Montagsrätsel Nr. 223

Begonnen von kare, 04.05.2009, 08:52

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

kare

Jetzt bedank ich mich erstmal ganz sakrisch für meinen Gewinn, den Ötztaler Skitourenführer!

Und dann probier ich's mal mit einem Rätsel:
Schau ma mal, ob Ihr auch auf etwas älteren Aufnahmen was erkennts!
Es geht um den Bau eines Gipfelkreuzes in einer Euch wahrscheinlich gut bekannten Gegend. Um welches Gipfelkreuz handelt es sich?

Eine Bitte:
ich würd's ganz gut finden, wenn sich die Leute von der entsprechenden Sektion (bzw diejenigen die die Bilder eh schon kennen) etwas zurückhalten würden, auch wenn's bei den Gewinnen schwer fällt, aber sollen sich die restlichen Robergler den Kopf zerbrechen  ???

hoffentlich gehts nicht ganz so schnell wie beim letzten Rätsel!

Kare

Vmagnat

Ich würde da mal den Geigelstein nennen

Christian M.

...zu gewinnen gibts freie Auswahl aus Kategorie 2 oder alternativ den 10 Euro Gutschein der Fa. Dantotec(ab einem Einkaufswert von 50 Euro!).

Gruss.
Christian

P.S. mein erster Gedanke war auch der Geigelstein!!

MichiRO

Mein erster Gedanke war Kampenwand  ???

kare

Geigelstein, Kampenwand...
Also über die Grenz' müsst's schon rüber !

ehemaliges Mitglied

Das Gelände schaut so richtig nach Kitzbüheler Alpen aus. Dann tippe ich mal aufs Geradewohl auf den Steinbergstein.

sigi

bin mal vor einiger Zeit vom Straubinger Haus aufs Fellhorn - das Bild hat mich spontan an diese Tour erinnert...

Sigi

WildeKaiserin

Schwer  ???

Gipfelkreuze mit diesen Haltestreben gibts ja wirklich auf jedem zweiten Berg.

Ich tippe aufs Rofan. Das Gelände erinnert mich daran (das bissl was zu sehen ist  ;D )

Rofanspitze ???

kare

schau ma mal, was Euch nach dem 2. Bild einfällt...

Brixentaler

Wenn die schon so eine schwierige Aufstiegsroute genommen haben, wird es keine leichtere Route geben - dann kann es kaum im Rofan sein, aber schon eher im Karwendel...

???

ehemaliges Mitglied

Zitat von: Bergfritz am 04.05.2009, 16:00
Das Gelände schaut so richtig nach Kitzbüheler Alpen aus.

Dem zweiten Bild nach eher doch nicht.  ;D

Bergi

Ich rat jetzt mal:
Wilder Kaiser / Fleischbank
Gruß Bergi

roskin

super Rätsel - mal was anderes, dass mit den historischen Aufnahmen, schaut mir nach Gipfelkreuz aus, oder sind das Bauteile für was Anderes? Aber wo? Ich glaub der Bergi hat garned so unrecht, also sag ich mal gegenüber, also Predigtstuhl

kare

Zitat von: roskin am 04.05.2009, 23:03
super Rätsel - mal was anderes, dass mit den historischen Aufnahmen, schaut mir nach Gipfelkreuz aus, oder sind das Bauteile für was Anderes? Aber wo? Ich glaub der Bergi hat garned so unrecht, also sag ich mal gegenüber, also Predigtstuhl

dass es da um ein Gipfelkreuz geht, hab ich gleich am Anfang erklärt   8)
Ausserdem wirds langsam a bisssal wärmer...
heut nachmittag spendier ich das nächste Bild, wenn's bis dahin no ned gelöst is

Kare

sigi

aber irgendwie passt das erste Bild so gar nicht zum Anstieg zum Stripsenjoch bzw. Felssockel von Fleischbank oder Predigtstuhl - oder ist es zwischen Feldalm und Strips aufgenommen? Wyas meint ihr...

Vmagnat

Zitat von: sigi am 05.05.2009, 08:13
aber irgendwie passt das erste Bild so gar nicht zum Anstieg zum Stripsenjoch bzw. Felssockel von Fleischbank oder Predigtstuhl - oder ist es zwischen Feldalm und Strips aufgenommen? Wyas meint ihr...
Hm..... die Pyramidenspitze.....? Da ist beim Aufstieg von Durchholzen dieser Felsen, der mit Eisenkrampen zu einer Leiter gemacht wurde.

kare

weiter geht's:

Brixentaler

Schaut doch mehr aus nach Kaisergebirge...
ich muss mir mal gut überlegen wo das sein könnte ???

eli

Servus, i bin eher im Karwendel, da gibts so an Berg, der is nach am Bergviecherl benannt. Ansonsten muss i ja staad sei, eli

MichiRO

Zitat von: eli am 05.05.2009, 17:30
Servus, i bin eher im Karwendel, da gibts so an Berg, der is nach am Bergviecherl benannt. Ansonsten muss i ja staad sei, eli

Mehr als das Stierjoch und den Hundskopf hab ich als tierische Gipfel mit Kletterstelle nicht gefunden - vielleicht ists ja einer von den beiden  :)



Werbung ausschalten