Dummy

Autor Thema: Loferer Skihörndl am 17.05.2012  (Gelesen 949 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sachranger

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 786
  • Geschlecht: Männlich
Loferer Skihörndl am 17.05.2012
« am: 17.05.2012, 18:40 »
servus montagsrätsler,

heute mit radlbiene, einer weiteren bine, rup und popei aufs loferer skihöndl. 8 uhr am parkplatz im loferer hochtal (780 m) bei null schnee getroffen.

ski an den rucksack geschnallt und gegen halb 9 los. (noch) ziemlich fette bewölkung - selten sonne. ski getragen bis ca. 1150 m höhe (wie beim skihörndl üblich). ab dort perfekte schneedecke; sehr gut angelegter spur gefolgt. sicht wurde immer besser. schon nach wenigen höhenmetern mit ski die "pulvergrenze" erreicht.
nach etwas über 3 stunden am gipfel angekommen. nur wenige stellen abgeblasen, im oberen teil eher mehr als 50 cm neuschnee.
pünktlich zur abfahrt hat die sonne ein erbarmen und durchdingt die wolken. insgesamt waren heute am skihörndl nur 10 leute unterwegs - einer davon allerdings dreimal!

grandiose abfahrt. erst ziemlich weit unten steinkontakt. bei der tageszeitlichen erwärmung nicht mehr ganz ungefährlich; da rutschte schon einiges. insgesamt gut 1500 hm. faszinierende tour mit recht steilen stücken.

sachranger

bild 1: nähe P
bild 2: gipfelregion
bild 3: nettes steilstück mit unglabulich viel schnee

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 17.05.2012, 18:40 »