Montagsrätsel Nr. 289
 
        Bergfreunde

Die letzten Gewinner

421: ???
420: Nachteule
419: Arzterin
Blumenrätsel: Eli
418: Maiwanderer
417: GeroldH / Elli Pirelli
416: Maiwanderer / Chtransalp10
415: Stromboli
414: Nachteule
413: Stromboli
412: Nachteule
411: Arzterin
410: Ranger 53
409: Stromboli
408: Arzterin
407: Lia


Blumenwanderungen in den Bayerischen Alpen

Almen in Österreich

Montagsrätsel Nr. 289

Begonnen von eli, 30.10.2011, 16:51

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

eli

Servus liebe Rätselfreunde,

morgen ist wieder Montag, und da startet unser MR 289 diesmal mit einer kleinen Überraschung  ::)
In den letzten Wochen standen ja zwei Rätselgewinner aus privaten Gründen nicht als Rätselsteller zur Verfügung, sodass die notwendige Vorlaufzeit zur Vorbereitung eines MR einfach zu kurz wurde. Christian M. ist da zum Glück spontan eingesprungen.
Sicher ist es aber auch in eurem Sinn, wenn nicht nur die Moderatoren solche Ausfälle überbrücken.Das wird für beide Seiten letztlich fad!  >:(
Zitat RossiS: Wegen MR nächste Woche: Hab leider nächste Woche ganz schlecht Zeit eines zu stellen und zu betreuen. Kann ich das evtl. abgeben oder wie läuft das? Torres hat z.b. im letzten MR angemerkt dass sie gerne mal eins stellen würde. Hole das gerne ein andermal nach...
. >:D Deshalb sind Christian M. und ich nur zu gerne  :) auf das Angebot von    torres     eingegangen, das MR 289 kurzfristig zu übernehmen! 
Vielleicht habt ihr aber auch weitere Ideen, wie wir einen Modus finden, bei dem im Jahresverlauf immer wieder mal newcomer "unbürokratisch"  :D einsteigen können.  Ein wenig Abwechslung, neue Ideen und frischer Schwung schaden unserem so beliebten Rätsel sicher nicht! ;)

Vielen Dank torres  nochmal ! Wir wünschen dir eine rege Beteiligung und den MitspielerInnen viel Spaß und Erfolg! Es lohnt sich, denn der Gewinn wird ja die nächsten Male bei Reinhards  WinterContest 2011   mit 12 Punkten belohnt!!! :-*
Alle weiteren Infos von torres, lassen wir uns überraschen!  ::)

Hawedere

Christian M. und eli                           

Bernhard

Servus Eli und Christian,

in erster Linie ist ja neben dem Buchgewinn auch das Einstellen des neuen Rätsels die Belohnung für den Sieger.
Sollte aber wie momentan die Warteliste geschrumpft sein, sehe ich kein Problem, wenn ein Noch- Nicht- Sieger das Rätsel übernimmt. Für morgen ist ja scheinbar alles klar, ein Modus für die Zukunft fällt mir aber auch nicht ein- wenn er denn überhaupt gebraucht wird.

Servus Bernhard (aus beruflichen Gründen selber schon 2x den Christian und den Martl als Ersatz gebraucht- merci :))

Brixentaler

Ich versuche einfach, immer schon ein eigenes MR bereit zu haben, bevor ich überhaupt eines gewonnen hab'. Ein MR "entwickle" ich in Zeiten wo es etwas ruhiger ist, damit ich vorbereitet bin und jederzeit eines übernehmen kann. Auf diese Weise konnte ich auch relativ kurzfristig meine letzten zwei (Geologie-)Montagsrätsel einstellen.
Seit August hätte ich schon wieder ein neues MR bereit - man weiß ja nie wie's läuft ;).

eli

Servus Brixentaler,

Zitat von: Brixentaler am 31.10.2011, 09:02
Seit August hätte ich schon wieder ein neues MR bereit - man weiß ja nie wie's läuft ;).
Gut zu wissen, dass notfalls immer jemand einen MR - Hasen  ;D aus dem Hut zaubern könnte. Du bist vorgemerkt. ;) Oder du gewinnst einfach eines der nächsten Rätsel!  ;D

Servus bernhard,
Zitat von: Bernhard am 30.10.2011, 21:16
in erster Linie ist ja neben dem Buchgewinn auch das Einstellen des neuen Rätsels die Belohnung für den Sieger.
Da gebe ich dir völlig recht; auch mir macht es einen Heidenspaß, ein neues Rätsel auszutüfteln!  8)

Hawedere

eli

torres

H i e r    k o m m t    d a s    R ä t s e l


Servus zusammen,

ich freue mich sehr, heute ein Raetsel einstellen zu duerfen. Vielen Dank!

Ich wurde schon gewarnt, dass Ihr sehr gut seid und hoffe,
dass Euch mein Raetsel nich zu leicht wird.



Hier die Regeln:
Jeder darf mitmachen, aber nur dreimal pro Woche und einmal pro Tag einen Tipp abgeben.

Und jetzt zum wichtigen Teil des Panoramaraetsels:
Gesucht ist der Name des Berges, auf welchem das Panoramabild gemacht wurde.

Details zum Raetsel:
Ich stelle von heute an jeden Tag ein Panoramabild ein. Jeden Tag wird auf
dem Panorama mehr zu sehen sein; es wird also stueckweise "freigelegt".
Ich stelle das Panorama hier mit einer Aufloesung von 2000x384 Pixel
und einer Groesse von bis zu 140KB ein. Allerdings sieht man da dann
wirklich nicht viel, darum stelle ich das gleiche Bild mit einer
Aufloesung von 4500x864 und einer Groesse von ca 200 - 900KB auf einer
externen Seite
ein und gebe den Link dazu an.


So, dann bin ich jetzt mal sehr gespannt, freue mich auf rege Beteiligung
und wuensche allen viel Erfolg!

Torres


torres

Hier kommt das erste Bild

Hallo Alle!

Hier ist das erste Bild.
Und hier die Aufloesung von 4500x864 http://ommeluse.de/.raetsel289/

Viel Spass!
Torres

haberer

ich tipp einfach mal aus dem Bauch heraus. Könnte der Blick vom Friedenrath sein. bzw. von dem kurz davor liegenden Rücken.

Gruß

Haberer

torres

hier kommt das zweite Bild

Servus Alle,

hier nun das zweite Bild:
Und hier der Link zur grossen Aufloesung: http://ommeluse.de/.raetsel289/

Viele Gruesse,
Torres

Brixentaler

Ich glaube, den gesuchten Standort zu wissen. Hab' Dir eine PM geschickt.

Bis morgen Abend 18:00 Uhr gebe ich jedoch allen anderen Teilnehmern, besonders diejenigen, die noch nie zuvor ein MR gewonnen haben, gerne die Gelegenheit, einen Lösungsvorschlag zu posten und das Rätsel zu gewinnen.
Müsste nicht allzu schwer sein, denn ich habe selbst sogar noch nie auf dem gesuchten Gipfel gestanden!

gschaftlhuawa

Könnte der Kampenwand Ostgipfel sein, bzw. knapp unterhalb davon.

Zitat von: Brixentaler am 01.11.2011, 15:06
denn ich habe selbst sogar noch nie auf dem gesuchten Gipfel gestanden!

Und so was schimpft sich Ultra-roBergler  #peinlich#  ;D

Brixentaler

Zitat von: gschaftlhuawa am 01.11.2011, 18:12
...
Und so was schimpft sich Ultra-roBergler  #peinlich#  ;D

Mein Benutzername ist daher auch nicht umsonst "Brixentaler" ;)

Bergfloh

Servus torres!  :)

Ist das Panorama vielleicht vom Raffen aus aufgenommen?  ::)

Grüße vom Bergfloh  :D

Brixentaler

Gratulation an Bergfloh!

Hätte zwar schon erwartet, dass ein Newcomer "zugreifen" würde... aber macht ja nix aus :)

Torres, zeigst Du uns das ganze Panorama noch? Ich glaube, der gesamte Rundumblick vom Raffen ist sehr schön.

Brixentaler

Zitat von: Brixentaler am 01.11.2011, 22:34
...
Torres, zeigst Du uns das ganze Panorama noch? Ich glaube, der gesamte Rundumblick vom Raffen ist sehr schön.

Hat sich erledigt! Das Panorama gibt's HIER zu betrachten.

... ::) ...

Die Seite war gestern offline. Zufall? Aber nein, ich entdeckte gerade erst, dass dies die Website von Torres ist!
Klug, dass Du die Website zeitlich unerreichbar gemacht hast - aber Google vergisst nicht so gleich! ;) Eine Suche nach kampenwand raffen ergab gestern trotzdem genau das gleiche Panorama wie hier im MR, sei es in Miniaturwiedergabe und nicht zu vergrößern.

Für diesen Suchauftrag sollte man freilich schon eine Ahnung vom Standort gehabt haben: ich erkannte beim 2. Bild sofort, dass es im Kampenwandgebiet sein musste, dank des zackigen Bergkamms rechts, der schon ein Mal zuvor auf RoBerge gezeigt wurde ("Hemmerstein" im MR 247). Darauf bin ich im Bayernviewer auf die Suche gegangen nach geeigneten Standorten und mit Hilfe von udeuschle's Panoramatool und Google Earth 3D, habe ich innerhalb von dreiviertel Stunden den richtigen Berg herausgefunden!

ehemaliges Mitglied

Zitat von: Brixentaler am 02.11.2011, 10:50
Hat sich erledigt! Das Panorama gibt's HIER zu betrachten.

Du meinst wohl eher hier: klick

torres

Lieber Bergfloh!

Du hast das Raetsel geloest! Die Aufnahme wurde am Raffen gemacht.

:-)

Aber ich muss schon sagen: die Warnung, dass Ihr gut seid, war schon mehr als untertrieben! :-)

Mittlerweile wurde auch der Link zum Panorama gepostet und somit brauch ich das nicht mehr nachzuholen
(waehrend der Raetselei hatte ich meine Homepage temporaer abgeschalten, damit dort keiner "abgucken"
konnte (hat ja nichts genuetzt!) und gestern Nacht wieder eingeschalten)

Viele Gruesse,
Torres

torres

Zitat von: Brixentaler am 02.11.2011, 10:50

Die Seite war gestern offline. Zufall? Aber nein, ich entdeckte gerade erst, dass dies die Website von Torres ist!
Klug, dass Du die Website zeitlich unerreichbar gemacht hast - aber Google vergisst nicht so gleich! ;) Eine Suche nach kampenwand raffen ergab gestern trotzdem genau das gleiche Panorama wie hier im MR, sei es in Miniaturwiedergabe und nicht zu vergrößern.

Ja, hatte ich extra abgeschalten :-) Hab nicht an die kleinen Bildchen gedacht - aber, fuer das naechste Mal, hab ich gut was dazugelernt :-)


Zitat von: Brixentaler am 02.11.2011, 10:50
Für diesen Suchauftrag sollte man freilich schon eine Ahnung vom Standort gehabt haben: ich erkannte beim 2. Bild sofort, dass es im Kampenwandgebiet sein musste, wegen des zackigen Bergkamms rechts, der schon ein Mal zuvor irgendwo (in einem Montagsrätsel?) auf RoBerge gezeigt wurde. Darauf bin ich im Bayernviewer auf die Suche gegangen nach geeigneten Standorten und mit Hilfe von udeuschle's Panoramatool und Google Earth 3D, habe ich innerhalb von dreiviertel Stunden den richtigen Berg herausgefunden!

Ja verrueckt!
:-)

Viele Gruesse,
Torres

eli

Servus beinand,

zunächst auch meinen Glückwunsch an bergfloh und meinen Respekt für unseren Brixentaler!

Ganz besonders aber auch Dir, torres, für Dein attrraktives Panorama  - Rätsel.   :)
Schon schade, dass das MR 289 schon wieder der Vergangenheit angehört. Du hast es ja technisch und vom Ablauf her voll im Griff gehabt.  8)
Meine zitierte Warnung vor Deinen MitspielernInnen präzisiere ich hiermit:
                     
                 :D       roBergler sind einfach ziemlich gut       :D

Und jetzt wieder fleißig mitraten, gewinnen und dann ein Pano einstellen, dass sich von den Ausschnitten her  ::) gewaschen hat!  ;D

Hawedere

eli

Bergfloh

Servus Torres,

ein eindrucksvolles Panorama hast Du uns für Dein Rätsel ausgesucht!  :)

Diesen tollen Ausblick konnte ich noch nicht selbst genießen, denn der Raffen war mir zuvor eigentlich nie so recht aufgefallen.  ::)

Die Umgebung der Kampenwand hatte ich zwar rasch in Verdacht. Auf die richtige Fährte hat mich aber letztendlich die auf Deinem zweiten Panoramaausschnitt gut erkennbare Wegführung bei der Steinbergalm gebracht. Googlemaps und Bayernviewer zeigten nämlich, dass sich der gesuchte Gipfel damit eindeutig ein Stück süd- bzw. östlich von der Kampenwand befinden musste ... und da lag der felsige Raffen dann nahe.  :D

Brixentalers Tipp bzgl. Deiner Website hätte natürlich deutlich schneller zum Ziel geführt ...  ;D

Viele Grüße vom Bergfloh


[Werbung deaktivieren]