Dummy

Autor Thema: Unbekannter Falter, wer kann bei der Bestimmung helfen?  (Gelesen 1549 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline BG

  • roBergler
  • Beiträge: 365
  • I muaß aufi !
Diesen Falter habe ich vor ein paar Tagen in Kärnten am Weissensee vor die Linse bekommen, wer kann mir sagen, was das ist?

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 16.06.2009, 08:23 »

Offline Traudl

  • roBergler
  • Beiträge: 766
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Unbekannter Falter, wer kann bei der Bestimmung helfen?
« Antwort #1 am: 16.06.2009, 08:51 »
Das ist ein Weißfleckwidderchen Amata phegea
schau mal hier

Offline Vmagnat

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 312
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unbekannter Falter, wer kann bei der Bestimmung helfen?
« Antwort #2 am: 16.06.2009, 17:00 »
Und noch dazu ein sehr schönes Exemplar.. Glückwunsch zu der Aufnahme

Offline BG

  • roBergler
  • Beiträge: 365
  • I muaß aufi !
Re: Unbekannter Falter, wer kann bei der Bestimmung helfen?
« Antwort #3 am: 16.06.2009, 22:44 »
Das ist ein Weißfleckwidderchen Amata phegea
schau mal hier



Danke Traudl, für die prompte Bestimmungshilfe und den Super-Link auf das Lepi-Forum, da kann man sich ja Stunden drin "verirren"...