buecher.de   amazon    Buchinfo    



      

Zwei neue Bücher !

Begonnen von rennschnecke, 20.05.2010, 16:49

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

rennschnecke

Hallo zusammen,

ich mache jetzt etwas Werbung in eigener Sache. Unter den Titeln

erinnern - entdecken - erforschen
Geschichte & Exkursionen westlich vom Inn - Band 1

erinnern - entdecken - erforschen
Geschichte & Exkursionen östlich vom Inn - Band 2

werde ich in kürze meine ersten beiden Bücher veröffentlichen.
Themen sind Geschichte, Hintergründe und Exkursionen zu bekannten und unbekannten Zielen in der Region. Vorgestellt werden unter anderem Wasserfälle, Schlösser (oder das was heute davon noch übrig ist), Burgruinen und Stellen wo früher einmal Burgen waren, Industriedenkmäler, Geotope und einiges mehr.
Abgedeckt ist im Band 1 die Region von Kiefersfelden bis Edling (mit Rosenheim) und im Band 2 von Nussdorf über Marquartstein bis Amerang.

Kosten werden die Bücher je € 12,90 und im bod-Verlag erscheinen. Ich hoffe, dass sie in den örlichen Buchhandlungen und auch kurzfristig über Amazon erhältlich sein werden
(Bestellbutton rechts!). Ansonsten schreibt mir eine PN.
Sobald die Veröffentlichung vom Verlag aus freigegeben ist und die Bücher verfügbar sind geb ich hier wieder Bescheid, ich hoffe derzeit auf einen offiziellen Start am 14.06.2010.

Viele Grüße

rennschnecke

(Christian)

P.S. Für die erste Verlagslieferung werden auch gerne Reservierungen angenommen (formlos über PN).

Pacchi

Servus

Erstmal Glückwunsch.
Solche Eigenwerbung ist immer wünschenswert.
Klingt recht interessant. Bin gespannt und werd mir die dann sicherlich anschauen und auch kaufen.
Freu mich schon drauf.

Servus

Pacchi


Bernhard

Burgruinen, Industriedenkmäler? .... Herrlich, ich freue mich schon auf deine Bücher :)

Wünsch dir viel Erfolg damit !

Servus
Bernhard



sachranger

glückwunsch auch von mir christian,

bestell sie mir wenn verfügbar. bin gespannt  ;)

alles gute
sachranger

rennschnecke

Hallo zusammen,

ich weiß, einige warten schon ganz gespannt auf meine Mitteilung zur Bestellung und der Auslieferung der Bücher.

Allerdings gibt es seitens des Verlages derzeit etwas Lieferprobleme, so dass ich sogar die "offizielle" Markteinführung auf 1. Juli verschieben muss (ich habe derzeit nicht einmal ein Ansichtsexemplar vorliegen).
Ich hoffe Ihr habt noch ein paar Tage Geduld und ich kann Euch mit dem Spruch trösten:
"Die Vorfreude ist am schönsten"  :P (natürlich dann nicht zu vergleichen mt der Freude, wenn die Bücher endlich da sind  ;D !)

Viele Grüße

rennschnecke   

P.S. Wer sich noch vormerken lassen will, kann mir eine PN schicken.

indian_summer

Hallo,

hat sich schon was getan wegen der Bücher?

Wär grad das richtige für so einen verregneten Samstag  ;)

Grüße, Elisabeth

rennschnecke

Hallo zusammen,

ich wäre selbst glücklich, endlich so richtig starten zu können.
Aber ich musste (und wollte) eine ordentliche Druckqualität und wenn die nicht so ist, wie ich mir das vorstelle muss ich nachbessern lassen. "Halbe" Sachen auszuliefern macht keinen Sinn und stellt niemand zufrieden.
So ärgerlich das mit Sicherheit  >:D für alle ist, bitte ich noch um etwas Geduld, ich verspreche ein ordentliches Erscheinungsbild.
Und zahlen müsst (dürft) ;D Ihr natürlich auch erst, wenn die Auslieferung bevor steht  :D.

Bis dahin: Vorfreude ist doch die schönste Freude  8) (auch wenn ich schon selbst fast nicht mehr an den Satz glauben mag).

Viele Grüße

rennschnecke

Pacchi

Zitat von: rennschnecke am 26.07.2010, 07:46
Bis dahin: Vorfreude ist doch die schönste Freude  

Auch die schönste Freude hat mal eine Ende.

Hab heute die 2 Bücher bekommen, und schon beim schnellen Durchblättern nicht mehr genug davon bekommen.
Was so alles in der Nachbarschaft verschlummen rumsteht, hoch interessant!!!
Heut Abend wird wohl Fußball ausfallen, da sind die Bücher sicher spannender.

Danke, Rennschnecke. Und immer weiter so ....

Servus

Pacchi

Samerbergradler

Ich habe am Dienstag auch beide Bücher bekommen und würde ja am liebsten gleich aufbrechen, um auf Entdeckungstour zu gehen!

Es handelt sich um zwei schön aufgemachte Büchlein (rucksacktauglich!), die schon allein beim Durchblättern neugierig machen.

Die Bücher sind in mehrere Touren untergliedert, auf denen der Autor jeweils verschiedene sehenswerte Örtlichkeiten beschreibt. Das Gebiet umfasst im Wesentlichen den Alpenrand und das Voralpenland im Kreis Rosenheim sowie einige angrenzende Gebiete.
Er geht hierbei neben der Beschreibung des Objekts insbesondere auf die Kinder- und Kinderwagentauglichkeit ein und gibt diverse Fototipps dazu.
Wenn man die Touren wie beschrieben abfahren/-gehen will, sollte man dies allerdings meist mit dem Auto machen - oft liegen die Ziele weit auseinander oder sind nur zu Fuß direkt erreichbar.

Für mich gabs viel Bekanntes und noch viel mehr unbekanntes zu erfahren. Ich war vor allem über zwei Dinge überrascht: wie viele Burgen es hier früher gegeben hat und darüber, dass Skispringen wohl früher ein echter Volkssport war.

Zu den einzelnen Zielen gibt es noch jede Menge Hintergrundinformationen, so dass man sich ein gutes Bild machen kann, wie es früher bei uns zuging.

Gerade jetzt in der Übergangszeit ist wohl der optimale Zeitpunkt, um auf Entdeckungsreise zu gehen - warum das so ist, steht auch in den Büchern ;)

So, das war jetzt meine erste Buchbesprechung seit ewig langer Zeit, ich habe bisher allerhöchstens mal meinen Anrufbeantworter besprochen. Ich hätte ja nicht gedacht, dass ich sowas mal freiwillig mache......

Bernhard

Servus, habe jetzt auch die 2 Bücher durchgelesen und schließe mich dem Samerbergradler seiner Buchbesprechung voll an (dann brauch i ned sovui schreim- i kons äh ned ;D)

Einige Sachen sind mehr sehr gut bekannt, andere weniger, aber fast bei allen fehlte mir bislang ein (genauer) Hintergrund. Und diesen Hintergrund darzustellen, ist dem Christian voll und ganz gelungen. Und natürlich freue ich mich über die neuen, mir bis jetzt unbekannten Ziele.

Herzlichen Dank, die Bücher haben mir wirklich viel Freude gemacht.

Also wer sich für ein bisschen Historie in unserer näheren Heimat interessiert, dem seien die Bücher wirklich empfohlen. Und sind sicher für den einen oder anderen ein tolles Weihnachtsgeschenk.

Gruß Bernhard

Reinhard

Es ist so weit!
Für alle, welche die beiden Bücher von Rennschnecke (Christian Walter) noch nicht kennen, gibt es auf roBerge.de eine Buchbeschreibung mit Inhaltsverzeichnis:

Geschichte & Exkursionen westlich vom Inn
Geschichte & Exkursionen östlich vom Inn


Danke, Christian, für die tollen Eindrücke unserer Heimat!
Wer es noch etwas erwarten kann, der müsste bei unseren nächsten Montagsrätseln gewinnen, denn Rennschnecke hat uns je zwei, insgesamt also vier Exemplare zur Verfügung gestellt.
Ihr könnt die Bücher aber auch sofort direkt bei Christian über unser Forum bestellen (siehe hier).

Reinhard

Hallo rennschnecke!

Deine vier Bücher, die Du uns für das Montagsrätsel zur Verfügung gestellt hast, gingen weg "wie warme Semmeln".
Alle, die noch Interesse daran haben, bitte ich, sich direkt an den Autor (Christian Walter = rennschnecke) zu wenden, er hat das Buch im Eigenverlag (so sagt man doch?) herausgebracht und wird sie Euch gerne verkaufen.

Private Mitteilungen bzw. Emails könnt Ihr ihm unter folgenden Link senden:
http://www.roberge.de/yabb/index.php?action=profile;u=4

Viel Spass damit!

eli

Na, da freue ich mich ja doppelt, dass ich noch `ne warme Semmel erwischt habe!  :D

Danke für den Buchpreis vom MR 280, gestern ist "rennschneckes" Exemplar:

erinnern - entdecken - erforschen von Christian Walter

bei mir eingetroffen. Habe schon ein wenig drin geschmöckert und gleich gemerkt, dass man sein Leben lang dazu lernt. Wusste z.B. nicht, was eigentlich ein Burgstall ist.   ::)

hawedere

eli ( der sich jetzt gleich bei unserer " rennschnecke" den fehlenden Band sichert. ;)