Dummy

Autor Thema: Frage  (Gelesen 3068 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rennschnecke

  • roBergler
  • Beiträge: 649
  • Geschlecht: Männlich
Frage
« am: 11.05.2004, 20:59 »
Hallo Leute,
ich bin auf der Suche nach einer "Kesselalpe" in unserer Gegend. Kann irgendwer mit diesem Begriff etwas anfangen und mir weiterhelfen?  ???
Mein einziger Hinweis ist, dass diese "Kesselalpe"  irgendwo westlich des Inntals im (erweiterten?) Einzugsbereich des Wendelsteins liegen soll und sie mindestens auf einer Höhe von 1200m liegt.
Könnte damit die Kesselalm am Breitenstein gemeint sein oder hat wer einen anderen Tipp für mich ?  :-[
Herzlichen Dank schon mal im voraus!
rennschnecke

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 11.05.2004, 20:59 »

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1119
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re:Frage
« Antwort #1 am: 11.05.2004, 21:39 »
Servus Rennschnecke,

ich kann mit dem Begriff direkt auch nichts anfangen ... ???
(außer eben der Kesselalm am Breitenstein)

Im Wendelsteingebiet liegt z. B. die Lechneralm
in einem "Kessel" (unterhalb Ramboldplatte, Lechnerköpfl
und Hochsalwand) auf ca. 1300 m

Vielleicht ist diese gemeint  ;)


Gruß
Martl

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4783
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re:Frage
« Antwort #2 am: 11.05.2004, 22:39 »
Hallo rennschnecke,
auch ich denke da an eine evtl. alte Bezeichnung der Kesselalm. Westlich des Inntals wäre ja auch richtig.
Wo hast Du den Namen gefunden?

Offline rennschnecke

  • roBergler
  • Beiträge: 649
  • Geschlecht: Männlich
Re:Frage
« Antwort #3 am: 15.05.2004, 21:12 »
Hallo Reinhard,

in einer Aufstellung, nach der auf der Kesselalpe aus dem Altersbereich ca. 1600 - 1800 Jahrhundert noch ein alter Erzbergbaustollen vorhanden sein müsste.

Leider habe ich sonst keine weiteren Anhaltspunkte ausser die bereits genannten.
Viele Grüße
rennschnecke

Ziegler, Bernhard

  • *
  • Gast
Re:Frage
« Antwort #4 am: 17.05.2004, 11:04 »
Am Breitenstin gibt es eine Kesselalm - meinst Du die?

Bernhard Ziegler
tourentipp.de

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1119
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re:Frage
« Antwort #5 am: 17.05.2004, 21:05 »
 ??? ???

Am Breitenstin gibt es eine Kesselalm - meinst Du die?

Bernhard Ziegler
tourentipp.de

 ??? ???

doppelt und dreifach, oder was ??    :o

Gruß
Martl