Vor etwa zwei Millionen Jahren begannen die Gletscher der Eiszeit dem Gebirge seine heutige Form zu geben. Die Alpen wachsen noch immer pro Jahr um etwa einen Millimeter in die Höhe. Doch sie sind auch dem Zerfall preisgegeben. Kälte und Hitze machen den Fels mürbe, Regenwasser spült ihn aus. Felstrümmer poltern aus Steilwänden zu Tal. Gletscherzungen und Wildbäche transportieren den Schutt ab und fressen sich immer tiefer ins Gestein. Dabei werden Spuren freigelegt, an denen sich die Geschichte der Alpen ablesen lässt.
Amazon   buecher.de

weitere Bergfotografie-Bücher

Bildbearbeitung mit IrfanView 4.20

Begonnen von ehemaliges Mitglied, 15.01.2009, 20:11

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ehemaliges Mitglied

Da es offensichtlich noch nicht allgemein bekannt ist:

Seit der Version 4.20 von IrfanView ist mit diesem Programm auch Bildbearbeitung möglich. Mit Betätigung der Taste F12 öffnet sich der sogenannte Zeichnen-Dialog. Die Möglichkeiten der Bildbearbeitung sind natürlich nicht so umfangreich wie bei echten Bildbearbeitungsprogrammen, aber immerhin ist es eine weitere Verbesserung des von mir sehr geschätzten und allgemein wohl beliebtesten Freeware-Programms.

Die aktuelle Version von IrfanView ist derzeit übrigens die 4.23: klick

Nützliche Plugins zu IrfanView gibt es hier als Download: klick

MichiRO

Hey des werde ich gleich mal testen  :)
Vielleicht noch ein Tipp für Bildbearbeitung:GIMP, oder ganz einfach Picasa

ehemaliges Mitglied

@MichiRO:
ZitatVielleicht noch ein Tipp für Bildbearbeitung: GIMP

Ich habe GIMP auch schon längere Zeit auf dem Rechner. Es ist zwar recht mächtig, aber dementsprechend unhandlich zu bedienen. So richtig konnte ich mich damit bisher nicht anfreunden, obwohl ich es schon öfters mal ausprobiert habe.

steff

Was Irfanview allerdings immer noch nicht gut beherrscht ist die Panoramafunktion.

Mit welchen Programmen arbeitet ihr da ???

MichiRO

Zitat von: steff am 16.01.2009, 07:44
Was Irfanview allerdings immer noch nicht gut beherrscht ist die Panoramafunktion.

Mit welchen Programmen arbeitet ihr da ???

PanoramaStudio
So hab ich die Homepge mit den Panoramen erstellt, denn es gibt die Panoramen auch als Flash oder Quicktime aus (Java natürlich auch).

Gamsei

Ebenfalls Panoramastudio.
Ist recht einfach zu handhaben und erzeugt gute Ergebnisse.

VG
Dietmar

Brixentaler

Zitat von: steff am 16.01.2009, 07:44
Was Irfanview allerdings immer noch nicht gut beherrscht ist die Panoramafunktion.

Mit welchen Programmen arbeitet ihr da ???

Adobe Photoshop oder Autostitch!

ehemaliges Mitglied

Vielleicht noch ein Tipp zu IrfanView (weil ich es selbst lange Zeit nicht gewusst habe):

Wenn man nicht das ganze Bild, sondern nur einen Ausschnitt des Bildes speichern will, so geht das ganz einfach (wenn man's einmal weiß  ;)):

Mit der Maus einen Rahmen ziehen und dann Bearbeiten --> Freistellen (oder noch schneller: STRG+Y), fertig! 


HannesB

Zitat von: steff am 16.01.2009, 07:44
Was Irfanview allerdings immer noch nicht gut beherrscht ist die Panoramafunktion.

Mit welchen Programmen arbeitet ihr da ???

Hugin ist zwar nicht so komfortabel wie Kauflösungen, kostet dafür aber halt nix und liefert auch gute Ergebnisse.



[Werbung ausschalten]