Dummy

100 Touren für E-Biker / Mountainbiker:
EMTB-Führer Band 1 südlich München und Band 2 südlich Chiemsee

Autor Thema: Weg auf den Riesenkopf  (Gelesen 1673 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ernesto

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 1
  • Geschlecht: Männlich
Weg auf den Riesenkopf
« am: 05.05.2010, 08:21 »
Servus Bergfreunde!

Der schattige nordseitige Weg auf den Riesenkopf wurde großteils zu einer breiten Forststraße ausgebaut (Fotos auf YouTube bei rotling25).   
Für Forststraßenhatscherhasser bleibt jetzt nur noch der Weg über Wagner am Berg und Bauer am Berg. Oder kennt jemand noch einen anderen Steig?

Ciao -  Ernesto

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 05.05.2010, 08:21 »

Bernhard

  • *
  • Gast
Re: Weg auf den Riesenkopf
« Antwort #1 am: 05.05.2010, 22:06 »
Servus Ernesto,

danke für den Hinweis. Wir sind den Weg vor Jahren mal gegangen. Ich habe noch eine uralte gemauerte Straße in Erinnerung, die ich leider damals nicht fotografiert habe. Ist die auch betroffen bzw. verschwunden?

Hier noch der Direktlink zu deinen Video:


Gruß
Bernhard

Offline indian_summer

  • roBergler
  • Beiträge: 1368
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Weg auf den Riesenkopf
« Antwort #2 am: 06.05.2010, 06:42 »
Ja das hab ich irgendwie auch schon mit Entsetzen gesehen. Bin Ende letzten Jahres da rauf, und da ging die Forststraße noch ein gutes Stück weiter bin hinter dieses Jagerhäusl. Der alte gemauerte Weg war bis dahin noch nicht betroffen, und ich hoffe mal schwer, daß das so geblieben ist.

Offline Helixstone

  • roBergler
  • Beiträge: 129
  • Geschlecht: Männlich
  • Wellcome
Re: Weg auf den Riesenkopf
« Antwort #3 am: 06.05.2010, 08:37 »

Servus zusammen,

eins muss klar sein: So eine Strasse wird nur zu großflächtigem Holzeinschlag gebaut.   :-\

Wahrscheinlich werden wir diesen Sommer noch eine (zumindest in weiteren Bereichen) baumfreie Riesenkopf Nord- und Westseite bekommen.  :o

Wie Sulzberg West und Feichteck.  >:(

mfg Helixstone

Offline indian_summer

  • roBergler
  • Beiträge: 1368
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Weg auf den Riesenkopf
« Antwort #4 am: 20.07.2010, 21:35 »