Dummy

Autor Thema: Second Hand Bergschuhe?  (Gelesen 10942 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline indian_summer

  • roBergler
  • Beiträge: 1368
  • Geschlecht: Weiblich
Second Hand Bergschuhe?
« am: 17.06.2008, 22:53 »
Hallo,

weiß vielleicht einer von euch einen Second Hand Laden im Rosenheimer Raum, wo man günstig Bergschuhe bekommen kann?
Hab nämlich derzeit ein mords Problem mit meinen Bergschuhen, und weder der Sport Ankirchner, noch Meindl sind in der Lage, das zu beheben  >:(
Und jetzt dachte ich halt, in Aussicht auf ein schönes Bergwochenende, mir da irgendwo günstige aber gute Schuhe als Notbehelf zu besorgen.


Offline Traudl

  • roBergler
  • Beiträge: 766
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Second Hand Bergschuhe?
« Antwort #1 am: 17.06.2008, 23:01 »
Servus Elisabeth,
kannst Du uns vielleicht auch Deine Größe verraten und ob es nur Wanderschuhe sein sollen oder eher ein steigeisenfestes Modell ?
Hab' da einige Connections  8)

VG
Traudl

Offline Kalle

  • roBergler
  • Beiträge: 30
  • Geschlecht: Männlich
    • alpic.net
Re: Second Hand Bergschuhe?
« Antwort #2 am: 17.06.2008, 23:21 »
Hier werden gerade Bergschuhe angeboten, weiß aber nicht ob die Größe paßt?

Gruß
Kalle

Offline Vmagnat

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 312
  • Geschlecht: Männlich
Re: Second Hand Bergschuhe?
« Antwort #3 am: 18.06.2008, 09:18 »
Warst schon mal bei dem Laden am Salinplatz... oder fahr mal zum Oberhorner nach Bad Endorf... hab auch Problemfüsse. Sonst wüsst ich nur noch den Mitterer in Tegernsee Bahnhofstrasse. Hatte bis vor 2 Wochen SuperDamenBergschuh aber dank Ebay sinds jetzt weg.

Gruss vom (verregneten)Tegernsee

Offline faxe318

  • roBergler
  • Beiträge: 687
Re: Second Hand Bergschuhe?
« Antwort #4 am: 18.06.2008, 12:27 »
Gebrauchtschuhe und ältere, günstigere neue hat meines Wissens auch die Skialm in Hartbichl (Grainbach).


Offline rennschnecke

  • roBergler
  • Beiträge: 651
  • Geschlecht: Männlich
Re: Second Hand Bergschuhe?
« Antwort #5 am: 18.06.2008, 14:26 »
Hallo indian summer,

der Second-hand-laden mit der größten Auswahl allgemein an Sportartikel dürfte wahrscheinlich Meson in Kirchdorf/Raubling sein.

Ein Versuch auch für Bergschuhe ist es bestimmt wert.

Viele Grüße

rennschnecke

Offline indian_summer

  • roBergler
  • Beiträge: 1368
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Second Hand Bergschuhe?
« Antwort #6 am: 18.06.2008, 17:05 »

der Second-hand-laden mit der größten Auswahl allgemein an Sportartikel dürfte wahrscheinlich Meson in Kirchdorf/Raubling sein.

Danke, da war ich schon, die hatten nix in meiner Größe da.

Meine Schuhgröße liegt zwischen 41 und 42, also lieber bissl zu groß als zu klein.
Und Steigeisenfest nun wirklich nicht. So extrem bin ich nicht unterwegs  ;)

Und ich brauche ja auch keine neuen Schuhe, sondern nur mal so Ersatzschuhe, weil meine eigentlichen Schuhe nun schon die vierte Woche zur Reparatur eingeschickt sind, und die eben nicht in der Lage sind, das so zu machen, daß es passt  >:(

Ich habe also nicht vor, viel Geld auszugeben, weil meine anderen Schuhe ja noch praktisch neu sind, und wenn sich da endlich von Seiten Meindl was getan hat, ich ja wieder mit den Schuhe gehen will.

Aber es ärgert mich eben, jetzt dann schon das vierte Wochenende ohne Bergschuhe zu sein, und mit Turnschuhen bringts einfach nix, das hab ich probiert.
Also, vielleicht weiß wer ja was.

mrs.t.m

  • *
  • Gast
Re: Second Hand Bergschuhe?
« Antwort #7 am: 18.06.2008, 21:57 »
Warst du schon mal in Neubeuern in dem Zweit-Hand-Laden?
Die haben auch von Zeit zu Zeit neue Sachen.
Ich selber war da bisher zwei mal. Und da hatten sie auch neue (und gebrauchte) Bergschuhe da.
Ein Anruf könnte sich ja vielleicht mal lohnen?

Hier ein Link zum Ö (denn ohne Ö fehlt dir was  ;) ):
http://www2.dasoertliche.de/?id=088100785449777018220&la=de&form_name=detail&lastFormName=search_reg&ci=neubeuern&recFrom=1&hitno=0&kgs=09187154&backkgs=09187154&buab=80350002&zvo_ok=1&page=78&context=11&action=58&orderby=name&ttforderby=rel&buc=881&verlNr=120&la=de&kw=habermeier


Offline indian_summer

  • roBergler
  • Beiträge: 1368
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Second Hand Bergschuhe?
« Antwort #8 am: 18.06.2008, 23:29 »
Danke Tanja, da ruf ich morgen gleich mal an!

Offline Vmagnat

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 312
  • Geschlecht: Männlich
Re: Second Hand Bergschuhe?
« Antwort #9 am: 19.06.2008, 07:45 »
Danke Tanja, da ruf ich morgen gleich mal an!
Auch da hast leider Pech, denn meine Alten Schuh habe ich gerade meinem Sohn geschenkt... Die waren 43. Aber aus Erfahrung habe ich immer zwei paar Bergschuhe.

Offline faxe318

  • roBergler
  • Beiträge: 687
Re: Second Hand Bergschuhe?
« Antwort #10 am: 19.06.2008, 16:14 »
Falls es da nix wird, verlinke ich mal zur Skialm Hartbichl

http://www.skischule-samerberg.de/verleih_verkauf.html

Kein richtiger Laden, näher am Garagenverkauf, dafür kriegt man auch mal was günstig.

Offline Bergfuzzi

  • roBergler
  • Beiträge: 1639
  • Geschlecht: Männlich
  • "Aufrichtig Bergsüchtig."
Re: Second Hand Bergschuhe?
« Antwort #11 am: 19.06.2008, 21:51 »
Sevus indian summer  8)

Bei mir stehen noch ein paar Bergschuhe in der Größe die Du bräuchtest rum.  #angel#
Ein Meindl Schuh und einer von Dachstein.

Gruß Ralf

Offline faxe318

  • roBergler
  • Beiträge: 687
Re: Second Hand Bergschuhe?
« Antwort #12 am: 20.06.2008, 10:38 »
Links Meindl, rechts Dachstein oder umgekehrt?

Offline Bergfuzzi

  • roBergler
  • Beiträge: 1639
  • Geschlecht: Männlich
  • "Aufrichtig Bergsüchtig."
Re: Second Hand Bergschuhe?
« Antwort #13 am: 20.06.2008, 20:34 »
Ist bestimmt recht lustig.........  ;D
Aber es sind zwei Paar Schuhe

Offline indian_summer

  • roBergler
  • Beiträge: 1368
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Second Hand Bergschuhe?
« Antwort #14 am: 20.06.2008, 23:17 »
Also danke euch allen für eure Bemühungen, ich hab inzwischen Notschuhe bekommen!

Offline Bernhard G.

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 544
  • Geschlecht: Männlich
Re: Second Hand Bergschuhe?
« Antwort #15 am: 21.06.2008, 08:48 »
Auch wenn Dein Problem jetzt gelöst ist: so grundsätzlich kommt da auch der Fabrikverkauf vom Meindl (sind in Kirchanschöring) in Frage. Die verkaufen auch ihre Testschuhe, je nach Zustand zu entsprechend reduzierten Preisen. Die haben auch praktisch neue Modelle zu Sonderpreisen - manche Sportgeschäfte bieten ja den Umtausch nach einer Bergtour an, wenn die Schuhe nicht passen. Sowas verkauft der Meindl dann in seinem Fabrikverkauf.

Offline indian_summer

  • roBergler
  • Beiträge: 1368
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Second Hand Bergschuhe?
« Antwort #16 am: 21.06.2008, 11:59 »
Danke Bernhard, das klingt eigentlich interessant. Aber ich hab ehrlich gesagt im Moment genug von Meindl, ich fühle mich ziemlich im Stich gelassen on denen. Mal sehen was noch rauskommt bei der ganzen Geschichte...  :-\

Offline Vmagnat

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 312
  • Geschlecht: Männlich
Re: Second Hand Bergschuhe?
« Antwort #17 am: 21.06.2008, 13:52 »
Danke Bernhard, das klingt eigentlich interessant. Aber ich hab ehrlich gesagt im Moment genug von Meindl, ich fühle mich ziemlich im Stich gelassen on denen. Mal sehen was noch rauskommt bei der ganzen Geschichte...  :-\
Also ich habe mit Meindl noch nie Probleme gehabt. Bin aber jetzt auf einen Hanwag umgestiegen, weil ich gerne Stiefel mit höherem Schaft haben wollte. Ich habe sogar letztens beim Tanken den Lukas Meindl gefragt ob man auf meine Trekking-Halbschuhe neue Sohlen machen kann, was er bejahte.

Offline Bernhard G.

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 544
  • Geschlecht: Männlich
Re: Second Hand Bergschuhe?
« Antwort #18 am: 21.06.2008, 22:52 »
Hallo Elisabeth,

ob Schuhe passen, ist eine sehr individuelle Sache. Da hat jeder Hersteller so seine Paßform. Mir passen Lowa mit Abstand am besten. Ich hatte auch schon Meindl. Das sind sicher keine schlechteren Schuhe als Lowa, aber der Lowa-Leisten kommt meiner Fußform näher. Du mußt halt verschiedene Hersteller durchprobieren - zudem hat Meindl meines Wissens nach verschieden breite Leisten.

Herzliche Grüße,
Bernhard

Offline Wuffti

  • roBergler
  • Beiträge: 151
  • Geschlecht: Männlich
  • ...............und tschüss !!!
Re: Second Hand Bergschuhe?
« Antwort #19 am: 22.06.2008, 08:50 »
Also danke euch allen für eure Bemühungen, ich hab inzwischen Notschuhe bekommen!


... und über`n Sponsor der "Notschuhe" .. hört man nix   ??   " >:( "


                 ....... #biken#      ;D  ;D


((@ i_s  ... war a bisserl kurz, ... bin sonst ned so !! - aber de "zwoa Ohren" waren gerade
                "online" - wie du sicher gemerkt hast;
                außerdem müssen wir ja no über a "kleine" Spende ("Riesen" Kauknochen ... 
                oder so  ;) verhandlen, wenn`s passen (bei oan oder zwoa Glaserln)  ;D ;D