Dummy

Autor Thema: Enzianhütte bei Oberstdorf  (Gelesen 3781 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sandra L.

  • roBergler
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Weiblich
Enzianhütte bei Oberstdorf
« am: 11.05.2009, 19:28 »
Hallo,

hätte mal eine Frage an alle:

Wie lange läuft man in etwa vom Gasthof Einödsbach zur Enzianhütte?

Habe gelesen, der Weg sei sehr steil, aber nicht schwierig! Wie habe ich mir diesen Weg vorzustellen?

Vielen Dank,
Sandra   ::)

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 11.05.2009, 19:28 »

Offline Hawkeye

  • roBergler
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Männlich
  • Der mit dem süssen Schwarzen Vogel
Re: Enzianhütte bei Oberstdorf
« Antwort #1 am: 11.05.2009, 20:52 »
Hallo Sandra,

mit deiner Frage bist Du ziemlich ausserhalb des Forumsgebiets.

Von Einödsbach zur Enzianhütte sind es rund 600 Hm, also kanst Du zwei Stunden Gehzeit rechnen.

Ich kenn den Weg zwar nicht, aber so wie es sich hier auf der Hüttenseite liest, nehme ich an, dass es ein relativ normaler Bergweg ist.
Bei der Zielgruppe, welche die Hütte offenbar hat kann ich mir nicht vorstellen, dass es da besondere Schwierigkeiten gibt.

Offline Sandra L.

  • roBergler
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Enzianhütte bei Oberstdorf
« Antwort #2 am: 12.05.2009, 14:16 »
Hallo,

danke für den Tipp....


VG
Sandra

Uli D.

  • *
  • Gast
Re: Enzianhütte bei Oberstdorf
« Antwort #3 am: 12.05.2009, 16:49 »
Hallo,
danke für den Tipp....
VG
Sandra

Hallo,
es kommt drauf an, wann du diesen Weg gehen willst (am komm. Woe oder erst im Sommer). Letztes Jahr Anfang Mai war ab hinter Einödsbach geschlossene Schneedecke, so 20-50 cm, und schön tief und weich... Und heuer lag/liegt noch viel mehr Schnee (Nordexp.), das könnte also ein ziemlich unschönes Unternehmen werden...
Gruß
Uli

Offline Sandra L.

  • roBergler
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Enzianhütte bei Oberstdorf
« Antwort #4 am: 13.05.2009, 15:07 »
Hallo,

es ist geplant, diesen Weg im Juli oder August zu gehen...aber vielen Dank für den Tipp!

VG
Sandra

Offline G

  • roBergler
  • Beiträge: 27
  • "hebe deine augen auf zu den bergen"
Re: Enzianhütte bei Oberstdorf
« Antwort #5 am: 13.05.2009, 21:57 »
ein ganz normaler bergsteig - nicht ausgesetzt, keine besonderen schwierigkeiten.

servus
G