Montagsrätsel Nr. 214

Begonnen von indian_summer, 29.12.2008, 19:15

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

indian_summer

Hallo alle miteinander!

Das wirklich letzte Rätsel in diesem Jahr stelle diesmal wieder ich.

Wird nicht ganz so aufwändig wie dem Bergfritz seins werden, aber das muß ja auch nicht jedesmal sein  ;)

Ich hab mir also folgendes ausgedacht: Ich werde jetzt den Tag ein- oder mehrere Bilder einstellen, und ihr müsst raten, auf welchen Berg ich da gegangen bin. Und damit es nicht zu leicht ist, möchte ich nicht nur den Berggipfel, sondern auch eine kleine Wegbeschreibung zu dem Berg haben, denn wie so oft gibt es natürlich verschiedene Varianten den gesuchten Berg zu erzwingen, aber nur die eine zählt!
Nicht zu vorschnell antworten, es gibt nämlich mehrere Ziele, wo ich hingegangen sein könnte  ::)

Christian M.

..und als Preis gibts diesmal freie Auswahl aus Kategorie 2.

Gruss.
Christian

mrs.t.m

Zitat von: indian_summer am 29.12.2008, 19:15
Ich hab mir also folgendes ausgedacht: Ich werde jetzt den Tag ein- oder mehrere Bilder einstellen, und ihr müsst raten, auf welchen Berg ich da gegangen bin. Und damit es nicht zu leicht ist, möchte ich nicht nur den Berggipfel, sondern auch eine kleine Wegbeschreibung zu dem Berg haben, denn wie so oft gibt es natürlich verschiedene Varianten den gesuchten Berg zu erzwingen, aber nur die eine zählt!
Nicht zu vorschnell antworten, es gibt nämlich mehrere Ziele, wo ich hingegangen sein könnte  ::)

Und welche Antwort soll dann die Lösung darstellen?
"Nur" die Aufzählung der gesuchten Gipfel und dazugehörigen Wege?
Oder kommt da noch was, so in die Richtung: vom ersten Gipfel der 3.Buchstabe usw.?

Danke!

indian_summer

Nein, nein, da kommt nix mehr. Ich möchte nur die Route und ein paar Punkte dazu haben.
Als Beispiel: Kaisertalaufstieg - Ritzau Alm - Vorderkaiserfeldenhütte - Petersköpfl.
Wenn das jetzt einer bis zur Vorderkaiserfelden erkannt hat, dann könnte ich ja ebenso auf die Naunspitze gegangen sein, das meinte ich mit mehrere Möglichkeiten...

indian_summer

So, und weiter gehts...

Bei Nummer 6 sind wir ca. bei 800 Höhenmetern (nur grob geschätzt aus der Karte)


steff

ich hab schon einen ganz heißen Tipp ;)

Zeigst Du uns dann auch mal das Gipfelkreuz  ???

MichiRO

Zitat von: steff am 30.12.2008, 18:55
ich hab schon einen ganz heißen Tipp ;)

Zeigst Du uns dann auch mal das Gipfelkreuz  ???

mir gehts genauso! ich hab endlich mal eine ahnung! Am besten heute noch, denn morgen gehts in die berge bis ins neue jahr!

indian_summer

Hmmm, ist es wohl zu leicht? Ich hätte eigentlich noch weitere elf Bilder anzubieten, das letzte wär erst das Gipfelkreuz...

Für heute sind die Bildertipps schon vergeben  ;), ich stell also morgen noch paar rein, dann soll der schnellere gewinnen...

Oder sollte ich der Chancengleichheit wegen Silvester und Neujahr aussetzen, ich denk mal, da werden mehrere in den Bergen übernachten?

MichiRO

Zitat von: indian_summer am 30.12.2008, 22:47
Oder sollte ich der Chancengleichheit wegen Silvester und Neujahr aussetzen, ich denk mal, da werden mehrere in den Bergen übernachten?

Dafür bin ich!  #brav#

Oder genau heute um Mitternacht reinstellen, damit die Leute gewinnen, die selbst zu diesen Zeiten nicht ohne Ro-Berge leben könnnen  ;)  ;)  ;)

Auf jedenfall:  #muassweg#  #bisbald#

indian_summer

Zitat von: MichiRO am 31.12.2008, 09:43

Oder genau heute um Mitternacht reinstellen, damit die Leute gewinnen, die selbst zu diesen Zeiten nicht ohne Ro-Berge leben könnnen  ;)  ;)  ;)


Also das mal mit Sicherheit nicht, so weit geht meine Liebe zu roBerge dann auch wieder nicht  :D

Fahre heute Abend selber weg und werde erst morgen Abend/ Nacht wieder daheim sein. 

Oiso mach ma Rätslpause!  ;D

Dann allen einen guten Rutsch und  #bisbald#

indian_summer

So, hoffentlich seid´s alle gut reingekommen ins neue Jahr, dann können wir ja wieder weiter machen  :)

Die meisten Bilder erspar ich euch dann wohl mal, aber ein paar gibts noch:

rennschnecke

Hallo zusammen,

ich probiers mal einfach so ins "blaue" ::):
Rehleitenkopf über Asten  ???
Viele Grüße
rennschnecke

Vmagnat

Bild 1 könnte ein Peugeot sein. Der Weg erinnnert mich an den Weg auf den Pölven von Söll aus, aber der Gipfel passt nicht dazu. Wobei ich gestehen muss, dass ich nur auf dem kleinen Pölven war. Der Gipfel könnte auch der Brecherspitz sein. Aber wie immer ist die Lösung viel einfacher, wetten?

WildeKaiserin

wenns nicht gar so einfach wäre ...

Der Hochgern von Marquartstein aus ?  ???

Das Foto mit dem Auto schaut nach einem recht steilen - fast geteertem Parkplatz aus, das ist zb unten
der Fall,
Die Route ist ja auch sehr abwechslungsreich ...
Zb kommt man - meiner Erinnerung nach - bei der Ager-Gschwendt-Alm dann wieder in flacherem Almwiesengelände
raus ...

MichiRO

Zitat von: rennschnecke am 02.01.2009, 07:18
Hallo zusammen,

ich probiers mal einfach so ins "blaue" ::):
Rehleitenkopf über Asten  ???
Viele Grüße
rennschnecke

Würde ich auch sagen!
Ausgangspunkt in Flintsbach, anfangs über den gleichen Weg wie auf den Petersberg, nur wird nicht auf der Straße sondern auf dem Abkürzer gegangen!

indian_summer

Also im Grunde ist die richtige Antwort schon dabei. Ein bisschen genauer möchte ich es aber haben. Beachtet dabei die ersten Bilder!

@ V Magnat: Ein Peugeot ist das im Leben nicht! Mit einem Franzosen fahr ich nicht!  >:D  ;D

Vmagnat

Zitat von: indian_summer am 02.01.2009, 11:32
Also im Grunde ist die richtige Antwort schon dabei. Ein bisschen genauer möchte ich es aber haben. Beachtet dabei die ersten Bilder!

@ V Magnat: Ein Peugeot ist das im Leben nicht! Mit einem Franzosen fahr ich nicht!  >:D  ;D
Mazda hat glaub ich auch so ein Rücklicht... und das Rätsel weiss ich wieder nicht. Reimt sich fast...

MichiRO

gut hier nochmal ein tip zum verlauf der route:

Da Bilder fehlen ist nicht ganz klar, wie zwischen dem Bauern am Berg und Astenhöfen der Weg verläuft, da gibt es ja ein paar Varianten.
Die Zeichung ist etwas grob und dadurch ungenau, aber man sollte doch erkennen wo es lang geht (Parkplatz ist z.b. etwas zu weit vorne,...)

rennschnecke

Hallo,
wenn ich mir die zwei ersten Bilder nochmal anschaue, tippe ich aber eher auf die Wegalternative vom Bauer am Berg weg nach rechts Richtung Riesenkopf und dann erst bei der Querung der Forststraße weiter oben wieder nach links Richtung Astenhöfe.
Ob die Astenhöfe aber gleich beim Aufstieg mitgenommen wurden, oder erst beim Abstieg (dann würde die Route noch etwas weiter Richtung Riesenkopf bis kurz vor die Riesenalm verlaufen) geht aus den Fotos aber nicht hervor.

Viele Grüße
rennschnecke

indian_summer

Hm, also den Wegpunkt " Wagner am Berg", den ich eigentlich hören wollte, den hat hier keiner genannt. Aber der Routenverlauf auf der Karte vom Michi ist soweit richtig.
Somit haben wir also einen Sieger!

Ich hab den ersten Teil vom Aufstieg zur Asten also so gewählt: http://www.roberge.de/tour.php?tbID=196 , normale Fahrstraße zu den Astenhöfen, danach über die Wiese rüber zum Rehleitenkopf

Kurze Erklärung zu den Bildern:
1 Parkplatz,
2+ 3 auf dem Weg zum Wagner am Berg,
4 Kreuz hinterm Wagner,
5 hier trifft man auf den normalen Fahrweg,
6 ist schräg gegenüber vom Bauern am Berg,
10 kurz vor den Astenhöfen,
14 die Wiese oberhalb der Astenhöfe


@Vmagnat: auch kein Japaner ;) Das Rücklicht ist nicht Original so. Ist ein Italiener  :)



Werbung ausschalten