Dummy

Autor Thema: Abschied von der Priener Hütte - sehr schade!  (Gelesen 5189 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Schneeschuh

  • roBergler
  • Beiträge: 79
  • Ich liebe dieses Forum!
Am Geigelstein geht eine Ära zu Ende. Die Wirtsleute hören leider im Sommer auf. Hier ein Artikel dazu im Alpinmagazin von tt - siehe hier http://www.tourentipp.de/de/bergjournal/alpinmagazin.php

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 08.04.2010, 09:55 »

Offline Aubinger

  • roBergler
  • Beiträge: 42
  • Geschlecht: Männlich
  • Sachrang mei zwoate Heimat!
Re: Abschied von der Priener Hütte - sehr schade!
« Antwort #1 am: 08.04.2010, 15:18 »
Hmmm des ist aber schad, hoffentlich gibts wieder a paar zünftige Wirtsleit, so wie die "Alten" gwesen san.

Aber es gibt no a kloans Ausstandfestl, des schaug I ma o.

Bis dann

Michi

Bernhard

  • *
  • Gast
Re: Abschied von der Priener Hütte - sehr schade!
« Antwort #2 am: 08.04.2010, 22:57 »
Danke für den Link ! Es ist mit der Hüttenromantik für die Wirtsleute halt manchmal auch so eine Sache, was der normale Gast wahrscheinlich anders sieht.
Wünschen wir auf jeden Fall den Nachfolgern ein glückliches Gelingen.


Und nochmal einen Dank an die Frau Wirtin für den Spruch:
Zitat
Geradezu legendär ihre Antwort auf die Frage eines Gastes, ob man das Wasser in der Toilette trinken kann? „Wenn du an Kopf neibringst in d’Schüssel, dann scho…“
;D ;D ;D

Wir haben uns das Riesenschnitzel Anfang Januar reingezogen. Mei wars do gmiatlich in da Stubn. Draussn den ganzen Tag ein Schneesturm und drinnen der warme Ofen, schee...   Und des Schnitzl war so vui legga, wia da Bergfuzzi song dadad.

Gruß
Bernhard

Offline Radlbiene

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Abschied von der Priener Hütte - sehr schade!
« Antwort #3 am: 09.04.2010, 09:02 »
Wir haben uns das Riesenschnitzel Anfang Januar reingezogen. Mei wars do gmiatlich in da Stubn. Draussn den ganzen Tag ein Schneesturm und drinnen der warme Ofen, schee...   Und des Schnitzl war so vui legga, wia da Bergfuzzi song dadad.

Gruß
Bernhard

Apropos "legga":  Du Fuzzi, wos moansd, do miassad ma glatt numoi zum Schnitzelessen nauf bevors weg san de Wirtsleid, oder??  >:D ;)

LG
Radlbiene

Offline sachranger

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 786
  • Geschlecht: Männlich
Re: Abschied von der Priener Hütte - sehr schade!
« Antwort #4 am: 09.04.2010, 09:13 »
Apropos "legga":  Du Fuzzi, wos moansd, do miassad ma glatt numoi zum Schnitzelessen nauf bevors weg san de Wirtsleid, oder??  >:D ;)
LG
Radlbiene

dann geht aber den kürzest möglichen weg ... sonst ist der fuzzi wieder hungrig nach hause  >:D

duck und weg
sachranger

Offline Radlbiene

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Abschied von der Priener Hütte - sehr schade!
« Antwort #5 am: 09.04.2010, 09:17 »
dann geht aber den kürzest möglichen weg ... sonst ist der fuzzi wieder hungrig nach hause  >:D
duck und weg
sachranger

Na na, desmoi geh ma hinter eam, dann kon er ned aus!!!!!  >:D #angel#

Offline Alibaba

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 176
  • Geschlecht: Männlich
Re: Abschied von der Priener Hütte - sehr schade!
« Antwort #6 am: 09.04.2010, 09:43 »
und die kas spatzn san auch so guat.......

do miass mer no an roberge stammtisch macha, oder? mai oder juni



Offline Franz Münchinger

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 1
Re: Abschied von der Priener Hütte - sehr schade!
« Antwort #7 am: 10.04.2010, 11:49 »
Das ist wirklich sehr sehr schade! Die beiden Wirtsleute waren immer so nett und es hat sich dort oben ein echtes Stammpublikum gebildet. Das Geigelstein-Schnitzl war wirklich legendär - weiß man denn schon was über die Nachfolger?

Offline Bergfuzzi

  • roBergler
  • Beiträge: 1639
  • Geschlecht: Männlich
  • "Aufrichtig Bergsüchtig."
Re: Abschied von der Priener Hütte - sehr schade!
« Antwort #8 am: 10.04.2010, 19:12 »
Apropos "legga":  Du Fuzzi, wos moansd, do miassad ma glatt numoi zum Schnitzelessen nauf bevors weg san de Wirtsleid, oder??  >:D ;)

ja logisch schaun ma nu voabei........ #noproblem#

dann geht aber den kürzest möglichen weg ... sonst ist der fuzzi wieder hungrig nach hause  >:D

 ;D ;D ;D

Na na, desmoi geh ma hinter eam, dann kon er ned aus!!!!!  >:D #angel#

 dann muasd hoid...........#schieb# #schieb# #schieb#

Gruß Bergfuzzi

Offline Wuffti

  • roBergler
  • Beiträge: 151
  • Geschlecht: Männlich
  • ...............und tschüss !!!
Re: Abschied von der Priener Hütte - sehr schade!
« Antwort #9 am: 11.04.2010, 09:45 »

ja logisch schaun ma nu voabei........ #noproblem#





... und den legga span. Roten ("Holzi" ausgebaut) der ned auf da Karten war, habt`s               "leider"/anscheinend ned griagt !!     ;D ;D

                                (nur für Niederbayern ... !!   ;)   ;D )



Offline eselchen13

  • roBergler
  • Beiträge: 30
Re: Abschied von der Priener Hütte - sehr schade!
« Antwort #10 am: 11.04.2010, 10:25 »
Hab ghört die Jungen von der Priener Hütte wollen aufs Breitenberghaus gehen. Aber die Naturfreunde können sich anscheinend seit längerem nicht entscheiden.
Kann gar ned verstehn warum man bei solch a ne Bewerber ned glei zuasagt.


Offline sachranger

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 786
  • Geschlecht: Männlich
Re: Abschied von der Priener Hütte - sehr schade!
« Antwort #11 am: 11.04.2010, 17:28 »
Kann gar ned verstehn warum man bei solch a ne Bewerber ned glei zuasagt.

servus,

naja, weils vielleicht nicht immer ganz so freundlich zuging, wie man hier bei den abschiedspostings den eindruck bekommen könnte.
nur mal so als mögliche antwort  >:D
aber was solls, lassen wir sie in guter erinnerung behalten  ;)

sachranger

Offline eselchen13

  • roBergler
  • Beiträge: 30
Re: Abschied von der Priener Hütte - sehr schade!
« Antwort #12 am: 15.07.2010, 19:01 »
Hallo, war schon jemand bei den neuen Pächtern auf der Priener Hütte????

Kann man dort immer noch die guten Schniztel essen?