Plumsjochhütte

Begonnen von Nager, 12.09.2012, 10:14

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

bergliesl

 :) :) :) :)juhuuuuuu  super!!! Das ist ja mal eine tolle Nachricht!!! Nix wie hin :-))))

Sigi8

Die Plumsjochhütte hat einen neuen Pächter. Er heisst Johann Nill und hat seit 10 Tagen geöffnet. Also nix wie los !!!

korsikafan

weiss eigentlich jemand wie es mit der Plumsjochhütte weitergeht?

Servus,
Korsikafan

G

weiß schon jemand, ob sich neue pächter gefunden haben oder ob die schöne unterkunft (für die grasbergkammüberschreitung ziemlich dringend benötigt...) nicht mehr zur verfügung steht?

servus
G

korsikafan

War am Sonntag bei der Plumsjochhütte,einfach nur schön da oben.
Der Wirt kann auch nicht sagen, was der Bauer mit der Hütte vorhat(oder darf es vielleicht nicht sagen).
Wäre allemal schade darum.( ein paar Frames aus dem Film vom Sonntag)
Gruß,
Korsikafan

emmceepee

Zitat von: Nager am 13.09.2012, 15:18
Auch die Bettlerkarspitze ist - neben der Montscheinspitze - übrigens ein sehr lohnender Gipfel.
Und die Überschreitung von der Bettlerkarspitze zur Schaufelspitze eine lohnende Unternehmung ...

Nager

Die Hütte hat - einen "goldenen Oktober" vorausgesetzt - sogar bis zum 26.10. offen (das ist auf dem Foto nicht so ganz genau ersichtlich, aber es heißt 26 statt 16). Auch die Bettlerkarspitze ist - neben der Montscheinspitze - übrigens ein sehr lohnender Gipfel.

MANAL

Zitat von: korsikafan am 12.09.2012, 22:12
Werde nächste Woche gleich noch mal die Hütte besuchen,war immer eine schöne Einkehr nach der Montscheinspitze.
Hoffentlich ist sie da noch offen.
Servus,
Korsikafan

Auf dem unten abfotografiertem Infozettel steht ja dass sie bei entsprechenden Wetter bis zum 16.10. noch offen haben.

Muss ich wohl auch nochmal in den nächsten Wochen die Montscheinspitze überschreiten und dort einkehren.

korsikafan

Werde nächste Woche gleich noch mal die Hütte besuchen,war immer eine schöne Einkehr nach der Montscheinspitze.
Hoffentlich ist sie da noch offen.
Servus,
Korsikafan

MANAL

Ich hoffe irgendjemand führt diese urige Hütte weiter. Ich finde die Gegend wunderschön und nicht so furchtbar überlaufen wie in der Eng. Auch ist die Hütte immer ein schöner Einkehrpunkt nachdem man die Montscheinspitze überschritten hat.

Nager

Viele kennen sicher die urige Plumsjochhütte im Karwendel. Dorthin gelangt man von der Eng aus (eine idealere Mountainbike-Auffahrt gibt es kaum!) odet von der Gernalm beim Achensee. Gipfelmöglichkeiten sind u.a. die Bettlerkarspitze und die Montscheinspitze (dort war ich gestern), aber auch (etwas einfacher) Plumsjoch, Satteljoch oder Kompar.
Tja, nun macht die Hütte leider dicht: Nach 30 Jahren hören die Wirtsleute auf. Wie es weitergeht, ist offen - möglich, dass die Hütte ganz geschlossen oder sogar abgerissen wird. Was unendlich schade wäre.
Der Wehmut mancher Stammgäste war gestern zu spüren. Ein letzter Schnaps, ein letztes Bier...
Für den 7. Oktober ist eine Abschiedsfeier geplant; Ausweichtermin bei schlechtem Wetter: 13. Oktober.