Vor etwa zwei Millionen Jahren begannen die Gletscher der Eiszeit dem Gebirge seine heutige Form zu geben. Die Alpen wachsen noch immer pro Jahr um etwa einen Millimeter in die Höhe. Doch sie sind auch dem Zerfall preisgegeben. Kälte und Hitze machen den Fels mürbe, Regenwasser spült ihn aus. Felstrümmer poltern aus Steilwänden zu Tal. Gletscherzungen und Wildbäche transportieren den Schutt ab und fressen sich immer tiefer ins Gestein. Dabei werden Spuren freigelegt, an denen sich die Geschichte der Alpen ablesen lässt.
Amazon   buecher.de

weitere Bergfotografie-Bücher

Bergfoto Januar 2010

Begonnen von indian_summer, 30.12.2009, 15:23

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Welches Foto soll in die roBerge-Fotoshow?   Übersicht Bergfotos 01/2010

01
8 (25.8%)
02
8 (25.8%)
03 - mountain_jam
9 (29%)
04
1 (3.2%)
05
3 (9.7%)
06
3 (9.7%)
07
2 (6.5%)
08
1 (3.2%)
09
4 (12.9%)
10
5 (16.1%)
11 - Traudl
21 (67.7%)
12
2 (6.5%)
13 - Kolpe
14 (45.2%)
14
8 (25.8%)

Stimmen insgesamt: 31

Umfrage geschlossen: 24.01.2010, 22:12

indian_summer

Liebe roBergler,

auch im Januar geht es wieder weiter mit unserem kleinen Fotowettbewerb. Und Effendi, der Sieger im Dezember hat mir folgenden Themenvorschlag gemacht, den ich als Motto für den Januar übernehme:

"Schnee und Eis am Gipfel"

Auch wenns im Moment mit dem Schnee noch ein bissl mau ausschaut, und hauptsächlich die Wege vereist sind  :o, so hoffe ich doch, daß sich in den nächsten wettermäßig noch was zu unseren Gunsten verändert.

Ihr habt jetzt also wieder drei volle Wochenende Zeit, um Schnee und Eis zu suchen, der Einsendeschluß ist diesmal am 17. Januar

Eure Bilder wie immer dann an bergfotos(@)gmail.com (und nur an diese Adresse  ;)) schicken. (bitte evtl. kurze Beschreibung und Nicknamen dazu.)

Nun wünsch ich euch allen aber erstmal einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Elisabeth  :)


--------------------------------------------------------------------------------------
Allgemeiner Hinweis von roBerge.de, zur Auffrischung:
Registrierung im Forum ist nicht erforderlich.
http://www.roberge.de/content.php?file=/fotoshow.php&;

indian_summer

Nochmals zur Erinnerung: kommenden Sonntag ist der Einsendeschluß!!

Ein bissl Schnee und Eis hat es ja in den Bergen, da findet ihr bestimmt noch was fotogenes  ;)

Oder ihr durchsucht einfach eure Archive, in "wer war wo" hab ich in der Vergangenheit so manches passende Bild gesehen  :)

Brixentaler

Hab' leider nix! Bin im Winter nicht auf den Berggipfeln anzutreffen :-[.

Tom

Jeder hat 3 Stimmen.

Hier die Übersicht: Bergfotos 01/2010



Gruß. Tom.

Bergfuzzi

Grias Eich

san wieda scheene buidln.......... #brav#

des war mei buidl gwen............ :'(


Zwiesel am 7.1.2009

Bergfuzzi

wastl

servus
ich hab noch was gefunden.

indian_summer

Na da habt ihr wiedermal recht eindeutig abgestimmt  :)

Glückwunsch an Traudl!   :)
Sende mir doch bitte einen Vorschlag fürs Februarthema per pm.


E.

thomas_kufstein

Glückwunsch Traudl,
Verdiente Siegerin!!!

Servus,
Thomas

Da Kolpe

 ;D Glückwunsch auch von mir, vielleicht schaff ich`s auch mal,
;)

Grüße  Kolpe


indian_summer

Beinahe hätte es ja geklappt, Kolpe!  :)

Darum immer brav mitmachen, irgendwann haut es schonmal hin!  ;)

Effendi

Glückwunsch Traudl!

60% der Wähler haben Dir ihre Stimme gegeben.
Ein Ergebnis von dem in Bayern viele nur noch träumen können  ;)

Viele Grüße ... Effendi

Traudl

Zitat von: Effendi am 27.01.2010, 20:41
60% der Wähler haben Dir ihre Stimme gegeben.
Ein Ergebnis von dem in Bayern viele nur noch träumen können  ;)

So hab ich das noch gar nicht gesehen  ::) 
Vielleicht sollte ich doch mal versuchen mein Geld mit einer anderen Tätigkeit zu verdienen   :D

Auf jeden Fall hab ich mich über jede einzelne Eurer Stimmen gefreut und natürlich auch über Eure Glückwünsche und Anerkennung. Danke.

Und Kolpe, Dein Foto ist wirklich Superklasse ! Bei so einem Szenario kommt "mein" Petersköpfl natürlich nicht mit.

Grüsse, Traudl


wastl

Hallo Traudl
auch von mir
Glückwünsche für den 1.Platz. Eis und Schnee gabs ja auf jeden Bild genügend, aber wenn ich das Bild Nr.7 anschaue war die Tour sicher nicht recht angenehm. das Bild hat mit sicherheit am meisten Eis und Schnee abbekommen.
Vielleicht kann mir der Eismensch eine Nachricht zukommenlassen wo das war.
gruß wastl

Bernhard

Zitat von: wastl am 27.01.2010, 22:40
...aber wenn ich das Bild Nr.7 anschaue war die Tour sicher nicht recht angenehm. das Bild hat mit sicherheit am meisten Eis und Schnee abbekommen.
Vielleicht kann mir der Eismensch eine Nachricht zukommenlassen wo das war.gruß wastl

Servus Wastl, dann oute ich mich mal als Nr. 7. Das Bild ist aber nicht aus den Robergen, sondern vom Rachelgipfel im Bayerischen Wald. Hatte ich eigentlich unter das Bild hingeschrieben, aber der Text ist irgendwie verschwunden.
Aufgenommen Mitte November ! 2007. Die 2 auf den Bild sind Tschechen, die einfach nicht aus dem Gipfelbild verschwinden wollten.. Aber kurze Zeit später etwas unterhalb an der Bergwachthütte einen furchtbar guadn Gipfelschnaps spendierten :)

Bernhard

PS: Glückwunsch an die Gewinner



[Werbung ausschalten]