Ein handlicher Begleiter für Bergsteiger, Wanderer und Touristen in den Alpen; kompakt, übersichtlich und hervorragend ausgestattet. 220 Arten werden im Porträt mit detailgenauen und qualitativ hochwertigen Zeichnungen vorgestellt. Das einfache Suchsystem ist auch für Anfänger bestens geeignet.
Amazon   buecher.de


Ob Almrausch, Arnika, Enzian oder Orchideen - die Berge rund um München bieten eine Fülle heimischer Pflanzen sowie botanischer Raritäten. Martin Wiesmeier führt uns auf 25 Wanderungen durch die vielfältige Blumenwelt zwischen Ammergauer und Chiemgauer Alpen.
Amazon   buecher.de

Weitere Bücher Flora und Fauna

Kröten und Salamander

Begonnen von Traudl, 11.08.2004, 11:48

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Traudl

Beim nächtlichen Abstieg gestern von der Hochries waren dutzende Kröten und Alpensalamander auf den Wanderwegen (besonders im oberen Bereich) unterwegs.
Man mußte echt aufpassen, auf keines der netten Tierchen zu treten.  :)

Reinhard

Hallo traudl,
tolle fotos, besonders die Nahaufnahme! Ich nehme an Du hast sie mit der Digitalkamera fotografiert?
Gruss reinhard

Traudl

Hallo Reinhard,

z.Zt sind alle meine Fotos mit der digitalen Kamera Canon PowerShot A 80 aufgenommen.
Diese beiden Aufnahmen entstanden mit der Programmautomatik und Makro Modus,(Digitalzomm 2,2. TV 1/60, Blende 4,9)
- damit gelingt sogar mir gelegentlich ein scharfes Foto  ;D
Die einzige Schwierigkeit bei diesen Nachtaufnahmen ist, daß man in der Dunkelheit bei der Fokusierung kaum das Objekt orten kann.

Gruß Traudl


thomas_kufstein

Hallo Traudl,

Das Krötenbild ist echte Spitzenklasse!!!

Servus,
Thomas

Hillclimber

Nach dem Blitz war die Kröte vermutlich für 3 Tage blind.....

Traudl

Kröte war vorher schon fast blind, drum hat sie sich nicht aus dem Staub gemacht als sie mich sah.... :o



[Werbung ausschalten]