Allgemeine Hinweise

Text formatieren
Oberhalb des Haupttextbereichs stehen einige Icons, mit denen der Text formatiert werden kann. Am häufigsten werden diese verwendet:
B = Fettschrift
I = Kursiv
U = unterstrichen.
Hierzu muss mit der Maus der Textteil markiert werden, der geändert werden soll. Anschließend den betreffenden Button anklicken.
Weitere Möglichkeiten erhält man, wenn mit der Maus über die verschiedenen Icons fährt. Dadurch erscheint  jeweils ein Hilfetext.

Richtige zitieren:
  • Das Forums-Zitat-Icon verwenden.
  • Quelle, Autor, Datum der Veröffentlichung und ggf. die Seite nennen.
  • Nie den kompletten Text, sondern nur Teile übernehmen.
  • ausführliche Info bei scribbr.de


roBerge T-Shirt Quiz

Begonnen von sigi, 13.10.2008, 09:46

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sigi

Hallo!

Nachdem es in dieser Woche kein Montagsrätsel gibt, möchte ich für alle Rätselsuchtis die Durststrecke mit folgender Quizfrage lindern:

Auf welchem Berg wurde dieses roBerge T-Shirt Model nebst Tochter abgelichtet (1. Bild)?

Noch ein Tipp:

Hütte und Berg liegen am Europäischen Fernwanderweg E4


Viel Spass, z'gwinna gibst nix!

Sigi

faxe318

Hey, da hat einer in der richtigen Größe bestellt!

Christian M.

..bitte noch einen Tipp!!  8)

sigi

aber gerne!

Der gebräuchliche Name der Hütte -die , wie schon gesagt am E4 liegt - beginnt und endet mit "A"! Es ist keine DAV/ÖAV-Hütte, aber auch keine private Hütte. Das ganze Gebiet liegt in einem UNESCO-Biosphären-Reservat.

Der Berg ist ab dem späteren Vormittag leider recht häufig im Nebel - vielleicht kommt daher auch seine mythische Bedeutung...


Gamsei

UNESCO Biosphärenreservat müsste doch der Gurgler Hauptkamm sein?

sigi

...des ko scho sei - aber des, des I moan liegt deutlich südlicher...

Brixentaler

Liegt der Berg irgendwo im Großen Walsertal in Vorarlberg?

sigi

da rätseln ja doch noch ein paar...drum noch a paar letzte Tipps:
Der E4 geht mittlerweile weit über die Strecke Bodensee - Neusiedler See hinaus. Der Berg ist nicht in den Alpen, viel weiter südlich  und er ist der höchste seines Landes. Und wenns grad keinen Nebel hat (dieses Glück hatten wir am Gipfel leider nicht mehr) kann man bis zum Meer sehen.


Gamsei

OK, dann mal ein Versuch. Der E4 geht bis nach Griechenland und durchquert dabei einige Länder. Da Du aber kurze Hosen trägst gehe ich von einem sehr südlichen Land aus. Davon dessen höchster Gipfel lässt jetzt nur einen Tipp zu:

Ganz oben wo die Götter toben:  Der Olymp

Schönen Tag allerseits

Dietmar

Brixentaler

Ich dachte mir, es ist ein Berg in den Alpen. Aber anscheinend nicht, alsdann scheint mir der Olymp auch gar keine schlechte Idee.

sigi

Erraten, Dietmar!!!

Im Rahmen unserer Griechenland-Rundfahrt heuer im September sind wir auch auf den Olymp gewandert, mit 2917 m der höchste Berg Griechenlands. Eine landschaftlich super-schöne Tour, die bis zum Vorgipfel "Skala"(Photo-Standort) auch unschwierig ist. Der Übergang zum Hauptgipfel "Mytikas" ist etwa ein Ier. Vom Endpunkt der Straße -etwa 25 km vom Meer entfernt, sind es etwa 1900 Hm zum Gipfel. Auf ca. 2100 m kann man auf der Hütte "A" (es gibt am Olymp auch noch die Hütten B,C, und D) nächtigen - schöne Hütte auf einem Aussichtsbalkon mit Blick ans Meer (Schnitzel gibts koans - aber wie überall in Griechenland ein recht leckeres Bier "Mythos".

Es gibt in Nordgriechenland auch weitere schöne Berggegenden, die sich zum Wanden eignen (Pindosgebirge, Vikosschlucht, Acheron-Gebiet)

Sorry für die schlechte Bildqualität, aber die Bilder sind digitalisiert.

Sigi



[Werbung ausschalten]