Frozen Church

    

Geschenktipp: Wandern mit der Wintersonne

Autor Thema: Montagsrätsel Nr.290

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
    (Aufrufe: 6524,  Antworten: 21)

Offline AbseitsAufwärts

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 768
    • Abseits-Aufwärts Blog
Montagsrätsel Nr.290
« Antwort #0 am: Mo, 14. Nov 2011, 17:21 »
Grüss euch,

Diesmal wird's entsprechend der Wetterlage, die ja zur Zeitl fast schon beängstigend (Brand Seeberg) lange anhält ein betont spätherbstliches Montagsbilderrätsel.
Ich werde hier 5 Fotos reinstellen, die zunächst mal noch ziemlich schwarz sind und alle bei Hochnebel aufgenommen wurden. Gesucht sind meist die "Inseln" im Nebelmeer.
Mit der Zeit werden dann die Fotos immer klarer und es kommt "Licht ins Dunkel".  Das Lösungswort bildet sich dann aus mehreren Buchstaben der gesuchten Berge/ Flurnamen.  Fragen dürft ihr natürlich. Lösungsvorschläge können egtl. auch hier rein gepostet werden.

Bild 1: Die gesuchte "Insel" befindet sich am rechten oberen Rand des Bildes
Für das Lösungswort bitte 2*den 2. und 1* den 4. Buchstaben nehmen
Bild 2: Die gesuchte "Felsinsel" ist die sichtbare in der Mitte
Für das Lösungswort bitte 2*den 1. 1* den 6. und 2* den letzten Buchstaben nehmen
Bild 3: Das gesuchte kleine "Eiland" erhebt sich nur wenige Meter über dem Meeresspiegel  und befindet sich in der linken unteren Bildhälfte
Für das Lösungswort bitte 1*den 3. Buchstaben nehmen

Offline AbseitsAufwärts

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 768
    • Abseits-Aufwärts Blog
Re: Montagsrätsel Nr.290
« am: Mo, 14. Nov 2011, 17:33 »
Bild 4: Hoher "Wellengang" auf "See", der Pfeil zeigt auf die gesuchte "Insel"
Für das Lösungswort bitte 1*den ersten und 1* den lletzten Buchstaben nehmen
Bild 5: Gesucht ist der braune "Fleck", der sich knapp über der Nebelgrenze befindet (siehe Pfeil)
Für das Lösungswort bitte 1*den 9. und 1* den vorletzten Buchstaben nehmen

Viel Spass beim Rätseln !




Online eli

  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 4157
Re: Montagsrätsel Nr.290
« am: Mo, 14. Nov 2011, 21:24 »
Servus roskin,

ein attraktives MR 290 hast du dir da ausgedacht!  :) Bin ja gespannt, wann sich die ersten Herbstnebel lichten.  ::)

Und die/der GewinnerIn  wird ja wieder mit 12 Punkten aus Reinhards WinterContest 2012 - Kiste belohnt!
Allen viel Spaß und Erfolg beim Rätseln!

eli

Offline AbseitsAufwärts

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 768
    • Abseits-Aufwärts Blog
Re: Montagsrätsel Nr.290
« am: Di, 15. Nov 2011, 19:43 »
Ich deck immer mal wieder was auf...

und damit's noch leichter wird, die Lage der "Inseln":

2*BGD/Salzburger

1*Bayr. Voralpen

2* Kaiser

Das Lösungswort fängt mit "K" an !

Online eli

  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 4157
Re: Montagsrätsel Nr.290
« am: Do, 17. Nov 2011, 17:05 »
Servus roskin,

mal eine bescheidene Voranfrage  ::)

Bild 1:  BGL/S   -   Bild 2: Kaiser   -   Bild 3: Kaiser   -   Bild 4: Bayer. Voralpen   -   Bild 5: BGL / S  ???  ::)

"Irren ist menschlich!"  >:D

Hawedere

eli

Offline AbseitsAufwärts

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 768
    • Abseits-Aufwärts Blog
Re: Montagsrätsel Nr.290
« am: Do, 17. Nov 2011, 18:06 »
stimmt scho'  :)

Und: Mir ist ein kleiner Fehler unterlaufen: Den letzten Buchstaben von Bild 2 2*nehmen, dann klappt's auch mit dem Lösungswort, sorry.


Offline Traudl

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 762
Re: Montagsrätsel Nr.290
« am: Fr, 18. Nov 2011, 18:34 »
Hallo roskin,

für den "braunen Fleck" in Bild 5 gibt es mehrere Schreibweisen - welcher darf hier verwendet werden ?

Das Lösungswort fängt mit "K" an !

das hilft mir jetzt nicht wirklich weiter, was ich mit den restlichen 12 Buchstaben anfangen soll   ::)
Kann man das Lösungsort bzw. den Begriff irgendwie eingrenzen?






Offline AbseitsAufwärts

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 768
    • Abseits-Aufwärts Blog
Re: Montagsrätsel Nr.290
« am: Fr, 18. Nov 2011, 19:14 »
Kann man das Lösungsort bzw. den Begriff irgendwie eingrenzen?

Klar  :) Also, der gesuchte Begriff ist eine meteorologische Bezeichnung und hat auch was mit diesen Hochnebelfotos zu tun. Es ist kein lateinischer Begriff.

Offline Brixentaler

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 1681
    • Homepage/Fotoalbum mit u.a. vielen Fotos aus den Alpen
Re: Montagsrätsel Nr.290
« am: Fr, 18. Nov 2011, 19:32 »
...der gesuchte Begriff ist eine meteorologische Bezeichnung und hat auch was mit diesen Hochnebelfotos zu tun...

Eine PM ist bereits abgeschickt ::)

Offline Traudl

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 762
Re: Montagsrätsel Nr.290
« am: Fr, 18. Nov 2011, 19:56 »
..Also, der gesuchte Begriff ist eine meteorologische Bezeichnung und hat auch was mit diesen Hochnebelfotos zu tun. Es ist kein lateinischer Begriff.

dann komm ich damit auf

Kaltluftblase

::)

Offline AbseitsAufwärts

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 768
    • Abseits-Aufwärts Blog
Re: Montagsrätsel Nr.290
« am: Fr, 18. Nov 2011, 20:01 »
Verdammt verdammt

jetzt hab ich hier eine richtige PM mit Lösung vom Brixentaler und die Traudl hat nur wenige Minuten später die richtige Lösung in's Forum gepostet. Macht's unter euch aus - Brixentaler war erster aber ich hab geschrieben "Lösungen hier rein posten"
Muss nochmal nachschauen...  ??? K.A.


Bild 1 war der Gaisberg bei Salzburg
Bild 2 war das Totenkirchl im Wilden Kaiser
Bild 3 war der Heuberg (Tirol)
Bild 4 war der Eibelkopf
Bild 5 war das Watzmannlabl

KALTLUFTBLASE

Vorschlag: Einer kriegt die Punkte und einer den Preis?
Wär das was?

Offline Brixentaler

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 1681
    • Homepage/Fotoalbum mit u.a. vielen Fotos aus den Alpen
Re: Montagsrätsel Nr.290
« am: Fr, 18. Nov 2011, 20:19 »
...ich hab geschrieben "Lösungen hier rein posten"...

Auweh, da hab' ich in meiner Begeisterung vergessen, die Bedingungen zu lesen :-[

...Macht's unter euch aus...

Wia könnt' ma des denn machen... Punkte teilen?
Aber nein, ich habe ja versäumt die Lösung öffentlich zu posten, somit hab' ich gar keine Ansprüche zu stellen... ::) Und mir geht es ja nicht um den Gewinn, sonst hätte ich das vorige Rätsel auch gewinnen können.
Traudl darf's bestimmen :D.

Offline AbseitsAufwärts

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 768
    • Abseits-Aufwärts Blog
Re: Montagsrätsel Nr.290
« am: Fr, 18. Nov 2011, 20:35 »
Dann kür ich hiermit Traudl zur Gewinnerin, es sei denn sie überlässt's dir...

und schlag' dem Reinhard vor das ihr beide Punkte kriegts

Wär des was?


Offline Traudl

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 762
Re: Montagsrätsel Nr.290
« am: Fr, 18. Nov 2011, 21:51 »
Erstmal vielen Dank roskin für das kurzweilige Rätsel - war ganz nach meinem Geschmack  :)

Dann kür ich hiermit Traudl zur Gewinnerin, es sei denn sie überlässt's dir...
und schlag' dem Reinhard vor das ihr beide Punkte kriegts
Wär des was?

Frelich bin ich damit einverstanden, das ist ganz in meinem Sinn.
Alle Punkte (auch die in Flensburg  ;) ) überlass ich sehr gern dem Brixentaler, auf die war ich ohnehin nicht scharf  :)
Dabei sein ist alles !



Offline Brixentaler

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 1681
    • Homepage/Fotoalbum mit u.a. vielen Fotos aus den Alpen
Re: Montagsrätsel Nr.290
« am: Sa, 19. Nov 2011, 09:39 »
@ Traudl: Dann sag' ich Dankeschön!

Es war für mich im Grunde genommen kein leichtes Rätsel, anfangs konnte ich nur das Totenkirchl mit einigen Zweifeln, da ich es aus dieser Perspektive nicht gut kannte, erkennen. Erst nach der Gebietsordnung von eli und vor allem nach Entfernung der schwarzen Flecken, konnte ich aber auch bald die "Inseln" von Bild 1 und 3 bestimmen.

Schließlich hat Roskins Hinweis auf eine meteorologische Bezeichnung die mit diesen Hochnebelfotos zu tun hat, sehr schnell die Lösung gebracht: auf Wikipedia ("Inversionswetterlage") wird die "Kaltluftblase" genannt, als einziges Wort mit 13 Buchstaben und einem K am Anfang. Dafür hätte man nicht einmal irgendwelche Rätselbuchstaben gebraucht... immer vorsichtig sein mit solchen Hinweisen! ;D

Online eli

  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 4157
Re: Montagsrätsel Nr.290
« am: Sa, 19. Nov 2011, 09:51 »
Servus beinand,

zunächst einmal meine Anerkennung und Glückwünsche für die beiden Protagonisten Traudl und Brixentaler bei diesem schönen Montagsrätsel von roskin!  :)

Ich hab Euch jetzt beide als Gewinner dieses Mo.-Rätsels in die Datenbank eingetragen. Ich gehe davon aus, dass dies im Sinn des Rätsel-Erstellers und der beiden Moderatoren ist.

In unserem Regelwerk heißt es  bei Unklarheiten ausdrücklich u.a. "...keine unnötige Bürokratie entstehen.. Fair Play oberstes Ziel "
Genauso haben Traudl, Brixentaler und roskin gehandelt  :)
Dennoch gilt natürlich erst einmal Regel Nr. 3: : " Gewonnen hat derjenige, welcher im Forum als erster den gesuchten Begriff - hier Kaltluftblase - nennt". Und das war die Traudl!
"Der Gewinner sollte, muss aber nicht, ein neues Rätsel erstellen! ", heißt es dort weiter.
Und genau hier setzt mein Vorschlag an: Gewinnerin  ist Traudl, das MR 293 am 26.12. 2011 stellt Brixentaler ein!
Er hat sich ja eh schon geoutet, dass er seit August ein MR in der Hinterhand hat.
Und Reinhards Entscheidung kann und will ich nicht vorgreifen.
Ich hoffe, das ist eine einigermaßen salomonische Entscheidung,  ::)

eli


Offline Brixentaler

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 1681
    • Homepage/Fotoalbum mit u.a. vielen Fotos aus den Alpen
Re: Montagsrätsel Nr.290
« am: Sa, 19. Nov 2011, 10:05 »
Möchte zwar gerne eines der folgenden Rätsel übernehmen, aber am 26. Dezember geht es nicht, weil ich vom 24.12 bis zum 8.1. auf Urlaub bin. :-\
Entweder davor, oder danach ginge es sich aus.

Offline Reinhard

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 4052
    • Hüttenwandern
Re: Montagsrätsel Nr.290
« am: Sa, 19. Nov 2011, 10:18 »
Hallo Eli,

selbstverständlich bin ich mit Deinem Vorschlag einverstanden.
Da Du Moderator unseres Montagsrätsels bist, kannst Du solche Entscheidungen natürlich immer selbst treffen, ohne mich extra zu fragen.

Schönes Wochenede!

Online eli

  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 4157
Re: Montagsrätsel Nr.290
« am: Sa, 19. Nov 2011, 10:32 »
Möchte zwar gerne eines der folgenden Rätsel übernehmen, aber am 26. Dezember geht es nicht, weil ich vom 24.12 bis zum 8.1. auf Urlaub bin. :-\
Entweder davor, oder danach ginge es sich aus.
Das Datum spielt dabei eine untergeordnete Rolle, Brixentaler, das kriegen wir locker hin. Deine Urlaubspläne haben da absoluten Vorrang!  8)
Ich will aber die Gelegenheit nützen und auf etwas hinweisen, was mir schon länger auf der Seele brennt.  ::)
Roskin stellt ein gut durchdachtes und vorbereitetes und ansprechendes MR 290 ein, " und keiner geht hin!".[/b]4 Tage lang kommt Keine( r ) aus der Deckung, stellt weiterführende Fragen, die auch den anderen Mitspielern ein wenig weiterhelfen  und damit das ganze Spiel wieder etwas lebendiger und spontaner gestalten.  ( Mir selbst waren übrigens die Hände ziemlich gebunden, war ja noch gesperrt.  >:( )
Diese Gedanken richten sich nicht nur an "die alten MR - HasenInnen, natürlich auch an die vielen anderen jungen MitspielerInnen, mal locker drauf loszufragen, wir alle können dabei nur gewinnen.  :)

eli  ( alter Hase )

@ Reinhard:  So sei es  ;) und ein erholsames Bergwochenende auch dir!


Offline ehemaliges Mitglied

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 1235
Re: Montagsrätsel Nr.290
« am: Sa, 19. Nov 2011, 11:24 »
Ich will aber die Gelegenheit nützen und auf etwas hinweisen, was mir schon länger auf der Seele brennt.  ::)
Roskin stellt ein gut durchdachtes und vorbereitetes und ansprechendes MR 290 ein, 4 Tage lang kommt Keine( r ) aus der Deckung, stellt weiterführende Fragen, die auch den anderen Mitspielern ein wenig weiterhelfen  und damit das ganze Spiel wieder etwas lebendiger und spontaner gestalten.

Entschuldigung, wenn ich das etwas anders sehe:

Das Rätsel war aus meiner Sicht von Roskin so konzipiert, dass er jeden Tag etwas mehr preisgibt, was zur Lösung hinführt. Ich hab da gar keine Notwendigkeit gesehen, irgendwelche Fragen zu stellen. Irgendwie hab ich habe ich auch ein Problem mit dem Fragen stellen, da bei der Beantwortung hauptsächlich dem Fragesteller geholfen ist und andere Mitrater im Nachteil sind, welche die Antwort schon vorher gewusst haben. Meines Erachtens kommt dadurch die Chancengleichheit etwas in die Schieflage. Man berichtige mich, wenn ich das falsch sehe.


MR - HasenInnen

 #nocomment#