Hochalm

Autor Thema: Wespe, Schnacke, ...? Bestimmungshilfe

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
    (Aufrufe: 1329,  Antworten: 3)

Offline BG

  • I muaß aufi !
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 355
Wespe, Schnacke, ...? Bestimmungshilfe
« Antwort #0 am: Mi, 24. Jun 2009, 08:17 »
Dieses "Ufo" habe ich am vergangenen So. morgen beim 24-MTB-Rennen im Olympiapark (München) auf dem Weg zum Oypmpiaberg fotografiert und wüsste gerne, was es genau ist.

(@ Traudl: im Lepiforum hab ich schon nachgeschaut, da es aber offensichtlich kein Falter ist, bin ich dort leider nicht fündig geworden).

roBerge.de

  • Werbung
    •  
Wespe, Schnacke, ...? Bestimmungshilfe
« am: Mi, 24. Jun 2009, 08:17 »
Buchtipps:

Buchtipp   Buchtipp

Schmetterlinge bestimmen



Offline thomas_kufstein

  • Ich liebe dieses Forum!
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 687
Re: Wespe, Schnacke, ...? Bestimmungshilfe
« am: Mi, 24. Jun 2009, 09:54 »
ISt mit ziemlicher Sicherheit eine Schlupfwespe. Ich hab nen Link, wo man etliche Bilder schauen kann, um die Art genauer zu idetifizieren:
http://www.rutkies.de/bienen-3/

Servus,
Thomas

Offline korsikafan

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 577
Re: Wespe, Schnacke, ...? Bestimmungshilfe
« am: Mi, 24. Jun 2009, 11:19 »
dazu passen würden 2 Aufnahmen von Hornissen,
hoffe nur dass mir der Film von den Hornissen die Botanische Wanderung nicht vermasselt,habe mir weil barfuß Stacheln der Berberitzen eingetreten und muss möglicherweise am Freitag oder Montag deshalb zum Chirurgen.
Servus ,
Korsikafan

Offline BG

  • I muaß aufi !
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 355
Re: Wespe, Schnacke, ...? Bestimmungshilfe
« am: Fr, 26. Jun 2009, 23:20 »
Ist mit ziemlicher Sicherheit eine Schlupfwespe. Ich hab nen Link, wo man etliche Bilder schauen kann, um die Art genauer zu idetifizieren:
http://www.rutkies.de/bienen-3/


Dank Thomas, für die schnelle Auskunft und den Link. Jetzt bin ich wieder ein bisserl schlauer...  ;)