Ein handlicher Begleiter für Bergsteiger, Wanderer und Touristen in den Alpen; kompakt, übersichtlich und hervorragend ausgestattet. 220 Arten werden im Porträt mit detailgenauen und qualitativ hochwertigen Zeichnungen vorgestellt. Das einfache Suchsystem ist auch für Anfänger bestens geeignet.
Amazon   buecher.de


Ob Almrausch, Arnika, Enzian oder Orchideen - die Berge rund um München bieten eine Fülle heimischer Pflanzen sowie botanischer Raritäten. Martin Wiesmeier führt uns auf 25 Wanderungen durch die vielfältige Blumenwelt zwischen Ammergauer und Chiemgauer Alpen.
Amazon   buecher.de

Weitere Bücher Flora und Fauna

Menyanthes trifoliata

Begonnen von Hanns, 17.04.2010, 11:36

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hanns

Hallo,

eine der schönsten Pflanzen, die ich kenne, dürfte in Kürze im Samerbergland blühen:

Hanns

thomas_kufstein

Sehr schöne Pflanze und super schönes Foto!
Dieses Enziangewächs kommt recht selten an sumpfigen STellen vor und ist vollständig geschützt. Der Fieberklee, wie die Art mir deutschem Namen heißt, wurde so benannt, weil ihre dreilappigen Blätter ein bißchen an ein Kleeblatt erinnern und das Kraut in früheren Jahren als fiebersenkendes Mittel verwendet wurde.
Heut gibts besseres also auf keinen Fall ausreißen  :)

Servus,
Thomas



[Werbung ausschalten]