Dummy

Autor Thema: unbekannte Schilder  (Gelesen 2573 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Christian M.

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1851
  • Geschlecht: Männlich
  • The truth is out there
unbekannte Schilder
« am: 14.06.2010, 20:03 »
...weiss jemand, wozu diese Schilder da sind? Die sieht man oft in der Berglandschaft herumstehen!
Merci.
VG
Christian

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 14.06.2010, 20:03 »

Bernhard

  • *
  • Gast
Re: unbekannte Schilder
« Antwort #1 am: 14.06.2010, 20:47 »
Servus,

habe ich mich auch schon öfters gefragt. Bin letztes Jahr mal auf dem Weg zum Achensee an der Kanzelkehre stehengeblieben und
zu so einen Ding hingelatscht. Auf dem Schild war ein Aufkleber vom Vermessungsamt Österreich.
Ev. eine Kenntlichmachung von einen eingegrabenen Mark- oder Vermessungsstein bzw. Vermessungspunkt.  ???

Bernhard

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1146
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: unbekannte Schilder
« Antwort #2 am: 14.06.2010, 21:36 »
I hätt ganz spontan Skipistenbegrenzung gsogt  ???

Offline Christian M.

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1851
  • Geschlecht: Männlich
  • The truth is out there
Re: unbekannte Schilder
« Antwort #3 am: 14.06.2010, 22:00 »
...des muas scho was vermessungsmäßiges sei! Aber wos??  ???

Offline thomas_kufstein

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 688
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: unbekannte Schilder
« Antwort #4 am: 14.06.2010, 22:13 »
ich glaub das sind sogenannte Hochpunkte.
Geographen peilen die dinger an und können dann trigonometrisch die Position von irgendwas bestimmen.

servus,
thomas

Offline Brixentaler

  • roBergler
  • Beiträge: 1684
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage/Fotoalbum mit u.a. vielen Fotos aus den Alpen
Re: unbekannte Schilder
« Antwort #5 am: 15.06.2010, 11:39 »
ich glaub das sind sogenannte Hochpunkte.
Geographen peilen die dinger an und können dann trigonometrisch die Position von irgendwas bestimmen.

servus,
thomas

Stimmt, so iss' :)

Offline Vmagnat

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 312
  • Geschlecht: Männlich
Re: unbekannte Schilder
« Antwort #6 am: 16.06.2010, 09:55 »
Und wenn ich es recht beobachtet habe, ist das Teil nach dem Himmelsrichtungen ausgerichtet.

Offline Brixentaler

  • roBergler
  • Beiträge: 1684
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage/Fotoalbum mit u.a. vielen Fotos aus den Alpen
Re: unbekannte Schilder
« Antwort #7 am: 16.06.2010, 15:21 »
Und wenn ich es recht beobachtet habe, ist das Teil nach dem Himmelsrichtungen ausgerichtet.

Außerdem glaub' ich, dass der Standort dieser Tafeln genau auf bestimmten "runden" topographischen Höhen ist, bzw. auf einem Vielfachen von 20 Metern (wie üblich für die Aufzeichnung von bundesamtlichen Karten, siehe z.B. AustrianMap).

Offline wrdlbrnft

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 104
Re: unbekannte Schilder
« Antwort #8 am: 03.08.2010, 21:36 »
Die Herren von der Abteilung Raumordnung der Tiroler Landesregierung nennen das Ding
 „Scheibensignal“.

wastl

  • *
  • Gast
Re: unbekannte Schilder
« Antwort #9 am: 03.08.2010, 22:51 »
Das sind Wegweiser für die Österreichische Luftwaffe.
gruß wastl