Dummy

Autor Thema: Montagsrätsel Nr. 249  (Gelesen 5902 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Samerbergradler

  • roBergler
  • Beiträge: 536
  • Geschlecht: Männlich
  • Die schönste Zeit ist immer noch die Brotzeit!
Montagsrätsel Nr. 249
« am: 03.05.2010, 17:05 »
Kurzfristig darf ich heute hier einspringen und euch ein wenig ärgern ;).

Deshalb auch kein Mega-Rätsel, sondern auch nur was leichtes.

Ich möchte wissen, wo sich dieses Schild befindet. Den Spruch kennt wohl jeder, der stammt ja angeblich von einem weisen Indianerhäuptling.

Damit nicht gleich wieder die Montagsrätselprofis zuschlagen, darf vorerst nur mitraten, wer bisher kein Montagsrätsel gewonnen hat.
Fragen darf natürlich jeder stellen!

Ich hoffe, man kanns lesen:

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 03.05.2010, 17:05 »

Offline Christian M.

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 1850
  • Geschlecht: Männlich
  • The truth is out there
Re: Montagsrätsel Nr. 249
« Antwort #1 am: 03.05.2010, 17:16 »
...und zu gewinnen gibts freie Auswahl aus Kategorie 2.

Viel Spaß und Erfolg.

VG
Christian

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4645
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel Nr. 249
« Antwort #2 am: 04.05.2010, 16:15 »

Ich möchte wissen, wo sich dieses Schild befindet. Den Spruch kennt wohl jeder, der stammt ja angeblich von einem weisen Indianerhäuptling.

Damit nicht gleich wieder die Montagsrätselprofis zuschlagen, darf vorerst nur mitraten, wer bisher kein Montagsrätsel gewonnen hat.
Fragen darf natürlich jeder stellen!

Servus Samerbergradler,

werd Zeit, dass der MR - Giro startet: Geh mal davon aus, dass des Schuidl ned am Samerberg steht, sondern habe deine Strampel - Kondition  pi mal Daumen hochgerechnet.  >:D  Von Raubling nach Kiefersfelden sans 26,8 km , des mal 3,14159 mal 2 ergibt einen Kreisumfang von 168,30 km. Bloß so ungefähr. Gehe ich recht in der Annahme, dass die Lösung innerhalb dieses Gebietes liegt? Bloß so ungefähr  ;D
Den nördl. Teil könntete man vielleicht schon mal rausrechnen, dann liegt die Lösung eh schon fast auf der Hand!

eli, a.K., Ig

Offline Samerbergradler

  • roBergler
  • Beiträge: 536
  • Geschlecht: Männlich
  • Die schönste Zeit ist immer noch die Brotzeit!
Re: Montagsrätsel Nr. 249
« Antwort #3 am: 04.05.2010, 17:10 »
 >:D  Von Raubling nach Kiefersfelden sans 26,8 km , des mal 3,14159 mal 2 ergibt einen Kreisumfang von 168,30 km. Bloß so ungefähr. Gehe ich recht in der Annahme, dass die Lösung innerhalb dieses Gebietes liegt? Bloß so ungefähr  ;D

So ungefähr! ;D

Hier ist noch ein Bild, vielleicht hilfts schon jemandem weiter (oder hat vielleicht schon mal jemandem weitergeholfen? ;))

Das Foto wurde übrigens vom selben Standort wie das vorherige gemacht.

Offline Vmagnat

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 312
  • Geschlecht: Männlich
Re: Montagsrätsel Nr. 249
« Antwort #4 am: 04.05.2010, 18:57 »
  >:D  Von Raubling nach Kiefersfelden sans 26,8 km , des mal 3,14159 mal 2 ergibt einen Kreisumfang von 168,30 km. Bloß so ungefähr. Gehe ich recht in der Annahme, dass die Lösung innerhalb dieses Gebietes liegt? Bloß so ungefähr  ;D

So ungefähr! ;D

Hier ist noch ein Bild, vielleicht hilfts schon jemandem weiter (oder hat vielleicht schon mal jemandem weitergeholfen ;)?)

Das Foto wurde übrigens vom selben Standort wie das vorherige gemacht.
Sag mal ist das auf dem Weg zur Schwarzries Hütte.... da wo die Hütten der Forstarbeiter sind?

Offline Samerbergradler

  • roBergler
  • Beiträge: 536
  • Geschlecht: Männlich
  • Die schönste Zeit ist immer noch die Brotzeit!
Re: Montagsrätsel Nr. 249
« Antwort #5 am: 05.05.2010, 18:23 »
Also, auf dem Weg zur Schwarzrieshütte ist es schon mal nicht.

Ich bin mir sicher, dass viele von euch dort schon mal ein kleines Päuschen eingelegt haben:

Offline Rene6768

  • roBergler
  • Beiträge: 187
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Montagsrätsel Nr. 249
« Antwort #6 am: 05.05.2010, 18:47 »
Ich denke man kann das auf Chiemgauer Alpen eingrenzen  :o

Offline Helixstone

  • roBergler
  • Beiträge: 129
  • Geschlecht: Männlich
  • Wellcome
Re: Montagsrätsel Nr. 249
« Antwort #7 am: 05.05.2010, 18:49 »
des glab i ned  #angel#

Offline Samerbergradler

  • roBergler
  • Beiträge: 536
  • Geschlecht: Männlich
  • Die schönste Zeit ist immer noch die Brotzeit!
Re: Montagsrätsel Nr. 249
« Antwort #8 am: 06.05.2010, 12:55 »
Soviel kann ich verraten:

Ganz in der Nähe liegt eine bekannte Alm. Und ein Weg auf einen sehr bekannten Gipfel führt direkt dran vorbei. Ebenso eine beliebte Mountainbike-Strecke.

Offline rennschnecke

  • roBergler
  • Beiträge: 649
  • Geschlecht: Männlich
Re: Montagsrätsel Nr. 249
« Antwort #9 am: 06.05.2010, 15:37 »
....und wer darf jetzt mitraten ?

Alle oder (noch) nur die Frischlinge ?

rennschnecke

Offline Samerbergradler

  • roBergler
  • Beiträge: 536
  • Geschlecht: Männlich
  • Die schönste Zeit ist immer noch die Brotzeit!
Re: Montagsrätsel Nr. 249
« Antwort #10 am: 06.05.2010, 18:42 »
So, scheint wohl doch etwas schwer zu sein.... ???

Ich weiß, dass es machbar ist, eine Lösung hab ich schon bekommen.

Wenn ich bis morgen nachmittag keine richtige Lösung lese, dann geb ich es für alle frei (gemäß den üblichen Regeln). Ok, mit einer Ausnahme, s. o. ;)

Hier das ganze mal im größeren Zusammenhang:

Offline tinka

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 28
Re: Montagsrätsel Nr. 249
« Antwort #11 am: 07.05.2010, 11:20 »
Und ein Weg auf einen sehr bekannten Gipfel führt direkt dran vorbei.

Auf den Taubenstein?
Viele Grüße,
Claudia

Offline Samerbergradler

  • roBergler
  • Beiträge: 536
  • Geschlecht: Männlich
  • Die schönste Zeit ist immer noch die Brotzeit!
Re: Montagsrätsel Nr. 249
« Antwort #12 am: 07.05.2010, 12:34 »
Und ein Weg auf einen sehr bekannten Gipfel führt direkt dran vorbei.

Auf den Taubenstein?
Viele Grüße,
Claudia

Ich meine jetzt einen wirklich bekannten Berg.

Der Name dieses Berges steht auch schon irgendwo und irgendwie in diesem Rätsel! ::) ;)
Und es ist nicht der Samerberg, so leicht mach ich es euch dann auch wieder nicht!

wastl

  • *
  • Gast
Re: Montagsrätsel Nr. 249
« Antwort #13 am: 07.05.2010, 13:54 »
is da Geiglstein,
gruß wastl

mrs.t.m

  • *
  • Gast
Re: Montagsrätsel Nr. 249
« Antwort #14 am: 07.05.2010, 13:56 »
Ab wann dürfen "alle" raten?

Mir ist nämlich grad ein Licht aufgegangen - darf aber nix sagen, weil ich schon mal eins gewonnen hab...


Offline Samerbergradler

  • roBergler
  • Beiträge: 536
  • Geschlecht: Männlich
  • Die schönste Zeit ist immer noch die Brotzeit!
Re: Montagsrätsel Nr. 249
« Antwort #15 am: 07.05.2010, 14:51 »
Bis jetzt ist keine richtige Lösung genannt worden.

Naja, gut. Mit dem Namen des Berges nahe beim gesuchten Ort seid ihr alle schon mal auf der richtigen Spur, soweit schon mal gut......

Einige scheinen ja schon mit den Hufen zu scharren, weil sie offensichtlich die Lösung wissen und nix sagen dürfen.

Darum jetzt das Ultimatum: Ab 16 Uhr ist das Rätsel frei für alle, die sonst auch zum Mitraten und Lösen berechtigt sind.

Vielleicht kommt vorher aber noch jemand darauf, der bisher noch nicht gewonnen hat?

Offline womomaus

  • roBergler
  • Beiträge: 20
Re: Montagsrätsel Nr. 249
« Antwort #16 am: 07.05.2010, 15:12 »
das Schild steht auf dem Weg zur Kampenwand.
gruß womomaus

Offline Aubinger

  • roBergler
  • Beiträge: 42
  • Geschlecht: Männlich
  • Sachrang mei zwoate Heimat!
Re: Montagsrätsel Nr. 249
« Antwort #17 am: 07.05.2010, 15:18 »
Bevor gleich die "Schlauen" derfan:

Ich tip auf Weg zur Hochries, Alm könnte passen ist zwar eher Hütte mit der Frasdorfer oder Rauchalm vielleicht  und Mtbikestrecke geht auch nauf!

Ansonsten vui Glück den anderen!

Michi

Noch 5 Tage bis Tibet

Bernhard

  • *
  • Gast
Re: Montagsrätsel Nr. 249
« Antwort #18 am: 07.05.2010, 16:09 »
Ist das die Diensthütte (falls sie einen anderen Namen hat,  kenne ich ihn nicht) oberhalb der Wirtsalm kurz vor dem großen Abzweig zu Aiblinger Hütte, Breitenstein, Wendelstein, Schloßalm usw.?

Da glaube ich hängt so ein Schild dran.

Gruß
Bernhard

Bernhard

  • *
  • Gast
Re: Montagsrätsel Nr. 249
« Antwort #19 am: 07.05.2010, 16:12 »
Noch 5 Tage bis Tibet
Vielleicht einen klitzekleinen Tourenbericht, wie wärs?