Dummy

Autor Thema: neue Bergtour: Schrofen  (Gelesen 4526 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4808
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
neue Bergtour: Schrofen
« am: 10.12.2008, 08:17 »
MichoRo hat uns eine neue Tour zur Verfügung gestellt: Der Schrofen bei Brannenburg.
Viele werden diesen Gipfel, der auch von einem Gipfelkreuz gekrönt wird, wohl noch nie bestiegen haben (so wie ich ...)

Vielen Dank, MichiRO!

zur Tourenbeschreibung

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 10.12.2008, 08:17 »

Offline MichiRO

  • roBergler
  • Beiträge: 433
  • Geschlecht: Männlich
    • www.wikiberge.de
Re: neue Bergtour: Schrofen
« Antwort #1 am: 10.12.2008, 09:47 »
Danke auf diesem Wege an Indian_Summer, die mich im Sommer auf diese Tour gebracht hat. Ich bin inzwischen schon öfter hinauf gegangen, da es ne kurze Tour gleich vor der Haustür Rosenheims ist.  #dankeschön#

Offline AbseitsAufwärts

  • roBergler
  • Beiträge: 778
  • Geschlecht: Männlich
  • "Geheimtipps" im WWW sind Allgemeintipps
    • Abseits-Aufwärts Blog
Re: neue Bergtour: Schrofen
« Antwort #2 am: 10.12.2008, 10:54 »
ich kannte den Weg auch schon. ;)  Nettes Berglein. Hab den Schrofen als kleine Bergtour aber in den letzten Jahren zugunsten des Sulzberg's und des Farrenpoints  vernachlässigt. Hinzuzufügen ist vielleicht noch, daß die Aussicht vom Gipfel durch die Bäume zu mehreren Seiten doch recht eingeschränkt ist.

Offline Samerbergradler

  • roBergler
  • Beiträge: 536
  • Geschlecht: Männlich
  • Die schönste Zeit ist immer noch die Brotzeit!
Re: neue Bergtour: Schrofen
« Antwort #3 am: 10.12.2008, 13:22 »
vielen dank auch, das eine sonst sehr seltene und ruhige tour dank dieses eintrags in zukunft mehr frequentiert wird

Ich glaube, du brauchst keine Angst davor haben, dass dein(?) Gipfel in Zukunft völlig überlaufen sein wird.
Schon allein die Tourenbeschreibung dürfte auf die allermeisten wohl eher abschreckend wirken. Ich denke mal, dieser Gipfel samt Zustieg ist nicht gerade das, was die meisten Bergwanderer suchen, sondern wohl eher was für Individualisten. Und wennst dann doch mal jemanden auf so einem Berg triffst, ist das ein Gleichgesinnter, der genau das sucht, was du auch suchst......

Außerdem, versuch doch mal, in unserem hocherschlossenen Gebiet eine neue unbekannte Tour herauszufinden, dürfte gar nicht mal so einfach sein.
Umso mehr find ich´s gut, dass sich hier jemand die Mühe gemacht hat und die Tour hier eingestellt hat.
Im übrigen, mich hat dieser Berg auch schon mal interessiert, jetzt weiß ich Bescheid, dass ich da bisher wohl nicht allzuviel versäumt habe.

Offline MichiRO

  • roBergler
  • Beiträge: 433
  • Geschlecht: Männlich
    • www.wikiberge.de
Re: neue Bergtour: Schrofen
« Antwort #4 am: 10.12.2008, 13:45 »
vielen dank auch, das eine sonst sehr seltene und ruhige tour dank dieses eintrags in zukunft mehr frequentiert wird

Die Masse wird immer dort hingehen wo es Gasthäuser o.ä. gibt. In unserer Gegend gibt es so schöne einsamme touren, und die Masse läuft weiterhin auf den Wegen die sie kennen oder unbedenklich finden.

Beispiel: Schuhbräualm von Lechen (weil es gerade um die Ecke liegt). Warum rennen alle auf der Forststtraße hinauf? Und warum geht "Keiner" auf den Sulzberg, der eindeutig mehr aussicht bietet?....

Wie mein Vorredner schon sagte wird diese Touren wohl auch weiterhin eher von Individualisten oder Ruhesuchenden heimgesucht...

Offline indian_summer

  • roBergler
  • Beiträge: 1368
  • Geschlecht: Weiblich
Re: neue Bergtour: Schrofen
« Antwort #5 am: 10.12.2008, 16:54 »
Na also wenns nach dem ginge, dann müsste man roBerge sofort schließen, hier werden viele Touren umschrieben, die wahre Geheimtipps darstellen... Ich hab trotzdem nicht festgestellt, daß diese Wege nun stärker begangen werden dadurch.

Und wie der Michi schon richtig beschrieben hat, die große Masse wird sich immer nach Hütten richten. Außerdem kann ich mir auch nicht vorstellen, daß der Schrofen so interessant ist für die Meisten, es ist ja noch nichtmal ein besonders schöner Aufstieg, die Sicht auch eher beschränkt... Feierabend oder ganz kurze Tour, wohl nur für einheimische Interessant...

Offline faxe318

  • roBergler
  • Beiträge: 687
Re: neue Bergtour: Schrofen
« Antwort #6 am: 11.12.2008, 09:35 »
Ich gehöre auch nicht zu denen, die genervt sind, wenn sie unterwegs mal einen Gleichgesinnten treffen...

Offline MichiRO

  • roBergler
  • Beiträge: 433
  • Geschlecht: Männlich
    • www.wikiberge.de
Re: neue Bergtour: Schrofen
« Antwort #7 am: 13.12.2008, 12:38 »
So ich bin heute aus Zeitgründen wieder mal auf den Schrofen hoch. Des tolle war: Der Batz ist eingefroren!  #schade#

Aber die Sicht war - nunja etwas - eingeschränk...Normalerweise sollte man auf dem Bild im Hintergrund den Sulzberg sehen - aber heute hat es nicht wirklich weit gereicht...

PS: An alle Ich-hab-Angst-vor-den-nun-ganz-vielen-Wanderern: Letzter Gipfeleintrag ist vom 8.12.2008. Mit anderern Worten: Es sind keine Massen seit dem Mittwoch hochgelaufen, nur weil es auf roberge nun eine Tourenbeschreibung gibt!   #cheesy#  #peace#

Aber nicht weitersagen - ist ja ein  #secret#  #secret#  #secret#