Montagsrätsel Nr. 215

Begonnen von HannesB, 12.01.2009, 16:13

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HannesB

Hallo miteinander,

nun versuch ich mich mal mit dem Montagsrätsel. Wie beim letzten Mal geht's einfach nur drum anhand der Bilder herauszufinden wo ich hin gegangen bin. Ich möchte also nur wissen auf welchen Gipfeln ich war, welchen Weg ich genommen habe und an welchen Almen ich vorbei gekommen bin.

Mein Plan ist, jeden Tag 3-6 Bilder zu präsentieren. Ursprünglich wollte ich das in einem wachsenden Posting machen, geht ja aber hier im Forum nicht. Naja, macht nix, sollte auch so klappen.

Bin schon total gespannt wie schwer/leicht dieses Rätsel wird :).

Und los gehts ...

HannesB

Und gleich die nächsten drei ...

Christian M.

..und als Preis gibts diesmal wieder freie Auswahl aus Kategorie 2.

Alternativ kann jeder Gewinner einen Geschenkgutschein über 10 Euro erhalten. Dieser ist im Online-Shop der Firma Dantotec einlösbar. Er kann bei Online-Einkäufen ab einem Mindestbestellwert von 50 Euro eingesetzt werden.

Gruss.
Christian

Vmagnat

Ist das gesuchte Objekt links oder rechts des Inn´s?

Sommilius

Tippe mal ganz stark auf östlich... (Roberge-Kerngebiet)
(links und rechts sieht ja der Rosenheimer anders als ein Kufsteiner, oder?)

HannesB

Ich geb erst mal keine weiteren Hinweise. Nur weitere Bilder :). Kommen ja noch einige bis ettliche.

Gruß
Hannes

HannesB


HannesB

Die Bilder sind übrigens in der richtigen Reihenfolge.

Hannes

HannesB

.

Vmagnat

Ich bin den Weg lange nicht mehr gegangen, leider! Aber irgendwie erinnert mich das ganze an den Spitzstein. Bin mir jetzt nur nicht sicher ob von Sachrang oder Innerwald aus.

HannesB

Nö, am Spitzstein war ich nicht. Aber eher zentral im Roberge-Gebiet, das ist schon richtig.

Mein eigentliches Ziel hab ich nicht erreicht, musste wegen zu schwierigen Wegbedingungen umkehren. Hab mich allein nicht weitergetraut :). War aber im nachhinein aufgrund der fortgeschrittenen Uhrzeit eh nicht verkehrt.

Gruß
Hannes

indian_summer

Ein bisschen mehr Landschaft drumherum wäre hilfreich. Hab jetzt schon ungefähr fünf Touren auf einzelnen Bildern erkannt, die aber alles in Allem nicht zusammengehören...

HannesB

Tja ich will's halt auch nicht zu leicht machen. Bei ettlichen Bilder verrate ich sofort wo ich war, wenn ich den Ausschnitt etwas größer wähle.

MichiRO

Natürlich rätsel ich auch mit....
Wurde folgendes Bild...


...etwas unterhalb des folgenden Bildes aufgenommen?
(nur aus Interesse - vielleicht hilft es ja den anderen ;) )

sachranger

servus zusammen,

sind das alles unterschiedliche touren die zusammen einen sinn ergeben? oder einfach drauf los raten?
dann mal los:

einmal glaube ich die gegend um die gedererwand erkannt zu haben
zum anderen den feldberg-stripsenkopf-bereich

sachranger

HannesB

Sieht ganz so aus ...

Dann dürfte auch der eine Gipfel, auf dem ich war, nicht mehr schwer zu erraten sein.

Bergi

Dann probier ich einfach mal:
St.Maragrethen,
Lechneralm
Rampoldplatte
Hochsalwand

Gruß Bergi

HannesB

@Sachranger: Ist alles eine Tour.
@Bergi: Es gibt Berührungspunkte mit dem von dir beschriebenen Weg.

Gruß
Hannes

steff

Ich hätt gmeint, Parkplatz Jenbachtal, Hillsteineralm, Rampoldplatte, Hochsalwand und dann über Reindleralm zurück zum Parkplatz  ???

Vmagnat

Das Tal sieht dem Achental sehr ähnlich.. denke mal irgendwas im Gebiet Hochplatte o.ä.



Werbung ausschalten