Bergfoto Oktober 2008
 

       


Vor etwa zwei Millionen Jahren begannen die Gletscher der Eiszeit dem Gebirge seine heutige Form zu geben. Die Alpen wachsen noch immer pro Jahr um etwa einen Millimeter in die Höhe. Doch sie sind auch dem Zerfall preisgegeben. Kälte und Hitze machen den Fels mürbe, Regenwasser spült ihn aus. Felstrümmer poltern aus Steilwänden zu Tal. Gletscherzungen und Wildbäche transportieren den Schutt ab und fressen sich immer tiefer ins Gestein. Dabei werden Spuren freigelegt, an denen sich die Geschichte der Alpen ablesen lässt.
Amazon   buecher.de

weitere Bergfotografie-Bücher

Bergfoto Oktober 2008

Begonnen von scrat, 30.09.2008, 20:43

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Welches Foto soll in die roBerge-Fotoshow?  Übersicht aller Fotos

01 - Bergfritz
12 (36.4%)
02 - Brixentaler
1 (3%)
03 - Vmagnat
2 (6.1%)
04 - mutrus
11 (33.3%)
05 - Effendi
1 (3%)
06 - Reinhard
9 (27.3%)
07 - michi
8 (24.2%)
08 - MichiRO
1 (3%)
09 - MANAL
2 (6.1%)
10 - Gamsei
6 (18.2%)
11 - Bergsuse
10 (30.3%)
12 - josef_k
5 (15.2%)
13 - Tom
12 (36.4%)
14 - Traudl
14 (42.4%)
15 - steff
2 (6.1%)
16 - Ines
9 (27.3%)
17 - mountain_jam
1 (3%)

Stimmen insgesamt: 33

Umfrage geschlossen: 31.12.2008, 22:12

scrat

Auch diesen Monat suchen wir wieder ein Bergfoto des Monats. Was könnte besser in den Oktober passen als Bilder, die den
Goldenen Oktober in den Alpen
darstellen?

Bis zum 13.10.2008 habt ihr nun Zeit eure Archive zu durchsuchen oder viel besser, auf einer eurer nächsten Wochenendtouren das Gold der Laubblätter einzufangen.

In der Frankfurter Interaktiv wurde dazu folgendes geschrieben:

Zitat Anfang

»Goldener Oktober«
Der Name hat eine lange Tradition. Schon die Bauern
vor vielen Jahrhunderten redeten von einem »Goldenen Oktober«.

Der Name kommt von der Laubfärbung der Bäume.
Die Laubfärbung beginnt meistens am Anfang des Oktobers. Scheint dann die Sonne in die herrliche Blätterpracht, dann entfalltet sich dies zu einem "goldenen" Naturschauspiel.

Tatsache ist, das häufig in der ersten Oktoberhälfte eine längere Schönwetterperiode vorherrscht. Nach Nebelauflösung ist es dann überwiegend sonnig und mit Temperaturen um 20°C angenehm warm.

Zitat Ende

Viel Spaß beim Fotografieren!

scrat

Bergfuzzi

Zitat von: scrat am 30.09.2008, 20:43
oder viel besser, auf einer eurer nächsten Wochenendtouren das Gold der Laubblätter einzufangen.

Viel Spaß beim Fotografieren!

scrat
zähld des dann a wenns Weiß san de bladdln............ >:D  ;D  :o

MANAL

Soll das Foto an die übliche Adresse geschickt werden?   ??? ... [BITTE JA. Gruß. Tom.]
Steht nämlich nix diesbezüglich da...  ::)

scrat

Zitat von: MANAL am 05.10.2008, 02:07
Soll das Foto an die übliche Adresse geschickt werden?   ??? ... [BITTE JA. Gruß. Tom.]
Steht nämlich nix diesbezüglich da...  ::)

::)

komisch, ist mir heut im flieger richtung philadelphia eingefallen, dass ich gar nicht die email-adresse angegeben habe.
aber wie tom schon schreibt. bitte die bilder an die email-adresse bergfotos{@}gmail{.}com (geschweifte Klammern bitte entfernen) schicken.

Danke dir Tom für deine Mühen.

Ich hab hier übrigens wieder die kurzärmeligen Sachen auspacken müssen. Sonnige 20°C. Auch hier sind die Blätter schon sehr bunt. Schade, dass ich meine Kamera nicht mitgenommen habe. Aber der Indian Summer hier hat ja mit dem Goldenen Oktober in den Alpen nichts zu tun.

Viele Grüße aus Newark, Delaware

scrat

scrat

Eine letzte Chance, heute noch Bilder vom Goldenen Oktober einzureichen.

Gruß
scrat

Tom


Servus roBergler,

ich habe von einigen roBerglern in "Wer war wo?" schon viele gute Fotos zu diesem Thema gesehen.

Vielleicht will der ein oder andere auch mal beim "Bergfoto des Monats" teilnehmen.


Ich werde das Album mit den Fotos erst morgen Abend freigeben, bis dahin besteht also noch die Möglichkeit ...  ::)



Gruß. Tom.

Tom

Servus roBergler,

es darf abgestimmt werden.

Zum Album: Bergfoto Oktober 2008



Gruß. Tom.

Gamsei

Da sind ja nur gigantische Bilder dabei. Die Qual der Wahl macht es uns diesmal richtig schwer.
Kompliment an alle Fotografen.

Allen einen schönen Tag

Dietmar

mountain jam

Ich finds ein bisschen problematisch, dass einige Photos gar nichts mit dem Motto "goldener Oktober" zu tun haben - der herbstliche Nebel zum Beispiel. 

indian_summer

Naja, aber die meisten Bilder zeigen doch richtig schöne Blattfärbung! Und Nebel naja, irgendwie gehörts halt auch zum Oktober dazu.. find ich jetzt nicht so tragisch, und scheinbar gefallen diese Nebelbilder ja auch ganz gut  ;)

Ich fänd es zum Beispiel aber immer ganz gut, wenn jeder kurz was zu seinem Bild dazu schreibt, wo das ganze ist. Das fehlt leider bei Nummer 15.

Gamsei

Es ist doch ganz einfach:

Das Motto heißt: "Golderner Oktober"

Zur Bewertung der Bilder (ist ja eh subjektiv) sollte ja neben Bildaufbau und Einteilung,  natürlich auch die Umsetzung des Mottos bewertet werden.

... Und die Mehrheit entscheidet...

so isses halt.

Viele Grüße
Dietmar

josef_k

Zitat von: mountain jam am 17.10.2008, 15:26
Ich finds ein bisschen problematisch, dass einige Photos gar nichts mit dem Motto "goldener Oktober" zu tun haben - der herbstliche Nebel zum Beispiel. 

Machs ganz einfach: gib nur den Fotos Deine Stimme, die Dir gefallen und Deiner Meinung nach das Thema am besten interpretieren. Dann wirds nicht so problematisch  ;)

Gruß Sepp

ehemaliges Mitglied

Zitat von: indian_summer am 17.10.2008, 17:07
Ich fänd es zum Beispiel aber immer ganz gut, wenn jeder kurz was zu seinem Bild dazu schreibt, wo das ganze ist. Das fehlt leider bei Nummer 15.

Bei Nr. 16 "Goldener Oktober in den Alpen" kann ich aushelfen (auch wenn es nicht von mir ist). Das muss in Südtirol aufgenommen worden sein, da es den Gr. Möseler und Turnerkamp (beides Zillertaler Alpen) von Süden zeigt.

Bei der Nr. 15 kann ich allerdings auch nicht weiterhelfen.  ;D

Ja, und bei der Nr. 7 sollte es wohl "Ultental" (statt Utental) heissen.

scrat

Es liegt wie immer im Auge des Betrachters, wie er das Thema versteht und umzusetzen vermag. Ich hab mir die Bilder jetzt mal ganz scharf angesehen  ::) und kann sehrwohl in Bild 12 eine "goldene" Stimmung wahrnehmen (durch den Sonnenauf-, oder -untergang), dass die Aufnahme im Oktober gemacht wurde kann ich nur hoffen. Auch Bild 14 zeigt einen angehenden goldenen Oktober (?). Immerhin sind in der Bildmitte eindeutig zwei Bäume eingefärbt.

Wie die anderen schon geschrieben haben, entscheiden wird jeder mit seiner Stimme, welches Bild dem Thema am nächsten kommt. Und das ist wahrlich keine leichte Aufgabe.

Nun wünsche ich weiterhin viel Spaß beim Bilderschauen und Abstimmen. Oder wie ich es morgen versuchen werde, den goldenen Oktober in Bildern einfangen.

Liebe Grüße
scrat

scrat

Wer noch nicht abgestimmt hat. Heute noch letzte Gelegenheit.

Gruß
scrat

scrat

Die Herbstfotos waren allesamt schön anzuschauen.
Glückwunsch Traudl. Nun hast du wieder die Aufgabe mir per PM das Novemberthema bekannt zu geben.

November #gruebel# war da nicht was???
Genau. Die RoBerge-Weihnachtskarte!!! Doch dieses Jahr ist anders. Ihr werdet sehn.

#bisbald#
scrat

Reinhard

Indian Summer

Nicht unsere Elisabeth ist hiermit gemeint, sondern das Brünnsteingebiet.
Außer Konkurrenz zum abgelaufenen Fotowettbewerb sandte uns Dieter Vögele von der DAV-Sektion Rosenheim diese beiden Fotos:
"man muß nicht nach Kanada reisen Indian Summer gibt es auch bei uns, z.B. am Brünnstein"


Brixentaler

Zitat von: scrat am 23.10.2008, 22:48
Die Herbstfotos waren allesamt schön anzuschauen.
Glückwunsch Traudl.
...

Entnommen aus dem Roberge-Newsletter:

Zitat
GOLDENER OKTOBER IN DEN ALPEN
Und wieder haben viele unsere Leser herrliche Bergfotos eingesandt und abgestimmt. Diesen Monat lautete das Motto:
Goldener Oktober in den Alpen!
Gewonnen hat diesmal Tom mit seinem Foto 'Altweibersommer irgendwo im Rofan'. Herzlichen Glückwunsch!
...

Zwei Gewinner dieses Mal, oder was ::)?

Traudl

Zitat von: Brixentaler am 24.10.2008, 15:13
Zwei Gewinner dieses Mal, oder was ::)?
Des darfst ned so eng sehn. Brixi Du weißt ja: Alloa is ned amoi im Himme schee  ;)


Reinhard

oje - da ist mir heute in der Hektik des Newletters ein grober Fehler unterlaufen ....
Tut mir leid, Traudl und Tom .........   #sorry#
.. und über 1100 Leute haben heute den Tom als Sieger gesehn ...

Traudl - dafür werd ich mal revanchieren !

PS: Und der Tom hat sich ganz staad verhalten ....    :)