Dummy

Autor Thema: Mindelheimer Klettersteig  (Gelesen 2324 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Paul

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 10
  • Geschlecht: Männlich
Mindelheimer Klettersteig
« am: 14.05.2009, 10:27 »
Hallo Zusammen,
möchte an Pfingsten den Mindelheimer KS gehen. Sind zwar noch 2 Wochen, aber vielleicht hat jemand grundsätzliche Erfahrungen mit dem Mindelheimer KS. Wir haben geplant in Mittelberg, Bergheim Moser zu parken und von dort aus über die Wiesalpe auf die Fiderepasshütte zu gehen. Von dort aus über den KS zur Mindelheimer Hütte und wieder zurück zum Parkplatz.
Wer infos bezüglich der frühen Begehung und Gehzeiten hat möge sich bitte melden.
Gruß
Paul

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 14.05.2009, 10:27 »

Offline Tom

  • roBergler
  • Beiträge: 571
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mindelheimer Klettersteig
« Antwort #1 am: 14.05.2009, 16:26 »
Servus Paul,

da dieses Eck doch ziemlich abseits des roBerge-Kerngebietes liegt, und es mich auch noch nicht in diese Richtung verschlagen hat, sieht es mit vernünftigen Infos ziemlich schlecht aus.

Zu den Schneeverhältnissen eine Aussage treffen ist wohl auch ziemlich schwierig. Zudem kann sich da die nächsten 2 Wochen noch einiges tun.

Hier mal der aktuelle Blick durch das Wilden(bach)tal auf die Schafalpenköpfe:



Also optimale Bedingungen scheinen da wohl aktuell (laut Webcam) noch nicht zu herrschen, aber nimm einfach mal eine Schaufel mit und teile uns dann an dieser Stelle mit, wenn du den Steig freigelegt hast  ::).


Zu den Gehzeiten bekommst du Auskunft bei den Kollegen von www.klettersteig.de.

Und hier noch die Tourenkarte aus dem »Bergsteiger« (3/2005) ... --Download-- ... mit allen wichtigen Infos.




Gruß. Tom.

P.S.: Poste einfach auch mal auf via-ferrata.de - da gibt es einige aus dieser Gegend, die dir evtl. aktuelle Infos geben können.

Offline Paul

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 10
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mindelheimer Klettersteig
« Antwort #2 am: 15.05.2009, 17:21 »
Hallo Tom,
herzlichen Dank für die Infos. Mir istr auch  klar, dass es eigentlich an Pfingsten noch ein wenig früh im Jahr ist und es Probleme mit dem Schnee geben kann. Hast Du einen besseren Tipp ? Immerhin ist das Allgäu von uns aus (Koblenz) in 6 Std mit dem Auto zu erreichen. Also genau richtig für ein verlängertes Wochenende.
Trotzdem vielen Dank für die Hinweise.
Gruß
Paul