Filme

Begonnen von korsikafan, 01.02.2012, 21:32

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

korsikafan

Servus roBergler,
ich war leider in den letzten Monaten aus ganz persönlichen Gründen nicht in der Lage Beiträge zu gestalten,das Leben geht aber weiter und angeregt durch die vielen schönen Beiträge über Winterwanderungen und besonders die Fotowettbewerbe haben mir so gut gefallen,dass ich mich entschlossen habe wieder einzusteigen.
Mit Fotos kann ich nicht natürlich nicht mitmachen,doch habe ich in den letzten Tagen 3 kleine Filme bei
Youtube hochgeladen

Film 1: eine Wanderung zur Mariandlalm am 25.1.2012  http://youtu.be/U_IVbajb3WA

Film 2: hier möchte ich zeigen,dass man bei entsprechendem Training und vielleicht Glück mit Gesundheit auch im hohen Alter noch Freude am Wintersport erleben kann (Stubai und Skitour zum Gröbnerhals,übrigens auch als Tourenvorschlag bei roBerge)
http://youtu.be/GVzAeCr1gR4
Film 3: eigentlich die Idee entstanden vom Fotowettbewerb Herbstimpressionen im letzten Jahr.
Der Film  zeigt Herbstbilder aus dem Kaiserwinkel im November 2011.

http://youtu.be/Bh6Z2Jm9L2A

Dazu einige Anmerkungen:Die Filme habe ich im Format 16:9 HDV hochgeladen,somit kann der Film von der Auflösung auch mit guter Qualität im Vollbildvormat angesehen werden sofern ein leistungsfähiger PC vorhanden(sonst möglicherweise ruckelnde Bilder).
Würde mich auf Rückmeldung freuen,ob es funktioniert,vor allem deswegen,ob nicht Youtube wegen Musikrechten die Filme für die BRD sperrt,wie bei meinem früheren Herbstfilm.
Gruß,
Korsikafan
Habe soeben gemerkt,dass Film 1 nicht gezeigt wird,(weiss nicht warum)wer ihn aber sehen will kann bei Youtube Korsikafan Mariandlalm anklicken,dort funktioniert es.

indian_summer

Servus,

ich hab mir grad Kaiserwinkl & Mariandlalm angeschaut. Und wie immer bei deinen Filmen kann man sagen, wirklich schön anzuschaun. Den Skifahrer und die Skispuren find ich besonders schön.

Was mir auch positiv auffällt: du hast eine sehr schöne Erzählstimme, das kommt beinahe so rüber wie aus dem Fernsehen!

Grüße Elisabeth

Bernhard

Servus Korsikafan,

hier meine Rückmeldung:
Gröbner Hals und Kaiser- Herbst läuft tadellos, bei der Mariandlalm geht bei mir mit Opera nichts, aber dann mit dem Internet Explorer ohne Probleme.

Sind sehr schöne Bilder, schön auch dein ruhiger und unaufgeregter Erzählstil. So ein bisschen zum dahinträumen...

Wie auch die Elisabeth schreibt, würdest du gut ins Fernsehen passen. Es gab mal einen Sprecher beim BR, der hörte sich zum Verwechseln ähnlich an. Ich weiß leider den Namen nicht mehr.

Hier wäre noch ein anderer Link zum Beitrag Mariandlalm:
http://www.youtube.com/watch?v=U_lVbajp3WA&feature=related

Gruß Bernhard

eli

Zitat von: Bernhard am 01.02.2012, 22:38
Sind sehr schöne Bilder, schön auch dein ruhiger und unaufgeregter Erzählstil. So ein bisschen zum dahinträumen...

Servus Korsikafan,

kann mich Elisabeth und Bernhard nur anschließen.

"Gamaschen im Rucksack und Schnee bereits in den Schuhen" , das wünsche ich dir und uns noch viele Male!

Hawedere

eli

roskin

@Korsikafan:

Wenn Youtube dir deine Videos für Deutschland zwecks GEMA löscht, nimm halt einfach Gema freie Musik. z.B. bei  www.bandcamp.com Dann nach Begleitmusik, also instrumental/acoustic/ambient usw.  suchen, nach Ländern kann man auch sortieren.

korsikafan

was soll ich nun sagen?
Tschüss,Hallo und Servus soll ja in Bayern nicht mehr in sein.
So sag ich halt Grüß Gott roskin ;D
Im Prinzip hast Du recht mit gemafreier Musik,aber mein Film der in der BRD gesperrt ist war bei der Landesmeisterschaft für Tirol Vorarlberg und Südtirol in Bozen;hier bezahlt der Verband der Filmamateure die Gemagebühr.Wir haben im Filmclub jede Menge gemafreie Musik,doch jeder Juror kennt diese Musik,dann heisst es, ach schon wieder Highland usw,deshalb verwendet bei uns kaum einer gemafreie Musik
Im übrigen solltest Du Interesse an dem Film haben,so klicke mal
http://player.vimeo.com/video/16901325
alle anderen Filme müssten aber auch bei youtube zu sehen sein.
Trotzdem mal Servus,
Korsikafan



[Werbung ausschalten]