Dummy

Autor Thema: Online-Hangneigungskarten  (Gelesen 4097 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Markus

  • roBergler
  • Beiträge: 33
  • Geschlecht: Männlich
Online-Hangneigungskarten
« am: 17.02.2009, 21:31 »
Hallo Zusammen,

gibts sowas für unsere bayerischen Berge?
Tirol bietet diesen Service zusätzlich zum LLB auf ihrer Homepage.

Gruß Markus

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 17.02.2009, 21:31 »

Offline josef_k

  • roBergler
  • Beiträge: 157
  • Geschlecht: Männlich
    • www.simssee.de
Re: Online-Hangneigungskarten
« Antwort #1 am: 17.02.2009, 21:43 »
Hallo Markus,

online ist mir nix bekannt, aber mit diesem Planzeiger vom Alpenverein kannst Du auf Karten mit Höhenlinienabständen von 20 Metern die Hangneigung selbst bestimmen. Siehe Punkt 5.
http://www.alpenverein.de/template_loader.php?tplpage_id=344

Gruß Sepp


Offline Markus

  • roBergler
  • Beiträge: 33
  • Geschlecht: Männlich
Re: Online-Hangneigungskarten
« Antwort #2 am: 17.02.2009, 23:07 »
Danke Josef,

der Planzeiger funktioniert aber nur dann, wenn man über entsprechendes Kartenmaterial verfügt... Dieser war übrigends früher auch auf fast jeder AV-Kartenhülle aufgedruckt. Eine weitere Möglichkeit bietet der Bayernviewer, dort muss man lediglich den Abstand zwischen den Höhenlinien mit den Linealtool vermessen. Die tan-Funktion eines Taschenrechners erledigt den Rest....ist halt umständlich.

Gruß Markus

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1147
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: Online-Hangneigungskarten
« Antwort #3 am: 18.02.2009, 08:52 »
Hangneigungskarte? Meinst Du damit sowas  ???


Offline Markus

  • roBergler
  • Beiträge: 33
  • Geschlecht: Männlich
Re: Online-Hangneigungskarten
« Antwort #5 am: 20.02.2009, 12:00 »
Danke Bernhard,

genau sowas hab ich gemeint... ;D

Gruß Markus

Offline Bernhard G.

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 544
  • Geschlecht: Männlich
Re: Online-Hangneigungskarten
« Antwort #6 am: 20.02.2009, 21:16 »
Ja, aber das ist leider das GIS der Tiroler. Für Bayern kenne ich sowas leider nicht.