Ein handlicher Begleiter für Bergsteiger, Wanderer und Touristen in den Alpen; kompakt, übersichtlich und hervorragend ausgestattet. 220 Arten werden im Porträt mit detailgenauen und qualitativ hochwertigen Zeichnungen vorgestellt. Das einfache Suchsystem ist auch für Anfänger bestens geeignet.
Amazon   buecher.de


Ob Almrausch, Arnika, Enzian oder Orchideen - die Berge rund um München bieten eine Fülle heimischer Pflanzen sowie botanischer Raritäten. Martin Wiesmeier führt uns auf 25 Wanderungen durch die vielfältige Blumenwelt zwischen Ammergauer und Chiemgauer Alpen.
Amazon   buecher.de

Weitere Bücher Flora und Fauna

Werbung für GEO

Begonnen von thomas_kufstein, 12.09.2004, 17:06

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

thomas_kufstein

Liebe Robergler,
Ich muss mal ein bißchen Werbung für die Zeitschirft GEO machen, die in der momentanen Ausgabe einen äußerst interessanten Bericht über den Tag der Artenvielfalt im Brennergebiet bringt.
Bei dieser Aktion (ich geb's zu, ich hab auch mitgemacht!!!) wurde versuch innerhalb von 24h so viele Lebewesenarten wie möglich in diesem Gebiet aufzuspüren und zu bestimmen. Insgesamt sind da sage und schreibe über 3000 Arten rausgekommen. Eine genaue Auflistung ist in der BEilage zur September-GEO und ein Bildchen von der Botanik-Truppe (mit meiner Wenigkeit) ist auch drin.

Bevor jetzt meine Brust vor Stolz platzt und das Eigenlob euch geruchsmäßig vom Computer vertreibt mach ich Schluss.

Servus,
Thomas

Traudl

Hallo Thomas,

da hast Du mich ja wahnsinnig neugierig gemacht (ist bei Frauen ja meist eh nicht schwer  ;) ) - hab mir gleich das Blattl geholt und ausgelesen .

Bist ja ein richtiger Promi !  ;) Respekt !

Spaß beiseite ! Das ist ja wirklich mal wieder ein interessanter Artikel.
Übrigends, wer nicht gleich das ganze Heft kaufen will, hier steht auch einiges darüber drin:

http://www.geo.de/GEO/wissenschaft_natur/oekologie/tag_der_artenvielfalt/?linkref=geode_pager&SDSID=84518700000021095102811

(Das Beilage-Heftl ist trotzdem informativ)

Gruß Traudl




P.S. Habe aktuelles, gebrauchtes GEO-Heft abzugeben. kost a nix



[Werbung ausschalten]