Allgemeine Hinweise

Wegsperrungen eingeben:
Falls bekannt, bitte Quelle und Dauer einer Sperre bekannt geben.

Text formatieren
Oberhalb des Haupttextbereichs stehen einige Icons, mit denen der Text formatiert werden kann. Am häufigsten werden diese verwendet:
B = Fettschrift
I = Kursiv
U = unterstrichen.
Hierzu muss mit der Maus der Textteil markiert werden, der geändert werden soll. Anschließend den betreffenden Button anklicken.
Weitere Möglichkeiten erhält man, wenn mit der Maus über die verschiedenen Icons fährt. Dadurch erscheint  jeweils ein Hilfetext.

Richtige zitieren:
  • Das Forums-Zitat-Icon verwenden.
  • Quelle, Autor, Datum der Veröffentlichung und ggf. die Seite nennen.
  • Nie den kompletten Text, sondern nur Teile übernehmen.
  • ausführliche Info bei scribbr.de


Gipfelkreuzschmierereien von Fußballfans des TSV 1860

Begonnen von Traudl, 18.01.2012, 23:17

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Traudl

Schade, dass sich das primitive Benehmen einiger Fußballfans jetzt schon bis auf die Gipfel unserer Berge ausgebreitet hat.

Ich finds nämlich weder schön noch lustig, dass sie ihre Schmierereien jetzt flächendeckend auch auf unsere Gipfelkreuze/Kassetten anbringen.
Können die ihren Müll nicht woanders los werden ? Wie denkt ihr darüber, oder seid ihr auch alles 1860er Fans?  :(

Dass sie großzügig ihre Tüten verteilen ist das eine, aber bei Sachbeschädigung hört bei mir der Spaß auf.
Und falls das einer dieser Schmierfinke hier liest, soll er sich ja nicht von mir auf frischer Tat ertappen lassen, denn ich denke nicht, dass ich dann gerade meinen zahnlockerten Zwergrauhaardackel angeleint habe  >:D

http://www.loewenfreun.de/loewenforum/viewtopic.php?f=1&t=21978

Ich jedenfalls hab jetzt immer eine Alditüte dabei zum austauschen  ;D

Maximax

Hallo Traudl,
ich bin auch ein 60er, halte aber die Schmierereien für eine Sauerei die nicht sein dürfen. Daß Alditüten besser sind als die von 1860 glaube ich nicht. Ich glaube den Satz mit dem nicht angeleinten Hund hättest Du Dir sparen können.
Gruß
Maximax

sachranger

Zitat von: Maximax am 19.01.2012, 06:19
... Alditüten besser sind als die von 1860 glaube ich nicht. Ich glaube den Satz mit dem nicht angeleinten Hund hättest Du Dir sparen können.
Gruß
Maximax

maximax,

bisschen mehr humor!  und vor allem traudls hund zuerst mal hier suchen.
auf jeden fall aldi-tüten! die erinnern mich immer an die aktion des FCB. herrlich. fußball polarisiert so schön  >:D

sachranger

Pacchi

Zitat von: Traudl am 18.01.2012, 23:17
Schade, dass sich das primitive Benehmen einiger Fußballfans jetzt schon bis auf die Gipfel unserer Berge ausgebreitet hat.

Grias Eich.

Finde das auch nicht gerade lustig, das stört mich immer wieder, wenn ich sowas sehe.

Am Spitzstein z.B. ist sogar ein alter historischer Grenzstein mit der Nr. 86 verschmiert.

Bei mir hört da der Spaß auf.

Pfiat Eich.

Pacchi.

ehemaliges Mitglied

Die Ultras machen doch überall nur Probleme, egal ob bei den Bayern oder Sechzgern. *kopfschüttel*

Über die Tüten könnte ich noch schmunzeln, aber die Schmierereien übersteigen eindeutig die Grenze des Erträglichen, auch für mich als Sechzger-Anhänger!

roskin

Ultras (egal welcher Verein) sind ein bisschen so wie Hunde: Sie müssen überall mit ihren Hinterlassenschaften ihr vermeintliches Revier markieren.
Ganz lustig diese Satire: http://www.youtube.com/watch?v=YYpD3us6lXk

ehemaliges Mitglied

Wenn man das Eingangsposting von Traudl nicht genau liest, könnte man anhand der Fotos den Eindruck gewinnen, dass nur die beiden abgebildeten Gipfelkreuze von den Schmierereien betroffen sind. Leider sind die Schmierereien an Gipfelkreuzen inzwischen ziemlich verbreitet und es scheint immer derselbe Schmierfink zu sein, was man an der nicht alltäglichen Schreibweise der Ziffern erkennen kann.

Auf http://www.loewenfreun.de/loewenforum/viewtopic.php?page=4&f=1&t=21978# gibt es seit gestern neue Einträge. Der Eintrag vom 22. Januar 2012 stammt vom Initiator der Aktion und führt zu dessen Facebook-Eintrag! In seiner Gipfelliste 2011 sind auch die Naunspitze und der Rehleitenkopf (siehe Bilder von Traudl) bildlich aufgeführt...

Kennt jemand aus der roBerge-Gemeinde diesen Kameraden persönlich, der zwar eine beeindruckende Gipfelliste 2011 vorweisen kann, dem aber meiner Meinung nach mal richtig der Kopf gewaschen gehört! Zumindest sollte ihm klar gemacht werden, dass er mit dieser Aktion keine neuen Fans für seinen Verein gewinnen kann und diesem mehr schadet als nützt. Aber wie man in seinem 1. Beitrag lesen kann, geht es ihm ohnehin nur darum, die Bayern-Fans zu ärgern...

Ich bin selber Sechzger-Anhänger, aber diese Schmierereien stinken mir gewaltig!

haberer

Servus Bergfritz,

wie bist du auf die Facebook seite von Mc Manus gekomme? Habe in dem link nichts dazu gefuden. Vielleciht hat man das Gesicht ja schon mal irgendwo gesehen. Vermutlich benutzt er in den Bergen auch den Alias BigShivaPangma habe den Namen schon öfters in Gipfelbüchern mit dem Vermerk auf den "geilsten Club der Welt" gelesen.

Auch ich bin stolzer Löwenfan , aber wo Schluß ist nunmal Schluß dem gehören auf jedenfall mal die Leviten gelsen.

Gruß

Da Haberer

haberer

so habs dann doch selber rausgefunden, der Überltäter stammt wohl wohl aus dem LKR vielleicht kennt in ja jemand aus der Nähe hier im Forum

roskin

hab dem mal eine Nachricht mit dem Link zu diesem Thema hier geschrieben.
vllt. will er ja was dazu Sagen/Schreiben.

Edit: Das kam als Antwort, stell das mal hier rein:

"danke für den Hinweis! Kenne den entsprechenden und habe ihn auch schon darauf hingewiesen, aber er kann es nicht sein lassen. Ich habe bisher weder Aufkleber noch Filtzstift im Einsatz gehabt!!!"

McManus

Servus beinander,
wie roskin bereits geschrieben hat, wurde ich durch ihn auf diesen Beitrag aufmerksam.

Ich (Löwenforum: McManus; Hikr.org: Chiemgauer und in den Gipfelbüchern ausschließlich: Hans ******** DAV Haag) bin lediglich für eine Vielzahl von Tüten verantwortlich. Bei Sachbeschädigung hört sich bei mir auch der Spaß auf!
Denke aber die zahlreiche Kritik (nicht nur hier, sondern schon seit langem von vielen Bekannten und mir) hat nun endlich Erfolg.

Wünsche euch weiterhin schöne Bergtouren und hoffentlich jede Menge hübsch eingepackte Gipfelbücher!
Löwengrüße und Berg Heil,
Hans

Pacchi

Zitat von: McManus am 25.01.2012, 22:21
.... Bei Sachbeschädigung hört sich bei mir auch der Spaß auf! ...

Grias Eich.

Ja wenn sich der/die Übertäter schon die Mühe machten, mit Spraydosen und Farbe in die Berge zu gehn, dann könnten sie ja nochmals mit Putzeimer und Bürste auf diese Gipfel gehen....  ;D

Servus

Pacchi

Zamperl

Zitat von: Traudl am 18.01.2012, 23:17
.... denn ich denke nicht, dass ich dann gerade meinen zahnlockerten Zwergrauhaardackel angeleint habe  >:D

Sauber sog i, wos les i denn do  :o   mi so bloszustellen, gemeinheit !!  :P

Des meng ja eh vui eh gar ned, wenns vo mir so obbusslt wern, ausserdem hätt se der oane oder andere ganz wos anders verdient  >:D

Viele Grüsse an meine Freunde  ;)

Euer Zamperl

schneerose

Gipfelbuchtüte vom Rehleitenkopf  ;D. Wer auch immer das war, brav  >:D.
Zitat aus dem Gipfelbuch: Wos is schlimmer ois a Blitz mit Gwitter? Die 60er Kicker.  #muassweg#

P.S.: Das Gipfelbuch vom Riesenkopf könnte übrigens wirklich eine Plastiktüte (egal welche  :D) vertragen. Sollte jemand demnächst raufkommen, ...

Traudl

...dafür sind heute ein paar andere Gipfelbücher mit einer neuen Plastikhülle eines Discounters versehen worden und ich hab wieder ein paar weiß-blaue Trophäen  >:D ;D
Nur schade, dass sich die Schmierereien nicht so einfach wegmachen lassen  :-\



[Werbung ausschalten]