Dummy

Autor Thema: Jovenspitze  (Gelesen 2632 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Aubinger

  • roBergler
  • Beiträge: 42
  • Geschlecht: Männlich
  • Sachrang mei zwoate Heimat!
Jovenspitze
« am: 07.07.2010, 08:43 »
Guten morgen zusammen,

wollen am Samstag auf die Pyramidenspitze und bei der Gelegenheit auch noch die Jovenspitze mitnehmen, jetzt hab ich paar mal gelesen, dass der Weg/Abzweig nicht so einfach zu finden ist.

Ich meine über den Aufstieg durchs Winkelkar muss man den Pfad doch sehen oder erahnen können oder?

Wir haben die Pyramidenspitze gewählt, weil wir auch einen KS Anfänger dabei haben, ist die Jovenspitze auch für nen Anfänger machbar?

Merci für die Tips schon mal im Voraus.

Michi

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 07.07.2010, 08:43 »

Offline Tom

  • roBergler
  • Beiträge: 571
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jovenspitze
« Antwort #1 am: 07.07.2010, 09:00 »
 
Servus Michi,

der Anstieg zur Jovenspitze hat nichts mit einem Klettersteig zu tun. Die Abzweigung vom Aufstieg durchs Winkelkar ergibt sich aus dem Gelände selbst. Ein richtiger Pfad ist aber nicht erkennbar. Einziger Orientierungspunkt ist das Gipfelkreuz der Jovenspitze. Absolute Trittsicherheit ist für den Aufstieg und natürlich auch für den Abstieg erforderlich. Für einen Anfänger nicht zu empfehlen.

Sehr erstaunlich ist übrigens, dass jeder Zweite, der sich im Gipfelbuch der Jovenspitze verewigt hat, eigentlich auf die Pyramidenspitze wollte   ::) ... ist mir eigentlich nicht verständlich, wie man sich dort rauf verlaufen kann  :o.


Tourenbeschreibung auf roBerge:

www.roberge.de/tour.php?id=178

... und auf wikiberge (von MichiRO):

www.wikiberge.de/wb/index.php?title=Jovenspitze_durch_das_Winkelkar



Gruß. Tom.

Offline Aubinger

  • roBergler
  • Beiträge: 42
  • Geschlecht: Männlich
  • Sachrang mei zwoate Heimat!
Re: Jovenspitze
« Antwort #2 am: 07.07.2010, 09:14 »
Also das man sich verläuft kann ich mir auch net vorstellen!

Ein bissel Orientierungssinn und ein wenig einlesen und Kartenkunde vorausgesetzt! ;)

Naja wir werden es mal angehen und kann ja net so arg sein, wenn man auf die Pyramidenspitze will und dann auf der Jovenspitze rauskommt!

Und so wie es sicht anhört kann der Anfänger jeder Zeit warten bis wir vom Gipfel zurücksind, falls er sich nicht wohl fühlt!  ;D

Merci auf jeden Fall und bis bald

Offline MichiRO

  • roBergler
  • Beiträge: 433
  • Geschlecht: Männlich
    • www.wikiberge.de
Re: Jovenspitze
« Antwort #3 am: 07.07.2010, 16:25 »
Tipp von mir: Geht erst auf die Pyramidenspitze und prägt euch das Gelände gut ein. Falls ihr euch unsicher seit macht ein paar Fotos vom Weg - dann könnt ihr euch im Falle des Falles noch n bisschen an diesen orientieren. Wie Tom schon geschrieben hat kann man sich beim Aufstieg gut am Kreuz orientieren. Ich fand den Abstieg selbst schwieriger.

Noch drei Anmerkungen:
1) Die Karte hilft dir nicht viel
2) Passt auf, es liegen viele lose Steine rum - und im Winkelkar ist immer was los
3) Wie schon Tom meinte: Nix für Anfänger


@Tom: Ich kenn einen, der hat das im Nebel auch geschafft - das ist möglich  ???

Offline Aubinger

  • roBergler
  • Beiträge: 42
  • Geschlecht: Männlich
  • Sachrang mei zwoate Heimat!
Re: Jovenspitze
« Antwort #4 am: 08.07.2010, 08:39 »
Merci für die ganzen Tipps!

Ich werde am Montag berichten!

Falls es uns zu heikel wird lassen wir Sie aus!  :(
Mal sehen

Danke auf jeden Fall

Michi

Offline Aubinger

  • roBergler
  • Beiträge: 42
  • Geschlecht: Männlich
  • Sachrang mei zwoate Heimat!
Re: Jovenspitze
« Antwort #5 am: 12.07.2010, 09:21 »
Guten Morgen zusammen!

Also vielen Dank für die Tipps, bin erstmal weiter rauf Richtung Pyramidenspitze hab mir den "Weg" angeschaut und muss sagen, ist net so einfach, den "Einstieg" zu finden. Vor allem löst man immer wieder Steine aus selbst bei größtem Bemühen und man kann sich wirklich schnell verlaufen, aber die  Steinmandl helfen einem dann doch wieder! ;-)

War am Samstag auch erst der zweite oben. Letzter Roberge Eintrag war Tom & Ines am 05.09.09 ;-)

Sind dann über Pyramidenspitze rauf, allerdings super viele Leute und haben uns kurzfristig entschlossen übers Egersrinn abzusteigen. Auch nicht so ohne im Kar bei der Hitze aber dafür alleine! ;) ;D

Vielen Dank für die Tips im Voraus nochmal und bis boid

Michi