Dummy

Autor Thema: Frauenschuh  (Gelesen 2571 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Christian M.

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1850
  • Geschlecht: Männlich
  • The truth is out there
Frauenschuh
« am: 19.05.2010, 16:43 »
....der erste blühende Frauenschuh ist mir heute in der Mühlau begegnet. Auch die ersten schwertblättrigen Waldvögelein blühen schon.  :)

VG
Christian

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 19.05.2010, 16:43 »

Offline thomas_kufstein

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 690
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Frauenschuh
« Antwort #1 am: 19.05.2010, 19:06 »
Jedses Jahr auf's neue sind die wunderschön!

Offline korsikafan

  • roBergler
  • Beiträge: 577
Re: Frauenschuh
« Antwort #2 am: 20.05.2010, 08:29 »
erstaunlich,dass bei der kühlen Witterung die Frauenschuhe schon blühen,letzes Jahr war es viel wärmer und fand die ersten Frauenschuhe am 2o. Mai in der Giessenbachklamm,

Servus,
korsikafan

Offline Christian M.

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1850
  • Geschlecht: Männlich
  • The truth is out there
Re: Frauenschuh
« Antwort #3 am: 20.05.2010, 08:42 »
...ich war auch sehr erstaunt! Vor allem nachdem ich zwei noch geschlossene Blüten etwas weiter unten gesehen hatte.

VG
Christian

Offline ehemaliges Mitglied

  • roBergler
  • Beiträge: 1235
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frauenschuh
« Antwort #4 am: 20.05.2010, 12:09 »
Hallo Christian,

in welcher Mühlau hast Du die Frauenschuh-Orchideen gesehen (im roBerge-Gebiet gibt es immerhin mindestens viermal die Bezeichnung "Mühlau") ?

Offline Christian M.

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1850
  • Geschlecht: Männlich
  • The truth is out there
Re: Frauenschuh
« Antwort #5 am: 20.05.2010, 12:40 »
Oberhalb des Lugsteinsees bei Oberaudorf. Tour in Richtung Schwarzenberg/Hocheck.
Vg
Christian

Offline Auracaria

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 37
Re: Frauenschuh
« Antwort #6 am: 29.05.2010, 00:01 »
Hallo,

in der Pupplinger Au blühen sie auch.
Leider sah ich auch eine Stelle wo jemand gegraben hat.
Hat denen keiner gesagt das sich die Frauenschuhe nicht halten.
Also eine sinnlose Aktion, Zeitverschwendung.


Grüsse
Dieter

Offline Christian M.

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1850
  • Geschlecht: Männlich
  • The truth is out there
Re: Frauenschuh
« Antwort #7 am: 29.05.2010, 08:22 »
Hallo,

in der Pupplinger Au blühen sie auch.
Leider sah ich auch eine Stelle wo jemand gegraben hat.
Hat denen keiner gesagt das sich die Frauenschuhe nicht halten.
Also eine sinnlose Aktion, Zeitverschwendung.


Grüsse
Dieter
...das grössere Problem ist, daß die Frauenschuhe streng geschützt sind! Manche Leute wollen es einfach nicht kapieren.  >:(

VG
Christian

mrs.t.m

  • *
  • Gast
Re: Frauenschuh
« Antwort #8 am: 29.05.2010, 09:57 »
Bei uns im Garten gibt es ihn auch zu Bewundern, den Frauenschuh  #geheim#

Und ich meine damit nicht, dass ich ein Paar von mir da in die Wiese gelegt hab... ;)

Unsere Hausleut' sind sehr Naturverbunden und ich glaub auch ein bissl stolz drauf, dass die da blühen.




Offline indian_summer

  • roBergler
  • Beiträge: 1368
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frauenschuh
« Antwort #9 am: 05.06.2010, 23:22 »
Nachdem ich letzte Woche schon eine Menge Frauenschuhe im bereich Gießenbachklamm entdeckt hab, hatte ich heute schon wieder Glück, diesmal überraschenderweise auf dem Weg zur Mitteralm  :)


Offline korsikafan

  • roBergler
  • Beiträge: 577
Re: Frauenschuh
« Antwort #10 am: 09.06.2010, 19:23 »
Fast wäre ich zu spät gekommen,trotzdem immer wieder aufs neue faszinierend die Frauenschuhblüte,wenn auch nicht mehr ganz frisch.

Servus ,
Korsikafan