Vor etwa zwei Millionen Jahren begannen die Gletscher der Eiszeit dem Gebirge seine heutige Form zu geben. Die Alpen wachsen noch immer pro Jahr um etwa einen Millimeter in die Höhe. Doch sie sind auch dem Zerfall preisgegeben. Kälte und Hitze machen den Fels mürbe, Regenwasser spült ihn aus. Felstrümmer poltern aus Steilwänden zu Tal. Gletscherzungen und Wildbäche transportieren den Schutt ab und fressen sich immer tiefer ins Gestein. Dabei werden Spuren freigelegt, an denen sich die Geschichte der Alpen ablesen lässt.
Amazon   buecher.de

weitere Bergfotografie-Bücher

Bergfoto März 2010

Begonnen von indian_summer, 01.03.2010, 19:11

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Welches Foto soll in die roBerge-Fotoshow?   Übersicht Bergfotos 03/2010

01
2 (5.9%)
02
2 (5.9%)
03
3 (8.8%)
04 - Traudl
8 (23.5%)
05 - Traudl
9 (26.5%)
06
5 (14.7%)
07
1 (2.9%)
08
5 (14.7%)
09
3 (8.8%)
10
1 (2.9%)
11
0 (0%)
12
1 (2.9%)
13
6 (17.6%)
14 - elsie
13 (38.2%)
15 - Christian M.
21 (61.8%)
16
4 (11.8%)
17
4 (11.8%)

Stimmen insgesamt: 34

Umfrage geschlossen: 28.03.2010, 23:39

indian_summer

Hallo miteinander,

nachdem heute schon meteorologischer Frühlingsanfang ist, und der blick auf den Kalender zeigt, daß bereits am ersten Aprilwochenende Ostern ist, erkläre ich hiermit den März für den Monat, wo ihr wieder kreativ werden könnt!
Als Thema gilt es nämlich diesmal, eine Ostergrußkarte zu basteln. Genau wie schon bei der Weihnachtskarte könnt ihr hier nun beschriften, österliche Gegenstände mit einbauen, oder auch einfach nur ein Foto schicken, bei dem klar erkennbar ist, daß es sich um Ostern handelt.

Zeit habt ihr bis zum 21. März, damit für Abstimmung und versenden der Grußkarten auch noch ausreichend Zeit bleibt  :)

Wie immer gilt auch diesmal wieder die Adresse bergfotos(@)gmail.com

Nun aber viel Spaß in den Bergen und beim Grußkarten basteln  :)

Elisabeth

Reinhard

Hallo Fotografen!

normalerweise gibt es ja keine Preise beim "Bergfoto des Monats" zu gewinnen, doch Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel.
Deshalb senden wir dem Gewinner des Bergfotos "März" das Buch Abseits des Trubels in den Bayerischen Alpen zu.
Das Buch wurde hier im Forum schon mehrfach positiv erwähnt und enthält 55 Touren abseits der Hauptwege auf bekannte als auch auf unbekannte Gipfel.

Wir sind schon gespannt, was für Fotos dieses Mal von Euch eingestellt werden!

Reinhard

indian_summer

Und damit das Ganze noch ein bisschen spannender wird, erhöhen wir die Anzahl der Einsendungen.

Jeder darf maximal drei Fotos einsenden.

Und in die Fotoshow werden wir,  wie an Weihnachen auch, die drei bestplazierten Bilder einbauen.

wastl


Brixentaler

Weil ich zu diesem Thema leider kein geeignetes Bergfoto hatte, habe ich zeitweilig für euch einen kleinen Frühlingsgruß ins Internet gestellt: (...); das Foto ist gestern gemacht.

8)

indian_summer

@Brixentaler: mit ein bissl Photoshop könnte man da schon was draus machen, daß es auch ein Bergfoto wird  ;)

Tom


Die Abstimmung ist freigegeben:

Hier die Fotos: Bergfoto 2010-03




Gruß. Tom.

indian_summer

Na da sind ja ein paar ganz nette Ideen dabei!  :)

Muß mich schon wundern, was manche alles für Zeugs mit in die Berge schleppen  :D

Tom


Gratulation Christian

und vielen Dank an all die anderen Teilnehmer. Reinhard wird die besten Fotos demnächst in die Fotoshow einstellen und können dann auch als Grußkarte versandt werden.



Gruß. Tom.

mrs.t.m

Herzlichen Glückwunsch, Christian, auch von mir!

Da sieht man es mal wieder - der Rahmen macht's aus!  ;)

Es ist wirklich ein gelungenes Foto - passend zu Ostern und wunderschön anzuschau'n!


indian_summer

Auch von mir noch einen herzlichen Glückwunsch, das war mal wieder eine sehr eindeutige Entscheidung, und ich glaube mal nicht die verkehrteste  :)

Wenn Du einen Themenvorschlag für April hast, dann lass es mich bitte bald wissen.

Gruß Elisabeth



[Werbung ausschalten]