Bildinfo unter Aktuelle Informationen



Nimm nur Erinnerungen mit, hinterlasse keine Fußspuren
Chief Seattle, Häuptling der Suquamish Indianer


         

digitale kompasskarten aneinanderstückeln ?

Begonnen von michi, 15.01.2011, 13:20

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

michi

hallo
mal ganz naiv gefragt : gibt es eine möglichkeit digitale kompasskarten aneinanderzustückeln ? also bayern und tirol z.b. ,um eine grenzüberschreitende tour zu planen ? hab schon gegoogelt , aber nix gefunden .
besten dank im voraus und mfg ,michi

Brixentaler

Ich mach' sowas manchmal mit Kartenbildern aus AustrianMap: Einfach Screenshots machen und in einem Bildbearbeitungsprogramm (Photoshop) aneinander"kleben". Eine andere Lösung weiß ich nicht.

josef_k

Serus Michi,

hast Du die Kompasskarte Deutsch Alpen schon mal angesehen? Die geht sehr weit nach Tirol  und Salzburg rein.
Ich hab die Kartenumrisse auf der Abbildung markiert.

Es gibt schon Möglichkeiten zwei (oder mehr) Kompasskarten aneinanderzustückeln und zur Trackerstellung etc. zu nutzen, das ist aber mit einigem Aufwand verbunden.
Wenn noch notwendig, kann ich einen Weg aufzeigen.

Grüße Sepp

michi

hallo sepp
bei bayern und tirol ist es einfach , da wie du schon sagst, bayern auf der karte weit nach tirol reingeht . aber zb. tirol und salzburg , da wird es eng.
so richtig notwendig ist es nicht , das aneinanderstückeln . eher ne spielerei. also wenn es dir nicht zu viel aufwand ist ,wäre es schön die möglichkeit zu erfahren ?
besten dank im voraus für deine mühen und mfg michi

josef_k

Die hier gezeigte Möglichkeit geht nur mit Kompass-Karten!

Du brauchst die Software CompeGPS Land, ist in etwa vergleichbar mit Mapsource.
Auch wenn die Webseite der Katalanen nur in englisch und spanisch verfügbar ist, die Software ist deutsch.
Zunächst einmal mußt Du Dich kostenlos registrieren, sonst gehts nicht.

In CompeGPS Land nun zwei Kompass-Karten laden. Diese liegen in zwei Ebenen übereinander, die Reihenfolge kann man ändern.
Da die Karten rechteckig sind, haben die einen weissen Rand außen rum. Im Beispiel (Bild unten - der rote Rahmen zeigt die Begrenzung der Salzburgkarte, die anderen schwarzen Rahmen sind nicht relevant) liegt dabei die Tirol- über der Salzburgkarte. Der weisse Rand der Tirol- verdeckt teilweise die Salzburgkarte.
Nun muß man die Tirolkarte zurechtschneiden und neu erstellen - ohne weiße Ränder zur Salzburgkarte hin. Das geht nur mit geraden Rechtecken, weshalb evtl. mehrere dieser Vorgänge notwendig sind. Die neu erstellten Kartenteile aus der Tirolkarte kann man dann ohne weiße Ränder über die Salzburgkarte legen.
Die dabei erstellten Karten lassen sich nur mit Software und Geräten von CompeGPS nutzen.

Soweit ich weiß, kann man in der kostenlosen Version von CompeGPS Land zwar Tracks laden und anzeigen, aber keine neuen erstellen. Dazu benötigt man zumindest das Trackmodul für 39,- €, die komplette Vollversion kostet 105,- €. Man kann alle Module 30 Tage kostenlos testen.

Ich hab nicht gesagt, es wird einfach!  ;)

Grüße Sepp

michi

hallo sepp
schon mal danke für die hilfe . also ich bin ja immer wieder erstaunt was du alles aus dem zylinder zauberst ! wo findest du das zeug bloß ? machst du das beruflich ?
mal schaun ob ich das hinbringe :)
mfg michi

josef_k

Zitat von: michi am 17.01.2011, 18:01
machst du das beruflich ?

Nein, ich hab was anständiges gelernt  ;D