Dummy

Autor Thema: roberge Emmausgang 2009  (Gelesen 3532 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1147
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
roberge Emmausgang 2009
« am: 05.04.2009, 19:32 »
Vom Eise befreit sind Strom und Bäche
durch des Frühlings holden belebenden Blick,
im Tale grünet Hoffnungsglück;


diesen Worten von Johann Wolfgang von Goethe will ich mich gerne anschließen und lade daher zum

ersten roberge Emmausgang
 

am Emmausdog (fia de, wo den ned kennan, des is da Oustamoda) ein.

Als Tour hätte ich mir den Schneerosenweg zum Brentenjoch vorgestellt. Einkehr, je nachdem wie es zuageht in der Duxer Alm, Aschenbrenner oder Weinberger.

Treffpunkt und Uhrzeit gebe ich im Lauf der Woche noch bekannt. (a bissl a Rücksicht auf de wo a bissl  a längere Anfahrt haben, nehma natürlich schon)

Wenns Lust habts, dann meldet Euch. Wer noch Anregungen zu der Tour hat, bitte PM

An scheenan Sundog  ;)
Steff


roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 05.04.2009, 19:32 »

mrs.t.m

  • *
  • Gast
Re: roberge Emmausgang 2009
« Antwort #1 am: 05.04.2009, 21:59 »
Ganz guad - mia han dabei!
Wann und wo seh'ng ma ja dann :)

lg, Tanja

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1147
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: roberge Emmausgang 2009
« Antwort #2 am: 10.04.2009, 23:23 »
Nachdem sich keine Münchner oder jemand mit längerer Anfahrt bei mir gemeldet hat, setze ich den

Treffpunkt auf 9.00 Uhr am Parkplatz Aschenbrenner fest

Eine Wegsbeschreibung zum Parkplatz findet ihr hier

Eli ist für uns die Tour schon mal gegangen. Vielen Dank ;) Hoffen wir mal, dass das Wetter am Montag genauso schön ist

An scheenan Dog und bis zum Montag.
Steff

PS: Wer sich uns anschließen möchte..... wir machen uns am Parkplatz schon bemerkbar  ;D


Gamsei

  • *
  • Gast
Re: roberge Emmausgang 2009
« Antwort #3 am: 12.04.2009, 10:28 »
Wir sind auch mit von der Partie.

Wie sehen uns morgen früh.

Susanne und Dietmar

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1147
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: roberge Emmausgang 2009
« Antwort #4 am: 19.04.2009, 14:44 »
Servus beinander,

i bin Eich no an kurzen Bericht vom Emmausgang schuldig.

Mia sand um 9e vom Parkplatz Aschenbrennerlift zu siebt gmiatlich übern Elfenhain zur Duxeralm aufgstiegn. Bis dahin absolut kein Schneekontakt. Weiter über den Schneerosenweg Richtung Aschenbrennerhaus. Hier ab etwa 1000 hm geschlossene Schneedecke, aber festgetreten, so dass keine Schneeschuhe oder Grödeln notwendig ware. Links und rechts des Wegen blühen ganze Meere von Schneerosen. Wunderschön. Weiter über den weitgehend schneefreien Panoramaweg mit einer klasse Aussicht auf die Nordseite des Kaisers aufs Brentenjoch und schließlich weiter zum Weinbergerhaus. Nach kurzer Rast zurück über den Panoramaweg zum Aschenbrennerhaus. Der neue Wirt und sei Hoizspoiter sand Schau und vom Essen her gibts nix zum ausseztn. Abstieg nach Kuftstein schneefrei (Abfahrt mit MB bzw. Mountaincart möglich) Unten am Parkplatz hama dann unsere kasigen Fias no im Kneippbad erfrischt. Insgesamt a scheen gmiatliche Tour für die Jahreszeit mit vielen Fotopausen und i hätt ned klappt, dass so wenig los ist. Mir ham nämlich bis zum Brentenjoch höchstens 4 Leut getroffen.

An scheenan Dog
Steff

Offline Samerbergradler

  • roBergler
  • Beiträge: 536
  • Geschlecht: Männlich
  • Die schönste Zeit ist immer noch die Brotzeit!
Re: roberge Emmausgang 2009
« Antwort #5 am: 20.04.2009, 00:07 »
Ja, war wirklich eine schöne Wanderung - kann man nur empfehlen.
Zusammen dürften wir wohl einige hundert Fotos gemacht haben.

Bei den Teilnehmern gab´s keine Überraschung, die üblichen Verdächtigen halt ;).

Hier noch ein paar Eindrücke, damit die, die nicht dabei waren, auch wissen, was sie versäumt haben (neben dem guten Essen beim Aschenbrennerhaus):

mrs.t.m

  • *
  • Gast
Re: roberge Emmausgang 2009
« Antwort #6 am: 20.04.2009, 18:52 »
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
An Steff nochmal an herzlichen Dank für die Idee. Ich freu mich schon auf den Emmausgang 2010!

Auf diesem Weg, über den Elfenhain und Schneerosenweg bin ich noch nie zum Aschenbrenner rauf,
immer nur "klassisch" über den Steib bzw. Straße.
Dass man da jetzt auch mit dem Mountain-Cart runterfahren kann, find ich klasse.
Denn bei der Kala-Alm schreckt mich persönlich schon immer die Anfahrt zum Parkplatz Schneeberghaus etwas ab...
Und außerdem ist die Strecke vom Aschenbrenner runter um 1,6 km länger  ;D

Essen (zumindest die Bratkartoffeln mit Bärlauchtopfen (hochdeutsch: Bärlauchquark)) vorzüglich,
auch in Bezug auf Menge und Preis (4,50 €) keine Einwände.

Anbei noch ein Paar Fotos:
01: außer Schneerosen gab es auch noch andere schöne Blümchen
     (auch wenn ich nicht weiß was das für eine ist)
02: wunderbarer Blick ins Inntag vom Weinbergerhaus aus
     (das Bild von der Spiegelreflex ist bestimmt besser geworden, als dieses hier, oder Dietmar? ;))

Offline Christian M.

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1850
  • Geschlecht: Männlich
  • The truth is out there
Re: roberge Emmausgang 2009
« Antwort #7 am: 20.04.2009, 19:08 »
01: außer Schneerosen gab es auch noch andere schöne Blümchen
     (auch wenn ich nicht weiß was das für eine ist)
Seidelbast!  ;)

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1127
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: roberge Emmausgang 2009
« Antwort #8 am: 20.04.2009, 22:16 »
...eins fehlt noch  ;D

ja, war a bäriger Tag, danke an alle!

Gruß
Martl

Gamsei

  • *
  • Gast
Re: roberge Emmausgang 2009
« Antwort #9 am: 01.05.2009, 11:28 »
Von mir fehlen auch noch Bilder,  lieber spät als nie. Da ich beruflich im Moment sehr arg eingespannt bin, komme ich erst jetzt dazu mal wieder in Ruhe zum "Robergeln".

Ein paar Bilder stelle ich schon mal hier ein, die restlichen bekommt Steff, um sie den seinen beizufügen.
Ich hoffe in ein paar Wochen wieder mehr Zeit für die Berge zu bekommen. Allen noch schöne Grüße und vieöle schöne Wanderungen.

Dietmar

Gamsei

  • *
  • Gast
Re: roberge Emmausgang 2009
« Antwort #10 am: 01.05.2009, 11:28 »
UNd noch ein paar, die dem Forum nicht vorenthalten wedren sollen.