Dummy

Autor Thema: Montagsrätsel Nr. 306  (Gelesen 7201 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline elsie

  • roBergler
  • Beiträge: 179
  • Geschlecht: Weiblich
Montagsrätsel Nr. 306
« am: 25.06.2012, 11:46 »
Hallo, liebe RätselfreundInnen!
In meinem Montagsrätsel geht es um Kapellen und Kirchen im Roberge-Gebiet – das Thema war ja auch vor nicht allzu langer Zeit als Bergfoto aktuell!
Jeden Tag (bis Mittwoch) poste ich drei Kapellen, die zu erraten sind – nein, das wäre zu einfach! -  also besser: drei Kapellen-Ausschnitte. Trost: alles aus dem Roberge-Gebiet!!
Wenn ihr das geschafft habt, müsst ihr die Buchstaben (abgesehen vom immer wieder vorkommenden Suffix „-kapelle“), die meist die Flurnamen bezeichnen, wo die Kapelle steht, zählen - einmal auch das Patrozinium (gebe ich an, dann ist nur der Name des/der Heiligen zu zählen): sie ergeben zusammenaddiert dann die Zehner- und Einerstellen der Höhenangabe eines gesuchten Berges, die Tausender- und Hunderterstelle wird dann am Donnerstag durch den vollständigen Namen einer weiteren religiöse Stätte im Roberge-Gebiet errätselt.
Der gesuchte Berg mit Höhenangabe soll dann zusammen mit allen Kapellennamen hier im Forum als Lösung präsentiert werden.
Wer das als erste/r schafft, hat gewonnen!!
Fragen beantworte ich gern, zu jedem Ausschnitt hab ich auch ein größeres Foto in petto, falls ihr das braucht!
Ich freu mich auf eure Beiträge – und jetzt viel Spaß!
LG,  elsie

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 25.06.2012, 11:46 »

Offline elsie

  • roBergler
  • Beiträge: 179
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel Nr. 306
« Antwort #1 am: 25.06.2012, 12:02 »
So, nun die ersten drei Ausschnitte:

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4656
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel Nr. 306
« Antwort #2 am: 25.06.2012, 17:33 »
Servus beinand zu

elsies MR 306. Mir gefällt deine Idee großartig und ich hoffe, dass es den anderen Montagsrätslern auch so geht und sich möglichst viele daran aktiv beteiligen!  :)

Zu gewinnen gibt es wieder freie Auswahl aus den Preiskategorien 2 oder 3!

Und nun viel Spaß! Vielleicht geht es euch aber auch so wie mir. Ich gehe aus verschiedenen Gründen bei meinen Bergtouren gerne in jede Kapelle; aber jetzt stehe ich natürlich auf dem Schlauch und denke mir: Herrschaftzeiten, das steinerne Viecherl habe ich doch erst vor kurzem bewundert, aaaaber wo?  ::)

hawedere

eli

Offline elsie

  • roBergler
  • Beiträge: 179
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel Nr. 306
« Antwort #3 am: 25.06.2012, 17:43 »
Danke, eli!
Das steinerne Viecherl müsste eigentlich jede/r Robergler schon mal bewundert haben, aaaaaaber wo??
Viel Spaß beim Rätseln!

Offline Bergfloh

  • roBergler
  • Beiträge: 338
  • Geschlecht: Männlich
Re: Montagsrätsel Nr. 306
« Antwort #4 am: 25.06.2012, 21:21 »
Servus miteinander!

Das steinerne Viecherl müsste eigentlich jede/r Robergler schon mal bewundert haben, aaaaaaber wo??

Vielleicht erinnert sich ja der eine oder die andere Robergl eli n  ;D  eher an das Viecherl von gegenüber, den steinernen Bruno auf der rechten Seite ...  ::)

Ein schön kniffliges Rätsel hast Du Dir da ausgedacht, elsie!  ;)

Grüße vom Bergfloh

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4656
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel Nr. 306
« Antwort #5 am: 26.06.2012, 10:25 »
Servus elsie,

bin schon gespannt, was du heute wieder zur Hebung unserer spärlichen kulturellen Allgemeinbildung  >:D auf Lager hast!
Zuvor aber noch eine wesentliche Frage zur Festlegung des RategebietesRoberge - Gebiet oder Roberge Kerngebiet?

(bis Mittwoch) poste ich drei Kapellen, die zu erraten sind – nein, das wäre zu einfach! -  also besser: drei Kapellen-Ausschnitte. Trost: alles aus dem Roberge-Gebiet!!

Lt. unserer Regel Nr. 6 könnte ich nämlich dann :   BGL,  Kitzbüheler, Zillertal und Rofan, Isarwinkel und Karwendel ausschließen?  ::) Im Rest gibt es ja auch noch die eine oder andere Kapelle!  :D Schwer und schön genug  :)

Hawedere

eli

Offline elsie

  • roBergler
  • Beiträge: 179
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel Nr. 306
« Antwort #6 am: 26.06.2012, 15:29 »
Servus elsie,

bin schon gespannt, was du heute wieder zur Hebung unserer spärlichen kulturellen Allgemeinbildung  >:D auf Lager hast!
Zuvor aber noch eine wesentliche Frage zur Festlegung des Rategebietes:  Roberge - Gebiet oder Roberge Kerngebiet?

(bis Mittwoch) poste ich drei Kapellen, die zu erraten sind – nein, das wäre zu einfach! -  also besser: drei Kapellen-Ausschnitte. Trost: alles aus dem Roberge-Gebiet!!

Lt. unserer Regel Nr. 6 könnte ich nämlich dann :   BGL,  Kitzbüheler, Zillertal und Rofan, Isarwinkel und Karwendel ausschließen?  ::) Im Rest gibt es ja auch noch die eine oder andere Kapelle!  :D Schwer und schön genug  :)

Hawedere

eli
Hallo eli,
gute Frage!
Es ist das Roberge-Kerngebiet plus Kitzbüheler betroffen, also ein bisschen eingeschränkt dann doch!
Und um es (noch?) ein bisschen leichter zu machen: die von heute sind alle aus den Kitzbüheler Alpen.
Beim ersten ist das Patrozinium buchstabenmäßig zu zählen, bei den beiden anderen die Kapellennamen (ohne -kapelle)!
Hier kommen sie:

Offline elsie

  • roBergler
  • Beiträge: 179
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel Nr. 306
« Antwort #7 am: 27.06.2012, 09:38 »
Guten Morgen!
Na, was ist mit euch los?
Keine/r fragt was nach!? Ist es zu leicht  ;D  oder zu schwer  >:D ?
Die letzten drei Ausschnitte sind unten zu sehen - diesmal sind es wieder Flurnamen, die die Lösungsworte ausmachen!

Und wie schon gesagt: gern nachfragen!!!

An schenan Dog,
elsie

Offline dianthus

  • roBergler
  • Beiträge: 45
  • Geschlecht: Männlich
Re: Montagsrätsel Nr. 306
« Antwort #8 am: 27.06.2012, 09:57 »
Hallo Elsie,

sind in deinem Rätsel Kapellen enthalten, die auch im  Bergfoto-Wettbewerb vom April dabei waren?

Gruß
Dianthus


Offline elsie

  • roBergler
  • Beiträge: 179
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel Nr. 306
« Antwort #9 am: 27.06.2012, 10:16 »
Drei der Kapellen - und fünf der Fotos ;-) - kommen vor. Bei sechs der bisherigen Kapellenausschnitte habt ihr also keine Fotovorlage! Und bei der morgigen auch nicht!
LG elsie   

Offline Bergfloh

  • roBergler
  • Beiträge: 338
  • Geschlecht: Männlich
Re: Montagsrätsel Nr. 306
« Antwort #10 am: 27.06.2012, 23:49 »
Na, was ist mit euch los?
Keine/r fragt was nach!? Ist es zu leicht  ;D  oder zu schwer  >:D ?

Servus elsie!  :)

Manche Kapellenausschnitte finde ich schon ein wenig schwierig zuzuordnen ...

So fehlt mir bei den Ausschnitten 3 und 7 bislang jeglicher Ansatz.  :(

Und das Motiv auf Bild 9 habe ich zwar gleich erkannt, aber trotz intensiver Internet-Recherche immer noch keinen Hinweis entdeckt, zu welcher Kapelle in der Umgebung dieser Ausschnitt gehören könnte!  ???  ... Oder denke ich womöglich zu kompliziert?  ::)

Naja, wenigstens sind die restlichen sechs Kapellen inzwischen kein Problem mehr.  #angel#

Viele Grüße vom Bergfloh  #gruebel#

Offline elsie

  • roBergler
  • Beiträge: 179
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel Nr. 306
« Antwort #11 am: 28.06.2012, 09:12 »
Hallo Bergfloh,
die 3 und die 7 sind auch echt die schwersten, das hab ich mir schon gedacht! Ziemlich klein, versteckt und eher unbekannt.  8)
Ich schicke heute nachmittag neben der "Tausender- und Hunderter-Stätte" auch noch 2 Bilder von den beiden mit, die mehr zeigen.
Bei der 9 musst du tatsächlich ein bisschen "um die Ecke" denken...  >:D
Super, dass die anderen schon so klar sind!  :)
LG, elsie

Offline elsie

  • roBergler
  • Beiträge: 179
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel Nr. 306
« Antwort #12 am: 28.06.2012, 15:44 »
So, das letzte Rätsel steht bevor:
Beim 1. Bild unten (wieder so ein nettes Viecherl... ;-) ) gilt es nun, die zweistellige Zahl herauszubekommen, die sich ergibt, wenn man alle Buchstaben des vollen Namens der heiligen Stätte, in der das Tierchen so rumliegt, ausschreibt. Dieser besteht aus drei Worten: das erste zur Bezeichnung des Gebäudes und dann zwei, die das Patronzinium beinhalten. Diese Zahl bildet die erste Hälfte der gesuchten Höhenangabe des gesuchten Berges (also die Tausender- und Hunderterangabe).
Für die Feinarbeit zu den Zehner- und Einerstellen gibts in Bild 2 und 3 größere Ansichten der Kapellendetails 3 und 7.

Jetzt bin ich mal auf eure Lösungen und/oder Fragen gespannt!!
 :)
LG elsie

Offline dianthus

  • roBergler
  • Beiträge: 45
  • Geschlecht: Männlich
Re: Montagsrätsel Nr. 306
« Antwort #13 am: 28.06.2012, 22:06 »
Hallo Elsie,

zu Bild 7; hat den die (vermutl.) Klosteranlage auf dem Votivbild mit der eigentlichen Kapelle zu tun? Ist diese Anlage vielleicht in Sichtweite der Kapelle? Das Kloster kommt mir irgendwie bekannt vor.  #gruebel#

zu Bild 3; ich vermute, das ist schon eine etwas größere Kapelle, oder Kircherl?



Gruß Dianthus

 


Offline elsie

  • roBergler
  • Beiträge: 179
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel Nr. 306
« Antwort #14 am: 28.06.2012, 23:02 »
hallihallo,
deine erste Frage versteh ich nicht ganz. Da ist kein Kloster drauf. Nur beim Bild 9, das würde ich schon in eine gewisse Beziehung mit dem Berg, auf dem diese Kapelle steht, bringen. Welche, weiß ich allerdings nicht - sorry!

Die Kapelle 3 ist nicht wirklich groß, eher sehr klein. Der Name kommt hier von den benachbarten Bauernhöfen.

Hoffe, ich konnte weiterhelfen!

Und: nicht aufgeben!

Offline Bergfloh

  • roBergler
  • Beiträge: 338
  • Geschlecht: Männlich
Re: Montagsrätsel Nr. 306
« Antwort #15 am: 29.06.2012, 23:43 »
...
Hoffe, ich konnte weiterhelfen!
Und: nicht aufgeben!

Hallo elsie,

leider haben mir Deine neuen Infos nicht wirklich weiterhelfen können.  :(

Die Kapellen 3, 7, 9 und 10 liegen für mich weiterhin im Dunkeln.

So ist beispielsweise das Maria-Hilf-Bild aus Kapelle 7 eine Kopie nach dem Vorbild von Lucas Cranach d. Ä., dessen Original sich im Innsbrucker Dom befindet ... allerdings gibt es in den Kapellen in Bayern und Tirol zahllose Kopien dieses Werkes.
 :-\

Das Votivbild aus Kapelle 9 zeigt zweifelsohne das Karmelitenkloster Reisach im Inntal. Vielleicht ist das Bild ja während der Säkularisation in einer damals recht unbekannten kleinen Kapelle versteckt worden. Bloß in welcher dann?
... Oder müssten wir zur Lösungsfindung womöglich um eine ganz andere "Ecke" denken?
 ???

Da ich mich bei der Recherche zu den vier genannten Kapellen ausschließlich auf Infos aus dem Internet stützen kann, noch die folgende für mich alles entscheidende Frage:
Reicht das Internet als alleinige Informationsquelle überhaupt aus, um Dein Rätsel abschließend lösen zu können, elsie?   #gruebel#

Liebe Grüße vom Bergfloh

Offline elsie

  • roBergler
  • Beiträge: 179
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel Nr. 306
« Antwort #16 am: 30.06.2012, 00:07 »
...

Die Kapellen 3, 7, 9 und 10 liegen für mich weiterhin im Dunkeln.

So ist beispielsweise das Maria-Hilf-Bild aus Kapelle 7 eine Kopie nach dem Vorbild von Lucas Cranach d. Ä., dessen Original sich im Innsbrucker Dom befindet ... allerdings gibt es in den Kapellen in Bayern und Tirol zahllose Kopien dieses Werkes.
 :-\

Lieber Bergfloh,
wow, toll recherchiert; die gesuchte Kapelle liegt jedenfalls in Tirol, und zwar direkt an einer Skipiste.

...

Das Votivbild aus Kapelle 9 zeigt zweifelsohne das Karmelitenkloster Reisach im Inntal. Vielleicht ist das Bild ja während der Säkularisation in einer damals recht unbekannten kleinen Kapelle versteckt worden. Bloß in welcher dann?
... Oder müssten wir zur Lösungsfindung womöglich um eine ganz andere "Ecke" denken?
 ???

Liebe Grüße vom Bergfloh

Ich wette, dass du die Kapelle kennst. Sie ist zwar klein, aber so bekannt, dass ich keine Außenaufnahme reinstellen möchte - die kennt dann jeder. Das mit dder Ecke liegt daran, dass dieses Votivbild an der Seitenwand hängt. Und hier kann ich nicht mal genau sagen, ob für diese Kapelle Bayern oder Tirol zutrifft, so hart an der Grenze liegt sie!

...

Da ich mich bei der Recherche zu den vier genannten Kapellen ausschließlich auf Infos aus dem Internet stützen kann, noch die folgende für mich alles entscheidende Frage:
Reicht das Internet als alleinige Informationsquelle überhaupt aus, um Dein Rätsel abschließend lösen zu können, elsie?   #gruebel#

Liebe Grüße vom Bergfloh


Also, alle Kapellen sind im Internet auffindbar - ganz im Gegensatz zu manchen Bildausschnitten, die es sonst oft hier  zu erraten gilt ;-) Man muss nur wissen wo!
Zur wichtigen Nr 10 stelle ich morgen noch ein erleichterndes Bild ein.
Bei 9 könnten meine Angaben von oben reichen, finde ich! Bei 7 evtl auch.
Zu 3 noch der Tipp, dass sie in Tirol oberhalb einer 1407 erbauten Kirche liegt, die den größten gotischen Marienzyklus Nordtirols in sich birgt.
Ich hoffe, du kannst mit den Hinweisen was anfangen.
Gute Nacht, lg
elsie

Offline elsie

  • roBergler
  • Beiträge: 179
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel Nr. 306
« Antwort #17 am: 30.06.2012, 00:08 »
Irgendwie hat das mit dem Zitieren nicht so geklappt. Ich hoffe, es ist auch so verständlich..

Offline elsie

  • roBergler
  • Beiträge: 179
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel Nr. 306
« Antwort #18 am: 30.06.2012, 09:30 »
So, wie versprochen, jetzt noch drei Bilder zu den bisherig geäußerten Hauptschwierigkeiten:
- die Gesamtansicht des Innenraums der Kapelle 9
- die Gesamtansicht des Gebäudes 10 und
- die Kapelle 7 noch mal von außen, wie man sie im Sommer eher kennt (nicht von der Skiabfahrt, sondern von der Straße, die auf ein hohes Feld führt, her).

Ich hoffe, dass ihr jetzt klarer seht und freue mich auf Lösungen oder weitere Fragen (bin jetzt am Wochenende allerdings vsl nur abends mal on - das Wetter ist zu schön!),
elsie


Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4656
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel Nr. 306
« Antwort #19 am: 30.06.2012, 17:36 »
Servus elsie,

falls du doch noch heute hier reinschauen solltest, habe ich zwei Fragen, alldieweil ich jetzt langsam Zeit finde für dein schön vertracktes MR. Was soll man auch sonst bei diesem Wetter anderes machen?  :D

- Gehe ich recht in der Annahme, dass die Kapelle von Bild 9 nicht nord - westlich des Inns zu suchen ist?
- Zu Bild 10: dieser Hof samt Kapelle liegt wohl auch eher in Tirol denn in Bayern?

Wünsche dir eine kühlende Brise und ein ebensolches Getränk,

hawedere

eli