Dummy

Autor Thema: Bleikogel/ Tennengebirge  (Gelesen 1951 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

berghaxerl

  • *
  • Gast
Bleikogel/ Tennengebirge
« am: 07.09.2008, 13:20 »
Grias eich midanand,

mecht Mitte näxter woch aufn Bleikogel aufe rossn war da vielleicht scho moi jemand vo eich omn und hod schene buidel gmacht?

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 07.09.2008, 13:20 »

Offline Bergfuzzi

  • roBergler
  • Beiträge: 1639
  • Geschlecht: Männlich
  • "Aufrichtig Bergsüchtig."
Re: Bleikogel/ Tennengebirge
« Antwort #1 am: 07.09.2008, 17:05 »
Grias eich midanand,

mecht Mitte näxter woch aufn Bleikogel aufe rossn war da vielleicht scho moi jemand vo eich omn und hod schene buidel gmacht?
Servas
Schau moi do noch, do warn a paar buidln

berghaxerl

  • *
  • Gast
Re: Bleikogel/ Tennengebirge
« Antwort #2 am: 08.09.2008, 12:08 »
merce nachan, #dankeschön#

aba de hob i scho kennt hob gmoant das vielleicht selba weche gmacht hod, grod des gipfekreiz dad mi moi in ganzer größe interessieren.

Offline Bergfuzzi

  • roBergler
  • Beiträge: 1639
  • Geschlecht: Männlich
  • "Aufrichtig Bergsüchtig."
Re: Bleikogel/ Tennengebirge
« Antwort #3 am: 16.09.2008, 20:21 »
............grod des gipfekreiz dad mi moi in ganzer größe interessieren.
servas
hob do vo an spezl a paar buidl griagd........ 8)
und wards scho om........ ???
gruß Ralf

berghaxerl

  • *
  • Gast
Re: Bleikogel/ Tennengebirge
« Antwort #4 am: 17.09.2008, 10:52 »
merce fuzzi,

schaut ja ganz bärig aus na, homs leider no ned gschafft is uns wos dazwischen kemma da spezl hod sie an hax verstaucht.
wern aber angesichsts des ausblicks aber bestimmt boid nauf roasn