012, 19:08
Der Name von Berg 3 endet wie sein östlicher Nachbar auf –wand und im gesuchten Trio ist es der mit dem wenigsten Besuch.
Im Gegensatz zu den anderen beiden führt kein markierter Weg auf seinen Gipfel.

Beginnen beide Wände mit dem Buchstaben "H" und liegen sie westlich des Inns?

gschaftlhuawa

Zitat von: Berghase am 22.10.2012, 17:23
Berg 3 bereitet mir immer noch Kopfzerbrechen  ???
Vielleicht gibts da noch ein Foto oder Hinweis
Zitat von: Martl am 22.10.2012, 18:04
... also, gebt doch dem Häschen bitte noch eine Chance  #brav#

Der Name von Berg 3 endet wie sein östlicher Nachbar auf –wand und im gesuchten Trio ist es der mit dem wenigsten Besuch.
Im Gegensatz zu den anderen beiden führt kein markierter Weg auf seinen Gipfel.

Berg 3 ist hier links im Bild.


Martl

... also, gebt doch dem Häschen bitte noch eine Chance  #brav#

Gruß
Martl

Berghase

Berg 3 bereitet mir immer noch Kopfzerbrechen  ???
Vielleicht gibts da noch ein Foto oder Hinweis

Sommilius

Zitat von: MichiRO am 22.10.2012, 12:36
@Sommilius: du hast doch bestimmt auch schon lange die Lösung, oder?

Nach der zweiten Bilderrunde am letzten Mittwoch war es nicht mehr allzu schwer ...

MichiRO

Zitat von: da_hans am 22.10.2012, 09:32
Zitat von: Sommilius am 22.10.2012, 09:01
Nun gib doch dem MichiRO schon seinen Preis.

Scheint ja doch kein "Neuer" mehr mitzumachen zu wollen, obwohl Du die Gipfel ja fast schon genannt hast...

Auch meine Meinung. Ich denke, dass es nicht so oft Neulinge gibt.  Im Prinzip machen ja bei den MR immer dieselben
10 - 15 Leute mit.

Ihr wollt doch nur, dass es von meiner Seite aus wieder ein so leicht zu lösendes Rätsel wie beim letzten mal gibt ^^

#angel#  #peace#

@Sommilius: du hast doch bestimmt auch schon lange die Lösung, oder?

da_hans

Zitat von: Sommilius am 22.10.2012, 09:01
Nun gib doch dem MichiRO schon seinen Preis.

Scheint ja doch kein "Neuer" mehr mitzumachen zu wollen, obwohl Du die Gipfel ja fast schon genannt hast...

Auch meine Meinung. Ich denke, dass es nicht so oft Neulinge gibt.  Im Prinzip machen ja bei den MR immer dieselben
10 - 15 Leute mit.

Sommilius

Nun gib doch dem MichiRO schon seinen Preis.

Scheint ja doch kein "Neuer" mehr mitzumachen zu wollen, obwohl Du die Gipfel ja fast schon genannt hast...