Dummy

Autor Thema: Outdoor Segway  (Gelesen 1515 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1147
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Outdoor Segway
« am: 27.08.2009, 14:51 »
Und scho wieder wos neis gfunden, wos an Tourismus okurbelt

http://www.mountain-move.de

Nur ned ins Schwitzen kema  #muassweg#

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 27.08.2009, 14:51 »

Offline Bergfuzzi

  • roBergler
  • Beiträge: 1639
  • Geschlecht: Männlich
  • "Aufrichtig Bergsüchtig."
Re: Outdoor Segway
« Antwort #1 am: 27.08.2009, 18:03 »
ja an Karwendel an Falzthurntal hobe do ledsde woch de Italjena rum flitzen gseng. oise wos a weng nach weg aus gschaud hod san da mid g´fahrn......... >:(

Offline TdF

  • roBergler
  • Beiträge: 121
  • Geschlecht: Männlich
Re: Outdoor Segway
« Antwort #2 am: 28.08.2009, 20:16 »
Human Segway/Outdoor Segway  -  Mei englisch is zwar net so guad aber für mi hoaßt des frei übersetzt: menschliches Sogwaggerl (hochdeutsch: Sackkarre) oder wos kannts sonst hoaßn  ??? 

Aus der Übersetzung ergibt si für mi a glei der oanzige Sinn für de Karre: Dient zum Transport für ganz besonders faule Säcke  >:D

Mehr sog i net

Offline MANAL

  • roBergler
  • Beiträge: 1064
  • Geschlecht: Männlich
Re: Outdoor Segway
« Antwort #3 am: 02.10.2009, 11:37 »
Bei Spiegel-Online gibt's einen Artikel über den Schmarrn:
http://www.spiegel.de/reise/europa/0,1518,652392,00.html