Montagsrätel Nr. 235

Begonnen von Christian M., 19.10.2009, 16:24

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Christian M.

...da alle, die noch ein Rätsel zu stellen haben im Urlaub sind, bin ich mal wieder gezwungen eins zu bringen. Ich entschuldige mich also schon mal vorab für die Einfallslosigkeit meines Rätsels.
Heute möchte ich wissen, wo diese und die noch folgenden Aufnahmen entstanden sind.
Zu gewinnen gibts freie Auswahl aus Kategorie 2 oder wieder alternativ den 10 Euro Gutschein der Fa. Dantotec(ab einem Einkaufswert von 50 Euro!).
Viel Erfolg.
Gruss.
Christian



sigi

Ich tippe mal auf Oberwiesen - also etwas oberhalb, Blickrichtung Osten

Sigi

Christian M.

...wenn ihr nach Nennung des Ortes noch einen Gipfel in der Nähe nennt, wäre ich euch sehr dankbar. Z.B. Hintermoos am Kreuzkogel.
Dann kann ichs besser zuordnen. Gibt bestimmt mehrere Hintermoos etc.!
Gruss.
C.

haberer

ich würd sagen auf dem weg zum ascherjöchl kurz nach den almen.Aufstieg von Niederbreitenbach

Brixentaler

 :-\ ... kommt mir vor als eine Stelle wenige Minuten oberhalb der Walleralm, auf dem Weg zum Hocheck. Ein Gipfel in der Nähe wäre der ZKK.

bustakiten

Ich tippe auf Reiter Alpe :-[
Wenn man vom Schwarzbachwachtparkplatz den Wächterlsteig hinauf kommt, und nach den Treppen wieder leicht hinunter geht.
Dort ist eine Senke, die ähnlich aussieht ???
Nahe Bärenkareck

gute Nacht, bustakiten #bisbald#

faxe318

Ich glaubs zwar nicht, da ich die Wiese nicht kenne, aber könnte von der Umgebung her sein im Kerngebiet: Nähe Kräuterwiese (rechts Riesenberg, links Schwarzenberg)

Christian M.

...hier noch ein Tipp.
Und wie gesagt, ich würde gerne einen Gipfel in der Nähe genannt haben. Oder von mir aus auch eine Alm.

Gruss.
C.

Christian M.

...mog koana mehr??


Bergi

Dann sog i amoi:
bei der Seeonalm, und der Berg ist der Brünnstein.
Gruß
Bergi

MANAL

Ich tipp mal auf den Pendling. Wo das Foto aufgenommen wurde weiß ich nicht, war selber noch nie auf dem Pendling...  ::)

Samerbergradler

Das alles ist mir schon irgendwie bekannt vorgekommen, ich habs nur nicht zuordnen können und grübel schon länger darüber......
Bergis Tip hat mir dann schlagartig die Erleuchung gebracht:
Meiner Meinung nach bei der Himmelmoosalm, da wo der große Schilderbaum ist oder mal war (ich war schon lange nicht mehr dort).
Und der Berg rechts ist dann die Rotwandlspitz und die Straße, die man sieht, führt zur Seeonalm weiter.

eli

Servus Christian, damit es dir nicht zu langweilig wird,  >:D
einfach so geraten: Ob. Suttenalm - Bodenschneid. Schönen Abend,
Michael

indian_summer

Zitat von: Samerbergradler am 23.10.2009, 19:42
, da wo der große Schilderbaum ist oder mal war (ich war schon lange nicht mehr dort).


Der Schilderbaum steht wieder da. Hab leider kein Foto, aber da steht jetzt einer mit den neuen Taferln, und einer mit den alten Taferln. Wahrscheinlich auf den Protest vieler hin, wie man nur so ein Relikt entfernen kann?!  :D

Aber wo der Ludwig Steub Spuren hinterlassen hat weiß ich leider nicht, auch wenns mir irgendwie bekannt vorkommt....

faxe318

Der Steub war ja jedenfalls am Tatzelwurm unterwegs, insofern sind die Brünnsteintipps ja schon mal nicht schlecht (war aber sicher auch anderswo unterwegs ;-) )

MichiRO

irgendwie kommts mir bekannt vor, aber ich kanns nicht zuordnen: Deshalb tipp ich mal auf nen flecken erde links des aufstiegs zum brünnsteinhaus etwas oberhalb der rechenau  :)

steff

I moan, das des Hochplateau auf dem Weg von der Kalaalm zum Pendling hergeht, und zwar von dem Bankerl im Norden von dem Plateau, wo ma schee aufn Thiersee oweschaugn ko. Aber de Schuidl vom Ludwig Steub hob i no ned gseng

An scheenan Dog
Steff

Rene6768

Oberaudorfer Alm, auf dem Weg zum Trainsjoch  ???

Traudl

Eines dieser Schilder befindet sich in der Nähe der Steilenalm am südseitigen Weg zum Großen Traithen, unterhalb vom Steilner Joch.

Martl

meiner Meinung nach ist das am Westaufstieg zum Gr. u. Kl. Traithen über den "Trockenlettengraben". Start Ursprungtal Richtung Fellalm.

Gruß
Martl





Die Gewinne für dieses Weihnachtsrätsel:

Peter Habeler
Skitourenführer Dachstein
Geowandern Chiemgau & BGL
Winterwandern BGL & Chiemgau
Wanderführer Königssee
Geowandern Berchtesgaden
Wandern mit Hund Chiemgau/BGL
3 x Traudls Bergkalender 2023


Die letzten Rätselgewinner:

415: ???????
414: Nachteule
413: Stromboli
412: Nachteule
411: Arzterin
410: Ranger 53
409: Stromboli
408: Arzterin
407: Lia
406: Nachteule & Akelei



[Werbung ausschalten]