Dummy

Autor Thema: stirnlampe  (Gelesen 4249 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sachranger

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 786
  • Geschlecht: Männlich
stirnlampe
« am: 22.10.2010, 21:49 »
servus zusammen,

hat einer von euch einen guten tipp für eine brauchbare stirnlampe? hab keine lust 50 euro oder so für ein solches teil zu bezahlen. darf ruhig günstig sein. ich denke wohl mit LEDs und normalen batterien.
ich brauche sie vor allem, wenns die letzten kilometer zum auto oder ziel dunkel wird. also nicht zum joggen, skilaufen, radln ...

danke schonmal vorab
sachranger


Offline Radlbiene

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Weiblich
Re: stirnlampe
« Antwort #1 am: 22.10.2010, 22:07 »
Hi Ralf!!

Geb Dir mal den Supertipp bezüglich von Stirnlampe vom Bergfuzzi weiter:

http://www.amazon.de/LiteXpress-Liberty-Kopflampe-Stirnlampe-Standard/dp/B000Q7AVWE/ref=sr_1_21?ie=UTF8&s=lighting&qid=1281723581&sr=8-21

Die Lampe ist super!! Schon getestet und nur zu empfehlen!!!  :D

Liebe Grüße aus dem Königreich!!!  >:D
Radlbiene

Offline Radlbiene

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Weiblich
Re: stirnlampe
« Antwort #2 am: 22.10.2010, 22:08 »
Oh......seh gerade...."derzeit nicht mehr verfügbar"!!!! Mist!  ::) Zu spät!!!  ;D

Offline sachranger

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 786
  • Geschlecht: Männlich
Re: stirnlampe
« Antwort #3 am: 22.10.2010, 22:16 »
Oh......seh gerade...."derzeit nicht mehr verfügbar"!!!! Mist!  ::) Zu spät!!!  ;D

jeb - hab ich auch gesehen. und das gewicht. die ist mit 998 gr. angegeben. müsste doch ein schreibfehler sein, oder? so schwer ist der alte FLAK-scheinwerfer von meinem opa  >:D

Offline Radlbiene

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Weiblich
Re: stirnlampe
« Antwort #4 am: 22.10.2010, 22:22 »
Hhhmm, meine künftig ribiselkuchenteigabwiegende Küchenwaage sagt 120 g (mit Batterien)!!!  >:D

Offline sachranger

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 786
  • Geschlecht: Männlich
Re: stirnlampe
« Antwort #5 am: 22.10.2010, 22:23 »

Offline Traudl

  • roBergler
  • Beiträge: 766
  • Geschlecht: Weiblich
Re: stirnlampe
« Antwort #6 am: 22.10.2010, 22:34 »
Solche Teile gibts bei uns im Königreich immer mal bei penny, liedl, obi für 6 bis 8 euronen.
Da kann man sogar, lieber Ralf, jeden Rucksack damit serienmäßig ausstatten  :)

Offline wander-christian

  • roBergler
  • Beiträge: 267
  • Geschlecht: Männlich
Re: stirnlampe
« Antwort #7 am: 22.10.2010, 23:14 »
Servus sachranger,

ich kann die Lucido TR1 von Mammut empfehlen. Sie ist klein, benötigt 3 AAA Batterien, hat zwei Helligkeitsstufen. Ich habe sie damals für knapp 30 Euro gekauft und habe sie immer dabei. Damit bin ich schon in der Nacht vom Herzogstand zum Heimgarten gewandert, schönes Erlebnis  :)

Siehe auch hier: http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=123182

Bei Globetrotter gibt es auch einen Vergleich von Stirnlampen bzgl. deren Leuchtkraft:

http://www.globetrotter.de/de/beratung/kaufberatung/stirnlampen/index.php

Grüße,
Christian

Offline Phish

  • roBergler
  • Beiträge: 180
Re: stirnlampe
« Antwort #8 am: 23.10.2010, 00:36 »
Servus sachranger,

da ich ständig in Höhlen unterwegs bin, teste ich auch immer Lampen (bin zwar mittlerweile besitzer einer Scurion, aber trotzdem ;D)
Mit Abstand das beste was es derzeit in Sachen Helligkeit und geringem Preis gibt, ist die LED Lenser H7 von Zweibrüder, da kann auch die Lucido TR1 einpacken ;)
Die H7 ist stufenlos dimmbar, stufenlos fokussierbar, nimmt 3 AAA Batterien - für 30 Euro.

Selbst angefertigte Vergleichsbilder (natürlich gleiche Kameraeinstellungen, volle Batterien, etc):
{edit}Vergleichsbilder mit der Lucido TX1, nicht TR1!{/edit}
Weitwinkel:
http://phichte.de/lamp/Lucido_Batterien_Wide_Stufe1.JPG
http://phichte.de/lamp/Lucido_Batterien_Wide_Stufe2.JPG
http://phichte.de/lamp/H7_Batterien_Wide.JPG

Fokussiert:
http://phichte.de/lamp/Lucido_Batterien_Focus.JPG
http://phichte.de/lamp/H7_Batterien_Focus.JPG

Im /lamp/ Verzeichnis sind noch mehr Bilder...

Ähnlich gut, aber mit 90-100 Euro deutlich teurer, wäre noch die Princeton Tec Apex (nicht die Pro und nicht die Extreme).

Vielleicht noch interessant: http://forum.runnersworld.de/forum/foren-archiv/47970-welche-stirnlampe-fuer-nachtlauf.html

Gruß Flo

Offline Bergfuzzi

  • roBergler
  • Beiträge: 1639
  • Geschlecht: Männlich
  • "Aufrichtig Bergsüchtig."
Re: stirnlampe
« Antwort #9 am: 24.10.2010, 11:26 »
Servus sache

hab die lampe gerade gegoogelt. beo conrad kostet die nur 12,99 eur.
ist das die gleiche lampe?

jeb des is de hirnbirn......... #cheesy#

Preis und Leistung basd bei dera, do konsd nix vakerd mocha............. #secret#

mid der hob i heia meine Nachtwanderungen g´mochd........... #int#

Gruß fuzzi

Offline sachranger

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 786
  • Geschlecht: Männlich
Re: stirnlampe
« Antwort #10 am: 27.10.2010, 08:02 »
Mit Abstand das beste was es derzeit in Sachen Helligkeit und geringem Preis gibt, ist die LED Lenser H7 von Zweibrüder

jeb - ich hab mich entschieden und gestern abend die stirnlampe bekommen. nachdem es im aldi keine mehr gab (angebot von sept, aber manchmal liegt der kram ja lange) und unser obi nur noch die mit knopfzellen hatte, habe ich mir die vom Phish empfohlene LED Lenser H7 in der bucht bestellt. für 39 euronen inkl. fracht.

schnell die batterien rein, in den keller, alle sicherungen und FI-schalter aus, und: staunen. ist das teil hell! unglaublich. hab dann zur begeisterung meiner freundin die sicherungen noch ne zeit raus gelassen und zuerst mal mit der lampe gespielt. als es ihr zu doll wurde, bin ich in den garten ausgewichen.

dort zuerst mal den fokus ausprobiert. bei meinem 70 meter entfernt wohnendem nachbarn konnte ich mit unterstützung meines steiner commander XP 7x50K fernglases sogar in der unbeleuchteten küche die uhrzeit ablesen: 21:32 uhr MESZ! perfekt!
bei einem kurzen schwenk ins ebenfalls unbeleutete wohnzimmer sah ich ihn dann an die wand gepresst stehen: er war von meinem lichtkegel förmlich fixiert - trug allerdings auch nur damenunterwäsche und overknees.
bis ich meine digicam auf ihn fokusieren konnte - man hat ja nur zwei hände - hat er sich schützend hinter die couch geworfen. deshalb hier keine fotos von ihm. ich mochte ihn noch nie.

die lampe macht also einen sehr guten eindruck. wiegt mit batterien schlappe 122 gramm, hat leuchtkopf und fokuseinrichtung aus aluminium und eine stufenlose dimmeinrichtung am rückseitigen batteriefach. dimmen ist allerdings bei mir seit meiner ersten carrerabahn total verpöhnt.
wer sich einen halben tag urlaub nimmt, kann das stirnband auch zum waschen abnehmen. sehr gut!

top-stirnlampe mit (wirklich!) kaum zu glaubender leuchtkraft. einzig die neigungsverstellung macht mir einen labilen eindruck. danke für eure tipps, besonders an phish!

sachranger

Offline Radlbiene

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Weiblich
Re: stirnlampe
« Antwort #11 am: 27.10.2010, 09:59 »
Aaaaaaah, Sachranger wird seinem Beinamen wieder gerecht:

MÄRCHENONKEL   >:D ;)

Nix für unguad!!!  #angel# #cheesy#

LG
Radlbiene

Offline Bergfuzzi

  • roBergler
  • Beiträge: 1639
  • Geschlecht: Männlich
  • "Aufrichtig Bergsüchtig."
Re: stirnlampe
« Antwort #12 am: 27.10.2010, 17:06 »
MÄRCHENONKEL  >:D ;)


do soge grod Sonntagshorn............ #cheesy#

Gruß Ralf

he bienal, do leichd ma eahm nagsde moi hoam, mid de unsan.......... >:D

Offline Alibaba

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 176
  • Geschlecht: Männlich
Re: stirnlampe
« Antwort #13 am: 27.10.2010, 19:19 »
mir leuchten meine 40 Reibr mit ehnan Stirnlampen den Weg....

guad wenn ma Reibrhauptmo is....

Hobe die Ehre!


Offline Bergfuzzi

  • roBergler
  • Beiträge: 1639
  • Geschlecht: Männlich
  • "Aufrichtig Bergsüchtig."
Re: stirnlampe
« Antwort #14 am: 28.10.2010, 17:20 »
mir leuchten meine 40 Reibr mit ehnan Stirnlampen den Weg....

dann bisd du a Erleuchteter............. #angel#

Gruß fuzzi