Dummy

Autor Thema: Für die Kippe vor die Hütte  (Gelesen 4211 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Traudl

  • roBergler
  • Beiträge: 766
  • Geschlecht: Weiblich
Für die Kippe vor die Hütte
« am: 24.06.2004, 19:28 »
Einem aktuellen Artikel des OVB zufolge will der DAV zukünftig seine Hütten rauchfrei gestalten, zumindest ist dies ein Antrag der Sektion München.
Ich finde das endlich mal einen Schritt in die richtige Richtung und findet meine volle Befürwortung ! ;D
Wenn man bedenkt, daß einige unserer Nachbarn wie z.B. Südtirol dies bereits seit längerem mit Erfolg praktizieren und die Hüttengemütlichkeit in keiner Weise darunter gelitten hat (eher im Gegenteil) hinkt der DAV dem allgemeinen Trend sowieso schon wieder hinterher.....

Es würde mich mal Eure Meinung dazu interessieren.

Gruß Traudl

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 24.06.2004, 19:28 »

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4853
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Für die Kippe vor die Hütte
« Antwort #1 am: 24.06.2004, 19:39 »
Meine Frau raucht zwar auch (ich nicht), aber es ist, wie es auch im Artikel steht, für viele eine kleine Abwechslung und macht sogar Spass, seinen Glimmstengel vor der Türe zu rauchen. Stehe also voll dahinter - meine Frau Goldi auch!

Bernhard

  • *
  • Gast
Re: Für die Kippe vor die Hütte
« Antwort #2 am: 24.06.2004, 20:21 »
Servus,

ich bin auch Raucher (noch- probiers gerade mit dem Aufhören), bin aber fest der Meinung, daß
man gerade in solch sensiblen Bereichen wirklich ins Freie gehen kann, um eine zu schmauchen.
Soviel Rücksicht sollte man eigentlich von jeden Raucher erwarten können.
Es ist auch kein Problem, einen kleinen Reiseaschenbecher mitzunehmen und die Stummeln
zuhause zu entsorgen. Das gilt auch auch für andere Plätze wie Gipfelkreuz usw., wo manch-
mal ganze Kippenhaufen zu bewundern sind. Und sowas ärgert mich gewaltig.

Gruß
Bernhard

Offline G

  • roBergler
  • Beiträge: 27
  • "hebe deine augen auf zu den bergen"
Re: Für die Kippe vor die Hütte
« Antwort #3 am: 11.07.2004, 22:47 »
seit der dav-hauptversammlung ende juni beschlusslage:
rauchverbot auf sämtlichen dav-hütten!!!!!
endlich.
wenn die hüttenwirte sich denn dran halten...

Offline Traudl

  • roBergler
  • Beiträge: 766
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Für die Kippe vor die Hütte
« Antwort #4 am: 12.07.2004, 10:15 »
wenn die hüttenwirte sich denn dran halten...

... und vor allem die Gäste sich dran halten !!
Habs leider schon öfters erlebt, daß das Rauchen wegen gefürchteter Umsatzeinbußen trotzdem geduldet wird.
Schade  >:(

Offline KeinDAVler

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 10
  • Geschlecht: Männlich
  • Intelligenz verdirbt den Sinn für`s Wesentliche
Re: Für die Kippe vor die Hütte
« Antwort #5 am: 28.11.2004, 20:59 »
hallo zusammen..

nun, meine meinung ist da eher das man`s so lassen sollte. wenn der rauch richtig stört,
hilft da meist ein nettes und freundliches wort mehr als tausend verbote.
man muss nicht gleich immer auf verbote pochen bzw. diese heraufbeschwören. unser dasein ist ja eh
schon so eingeschränkt, für raucher und nichtraucher, das man solche lapalien nicht breittreten muss.

Schönen gruß ein gelegenheitsraucher  ;)