Vor etwa zwei Millionen Jahren begannen die Gletscher der Eiszeit dem Gebirge seine heutige Form zu geben. Die Alpen wachsen noch immer pro Jahr um etwa einen Millimeter in die Höhe. Doch sie sind auch dem Zerfall preisgegeben. Kälte und Hitze machen den Fels mürbe, Regenwasser spült ihn aus. Felstrümmer poltern aus Steilwänden zu Tal. Gletscherzungen und Wildbäche transportieren den Schutt ab und fressen sich immer tiefer ins Gestein. Dabei werden Spuren freigelegt, an denen sich die Geschichte der Alpen ablesen lässt.
Amazon   buecher.de

weitere Bergfotografie-Bücher

Bergfoto November 2008

Begonnen von scrat, 29.10.2008, 21:39

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Welches Foto soll in die roBerge-Fotoshow?   Übersicht aller Fotos

01 - Bernhard
3 (12%)
02 - BG
20 (80%)
03 - MichiRO
12 (48%)
04 - MANAL
6 (24%)
05 - Gamsei
7 (28%)
06 - WildeKaiserin
3 (12%)
07 - scrat
3 (12%)
08 - indian_summer
2 (8%)
09 - Brixentaler
14 (56%)
10 - Uli D.
3 (12%)
11 - mountain_jam
6 (24%)
12 - Bergi
16 (64%)
13 - Tom
8 (32%)
14 - Hannes
7 (28%)
15 - Traudl
10 (40%)
16 - josef_k
7 (28%)

Stimmen insgesamt: 25

Umfrage geschlossen: 24.11.2008, 19:41

scrat

Zitat von: Traudl am 28.10.2008, 22:07Hallo Jana,

für das November-Fotothema hab ich mir so meine Gedanken gemacht.

Ich denke, daß bestimmt jeder ein passendes Foto zum Thema ,,Berge im Licht" in seinem Archiv hat.
Der Einfluss des Lichts, auch in Verbindung mit wechselnden Witterungsverhätnissen, Tages- oder Jahreszeiten bringt immer wieder neue Wahrnehmungen der Landschaft rüber. Ob es nun schroffe Felskämme, warme Abendsonne in bunten Bergwiesen oder glitzernd, plätschernde Gebirgsbäche im Gegenlicht sind, hier ist der Kreativität der Fotografen keine Grenzen gesetzt.

LG
Traudl

Liebe Traudl,

vielen Dank für diesen wunderschönen Vorschlag. Und weil du es so schön beschrieben hast, kann ich nur sagen:

Bis zum 10.11.2008 dürft ihr wieder die Bilder an Tom schicken bergfotos{@}gmail{.}com (geschweifte Klammern bitte entfernen).

Gruß
scrat

«MM»

Ein Foto hab' ich zwar nicht - aber wenn man dieses Video http://www.youtube.com/watch?v=A1sv8L6ZDhQ anfangs verfolgt, gibt's einige sonnige Abendimpressionen zu sehen. :)

scrat

Nutzt die Gelegenheit. Nur noch dieses Wochenende Fotos für das Thema "Berge im Licht" zu fotografieren.

Gruß
scrat

indian_summer

Sollte nicht langsam mal die Abstimmung beginnen?  ???

mountain jam

Veilleicht hat der Moderator ein (Zeit?) Problem - Take it easy #cheesy#

Brixentaler

Zitat von: mountain jam am 13.11.2008, 17:15
Veilleicht hat der Moderator ein (Zeit?) Problem - Take it easy #cheesy#

Hoffe, es ist ein harmloses Zeitproblem und nicht z.B. ein weniger harmloser (alpiner) Unfall.

scrat

Zitat von: Brixentaler am 13.11.2008, 18:44
Zitat von: mountain jam am 13.11.2008, 17:15
Veilleicht hat der Moderator ein (Zeit?) Problem - Take it easy #cheesy#

Hoffe, es ist ein harmloses Zeitproblem und nicht z.B. ein weniger harmloser (alpiner) Unfall.

#sorry# meine rechte helfende Hand ist leider ausgefallen. Mit etwas Verspätung habe ich die Abstimmung aber nun eingestellt.

Gruß
scrat

indian_summer

Nur mal noch so ne kleine Frage zu den Abstimmungsoptionen ,ich meine, für das Oktoberbild konnte man nur 3 Stimmen abgeben, das fänd ich persönlich auch ausreichend. Fünf Stimmen für 16 Bilder, da stimmt man ja fast für ein Drittel ab.

Oder gleich 16 Stimmen, denn die Bilder sind eigentlich alle klasse! (bzw. 15, hab ja auch mitgemacht und für sich selber abstimmen kommt ja nicht so gut  :-[ )

scrat

Ursprünglich hatte ich mit maximal 5 Stimmen angefangen. Bei 3 tat ich mich immer schwer.
Letzten Endes ist es jedem überlassen 5 oder weniger Stimmen abzugeben.

In der Abstimmung August 2007, der erste Wettbewerb überhaupt, wurde das Thema Stimmenabgabe ja auch schon angesprochen.

Nichts desto trotz allen ein glückliches Händchen bei der Wahl des RoBerge-Fotos.

GRuß
scrat

mrs.t.m

Zitat von: scrat am 13.11.2008, 23:28
Ursprünglich hatte ich mit maximal 5 Stimmen angefangen. Bei 3 tat ich mich immer schwer.
Letzten Endes ist es jedem überlassen 5 oder weniger Stimmen abzugeben.

... du nimmst mir die Worte aus dem Mund!  8)

steff

nur so zu Info: In den bisherigen Fotowettbewerben hat jeder Abstimmer im Schnitt 3,46 Stimmen abgegeben  ;)

An scheenan Dog
Steff

mountain jam

Hallo,
ich hab am Sonntag auf dem Sudelfeld noch ein paar Lichtspiele erlebt, zuerst beim durchstoßen der Nebelgrenze, dann weiter oben:

MichiRO

das obere bild hätte auf jeden fall meine stimme bekommen - echt n gutes bild!

scrat

Zitat von: mountain jam am 17.11.2008, 20:44
Hallo,
ich hab am Sonntag auf dem Sudelfeld noch ein paar Lichtspiele erlebt, zuerst beim durchstoßen der Nebelgrenze, dann weiter oben:

Ja, das sind wirklich zwei schöne Fotos die du da aufgenommen hast.

Aber sehe ich das richtig oder ist es eine optische Täuschung, dass auf dem ersten Bild eine Schispur zu sehen ist?  :o

mrs.t.m

Zitat von: scrat am 17.11.2008, 21:38
Aber sehe ich das richtig oder ist es eine optische Täuschung, dass auf dem ersten Bild eine Schispur zu sehen ist?  :o

Stimmt, das könnte man meinen, aber das sieht mir eher nach einem Schatten aus, oder?  :-\

... und nach besonders viiiiiiiiel Schnee schaut's auch nicht grad aus ;)

mountain jam

Ist doch unglaublich, wie genau ihr die Photos studiert: Das war tatsächlich eine Skispur, und ich bin auch selber mit (sehr alten) Skiern raufgegangen bis auf den Vogelsang. Oben war schon mehr Schnee, natürlich keine Unterlage, aber es ging (oben) ganz nett, natürlich mit Steinkontakt. Unten war der Schnee wenig und schlecht. Unterm Strich eine nette Schnuppertour, aber sicher kein heißer Tipp.
Ab Samstag wirds vielleicht lohnender.

Tom

Da sage ich mal Herzlichen Glückwunsch Bernd.

Fotoshow

Gruß. Tom.

scrat

Auch ich gratuliere. Ein tolles Foto.

Teile mir bitte bis Sonntag per PM mit, was das Thema für das Dezemberfoto sein soll. In der Statistik kannst du nachsehen, welche Themen wir dieses Jahr schon hatten. Nach Möglichkeit wollen wir ja keines Doppelt.

Gruß
scrat


mountain jam

Ich bin zwar auch der Meinung, dass das Siegerphoto zu den schönsten "Licht"Bildern in der Auswahl zählt. Ich habs aber trotzdem nicht gewählt, weil der Photograph das Thema Berg verfehlt hat. Ich kann nirgends "Berge im Licht" entdecken, das Photo ist auch nicht typisch fürs Gebirge: die gleichen Lichtspiele kann man auch im Hofoldinger Forst erleben. Das ist zwar sicher eine Minderheitsmeinung. Aber ich finde es schade, dass tolle Photos, die tatsächlich "Berge im Licht" zeigen, auf den Plätzen zwei und drei gelandet sind.   

Traudl

Zitat von: mountain jam am 26.11.2008, 21:57
Ich bin zwar auch der Meinung, dass das Siegerphoto zu den schönsten "Licht"Bildern in der Auswahl zählt. Ich habs aber trotzdem nicht gewählt, weil der Photograph das Thema Berg verfehlt hat. Ich kann nirgends "Berge im Licht" entdecken, das Photo ist auch nicht typisch fürs Gebirge: die gleichen Lichtspiele kann man auch im Hofoldinger Forst erleben. Das ist zwar sicher eine Minderheitsmeinung. Aber ich finde es schade, dass tolle Photos, die tatsächlich "Berge im Licht" zeigen, auf den Plätzen zwei und drei gelandet sind.   

mountain jam, mit dieser Meinung bist Du hier nicht der Einzige und ich habe deshalb genauso entschieden wie Du  8)



[Werbung ausschalten]