Dummy

Autor Thema: Empfehlungen Hütten im Winter  (Gelesen 4284 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pipes

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Männlich
Empfehlungen Hütten im Winter
« am: 14.01.2011, 13:49 »
Grias eich miteinand..
würd gern Ende Januar ( ca. 27.1 - 31.1 ) füa a paar dog auf a griabige Hüttn mit einigen Schneeschuawanderungsmöglichkeiten..  #secret# evtl ??
Könnt ia a paar empfehlen ?  #dankeschön#
Gerne im Kaisergebirge oder Richtung BGL...
Matthias

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 14.01.2011, 13:49 »

Offline RossiS

  • Ehemalige
  • *
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • † 06.06.2018
Re: Empfehlungen Hütten im Winter
« Antwort #1 am: 14.01.2011, 17:13 »
Servus Matthias,

die Vorderkaiserfelden Hütte im Zahmen Kaiser ist zwar kein Geheimtipp aber doch immer gemütlich und das ganze Jahr offen. Von dort aus kann man auch gut was mit Schneeschuhen machen (wenns noch Schnee hat bis dahin...;-))
Axel

Offline pipes

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Männlich
Re: Empfehlungen Hütten im Winter
« Antwort #2 am: 15.01.2011, 16:30 »
da hast recht nicht wirklich ein Geheimtipp... aber immerhin. Ja das mitm Schnee könnt echt eng werden. Hoffentlich ´schneits bis dahin noch gscheid..

Bitte noch andere Vorschläge !!!! ;D

Offline korsikafan

  • roBergler
  • Beiträge: 577
Re: Empfehlungen Hütten im Winter
« Antwort #3 am: 15.01.2011, 18:18 »
Schau doch mal bei der Buchsteinhütte, Aufstieg von der Winterstube nach Wildbad Kreuth(Hochplatte ,je nach Verhältnissen auch Buchstein)
Servus,
Korsikafan

Offline schneerose

  • roBergler
  • Beiträge: 912
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Empfehlungen Hütten im Winter
« Antwort #4 am: 16.01.2011, 20:10 »
In den Berchtesgadnern fällt mir jetzt nur das Carl-von-Stahl-Haus ein, das auch im Winter geöffnet hat.
Da sollte mit den Schneeschuhen doch ein bißchen was gehen: Schneibstein, evtl. die kleine Reibn.

http://www.carl-von-stahl-haus.com/huette.html

Brigitte

Offline pipes

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Männlich
Re: Empfehlungen Hütten im Winter
« Antwort #5 am: 17.01.2011, 18:01 »
ICh danke schonmal allen für eure Tips.. Das mit dem Carl v. Stahl Haus hört sich doch schonmal ziemlich gut an...
 #dankeschön#

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4832
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Empfehlungen Hütten im Winter
« Antwort #6 am: 20.12.2011, 22:41 »
Schau doch mal bei der Buchsteinhütte, Aufstieg von der Winterstube nach Wildbad Kreuth(Hochplatte ,je nach Verhältnissen auch Buchstein)
Servus,
Korsikafan


Die Buchsteinhütte haben wir jetzt auch als Tourenbeschreibung.
Entnommen aus dem neuen Winter-Wander-Führer
Ab in den Schnee von Heinrich Bauregger.
Beschrieben wird hier gleichzeitig der "Aufstieg" zur Schwarzentennalm, für Familien mit Kleinkinder ideal.

Offline mh

  • roBergler
  • Beiträge: 256
  • Geschlecht: Weiblich
    • www.steinundkraut.de
Re: Empfehlungen Hütten im Winter
« Antwort #7 am: 21.12.2011, 10:53 »
Servus,
muss es unbedingt Kaiser oder BGL sein oder kommen auch andere Gebiete in Frage?
Es gibt ja viele "griabige" Hütten in schöner Lage, die im Winter offen haben, aber die meisten bieten halt nicht sooo viele schneeschuh-taugliche Ziele, dass es für 4-5 Tage reicht.
Wenn Du wirklich 4-5 Tage lang täglich einen anderen Berg "beschneeschuhen" willst und das jeweils mit der gleichen Hütte als Ausgangspunkt aus, dann würde ich persönlich vmtl. in die Tuxer Alpen fahren. Die Lage der Lizumer Hütte mitten im Truppenübungsgebiet ist zwar gewöhnungsbedürftig, die Hütte selber ist aber frisch erweitert und modernisiert und bietet so viele Schneeschuh-Ziele, dass es wahrscheinlich auch für 2 Wochen reichen würde.
Oder wie wär's mit der Bochumer Hütte in den Kitzbühelern? Übernachtet habe ich dort zwar noch nicht (nur Brotzeit gemacht), aber die haben auch ein sehr grosses Touren-Einzugsgebiet mit vielen schneeschuh-tauglichen Zielen...

Viele Grüsse,
Margit

wanderinJB

  • *
  • Gast
Re: Empfehlungen Hütten im Winter
« Antwort #8 am: 08.02.2012, 23:13 »

Schau doch mal bei der Buchsteinhütte, Aufstieg von der Winterstube nach Wildbad Kreuth(Hochplatte ,je nach Verhältnissen auch Buchstein)
Servus,
Korsikafan


Die Buchsteinhütte haben wir jetzt auch als Tourenbeschreibung.
Entnommen aus dem neuen Winter-Wander-Führer
Ab in den Schnee von Heinrich Bauregger.
Beschrieben wird hier gleichzeitig der "Aufstieg" zur Schwarzentennalm, für Familien mit Kleinkinder ideal.



bon di,
die Buchsteinhütte kann ich wirklich sehr empfehlen. Die Wirtsleit san griabig, das Essen ist lecker, und wenn man Glück hat gibt´s a Musi

Gruß
wanderinJB