Allgemeine Hinweise

Text formatieren
Oberhalb des Haupttextbereichs stehen einige Icons, mit denen der Text formatiert werden kann. Am häufigsten werden diese verwendet:
B = Fettschrift
I = Kursiv
U = unterstrichen.
Hierzu muss mit der Maus der Textteil markiert werden, der geändert werden soll. Anschließend den betreffenden Button anklicken.
Weitere Möglichkeiten erhält man, wenn mit der Maus über die verschiedenen Icons fährt. Dadurch erscheint  jeweils ein Hilfetext.

Richtige zitieren:
  • Das Forums-Zitat-Icon verwenden.
  • Quelle, Autor, Datum der Veröffentlichung und ggf. die Seite nennen.
  • Nie den kompletten Text, sondern nur Teile übernehmen.
  • ausführliche Info bei scribbr.de


HILFE !!! Terminschwierigkeiten Ende Juni !!!

Begonnen von mrs.t.m, 02.06.2008, 22:15

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mrs.t.m

Hallo alle zusammen!

Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber irgendwie kennt man sich (bzw. ich mich)
hier schön langsam nicht mehr aus.
Bin grade dabei, bissl den Überblick zu verlieren...

Momentan wird in 2 (oder sogar 3 ???) Themen über das letzte Juni-Wochenende diskutiert.

Dass die Botanische Wanderung an diesem WE (Samstag?) stattfinden wird, ist ja eigentlich schon ziemlich klar.

ABER:
Wann soll denn dann letztendlich der 8.roBerge-(Juni)-Stammtisch stattfinden?
Eine Woche später?
Oder doch am Sonntag in Kombi mit Fußball?
Oder am Samstag in Kombi mit der botanischen Wanderung?
Oder Botanische Wanderung am Sonntag in Kombi mit Stammtisch und Fußball?
Oder Botanische Wanderung am Sonntag in Kombi mit Fußball und dafür Stammtisch dann am ersten Juli-Sonntag?
Oder Stammtisch ausfallen lassen?

Wie denkt ihr darüber?


P.S.: Hier fehlt eindeutig ein HILFE-Smiley  ;)

Vmagnat

Vielleicht wo dort, wo es keinen Fussball gibt :), bín der totale Antifussballer....zu laut.... zu hektisch....! Muss erst schauen was ich da für Dienst habe...

roskin

Zitat von: Vmagnat am 03.06.2008, 08:04
bín der totale Antifussballer....zu laut.... zu hektisch....!

Pah!  ;D


Gamsei

Wenn ich das bis jetzt richtig verfolgt habe, soll es am Sanstag eine botanische Wanderung mit anschließendem Stammtisch in der Tegernseer Ecke geben.
Fußball gibt es zwar auf ein paar Hütten, jedoch einen größeren Bildschirm haben die alle nicht. Ich befürchte das dann doch recht unkomfortabel wird mit dem schauen.

Gruß
Dietmar

mrs.t.m

Zitat von: Gamsei am 06.06.2008, 18:55
Fußball gibt es zwar auf ein paar Hütten, jedoch einen größeren Bildschirm haben die alle nicht. Ich befürchte das dann doch recht unkomfortabel wird mit dem schauen.

Fußball ist ja dann erst am Sonntag!  8)

(Deshalb ja die Blumen-Stammtisch-Wanderung am Samstag.)

sachranger

ihr kennt doch bestimmt die (ich glaube) größte brauerrei deutschlands hier aus der eifel, die auch die nationalmannschaft unterstützt (jaja, bayerisches bier schmeckt viiiiiiiiiel besser  ;) - kein thema! aber bitburger macht saugute werbung).
und kennt ihr auch den neuen tv-spot? "... 500 tage das ziel vor augen; 53 tage alles geben; 30 minuten ruhe vor dem sturm; 8 minuten feierliches ritual, 4 minuten heiß machen, 3 minuten in sich gehen, 2 minuten gänsehaut; 1 sekunde zu überlegen ...". schon mal gesehen?

leute, da hab ich am tag vor dem vierten EM-titel keinen kopf zum blumen knipsen  ;D. (nur nicht so ernst nehmen ... )


sachranger

danke für die komplettierung tom. immer wieder schön zu hören  ;)

ehemaliges Mitglied

Obwohl es noch nicht sicher ist, ob wir dabei sein können, möchte ich dennoch ein paar Anmerkungen los werden:

Vorweg:
Ich finde es auch sehr sinnvoll, wenn sowohl die Blumenwanderung als auch der Stammtisch wegen der Fußball-EM auf Samstag vorverlegt werden.

Allerdings:
Was die Örtlichkeit für den Stammtisch betrifft, möchte ich zu bedenken geben, dass der Fußmarsch von der Gufferthütte (Ludwig-Aschenbrenner-H.) zum Parkplatz nach dem Stammtischbesuch für so manchen doch relativ weit sein könnte (ca. 7 km, Mountainbiker sind natürlich klar im Vorteil  ;)). Dazu kommt noch die Heimfahrt, bei der vermutlich die meisten ca. 1 1/2 Std. oder mehr rechnen müssen (Entfernung Parkplatz - Rosenheim ca. 84 km).

Alternativvorschlag:
Von einem botanisch bewanderten Forumsmitglied habe ich mir sagen lassen, dass der Benzingkessel unterhalb des Jägerkamp botanisch eher noch interessanter sein soll wie der vielgelobte Geigelstein.

Für den Benzingkessel würde sich anbieten, das Auto in Aurach zu parken, um dann gemeinsam zur Benzingalm raufzusteigen. Falls der Wunsch besteht, könnte man von dort aus entweder zum Jägerkamp weitergehen (und auf dem gleichen Weg wieder zurück) oder über den Nordgrat auf die Aiplspitz (Leichte Kletterei 1-) steigen und über den Jägerkamp absteigen.

Den Stammtisch könnte man anschließend in Aurach im Gasthof Mairhofer oder auch im Winklstüberl abhalten.


Gamsei

In einem Punkt muss ich dem Fritz Recht geben. Der Rückweg ist für einen Stammtisch schon recht lange von der Guffert Hütte.

Auch seinen Vorschlag finde ich nicht schlecht. Nur würde ich den Stammtisach gerne auf einer Berghütte belassen.
Wenn wir uns schon zu einer Wanderung treffen, ist sicherlich möglich ein Fahrzeug an einem Zielpunkt (Spitzing) abzustellen, dann könnten wir  bsp. den Jägerkamp überschreiten auf einer Alm im Spitzinggebiet den Stammtisch abhalten und am Abend wäre ein kurzer Rückweg gewährleistet. Ich werde nächste Woche ein paar Varianten zur Abstimmung bringen. Sicher ist wohl der Termin am Samstag.

Viele Grüße
Dietmar

ehemaliges Mitglied

Hallo Dietmar,

das ist auf jeden Fall auch eine gute Idee!

Im Benzingkessel blüht es übrigens schon recht schön. Der Almrausch und die Türkenbundlilien fangen gerade zu blühen an. Ausserdem blühen u.a. zur Zeit: Schusternagerl, Enzian, Mehlprimeln, Trollblumen, Frühlingsanemonen und die relativ seltenen Berghähnlein in großer Anzahl.

korsikafan

Hallo Bergfritz und Gamsei,
habe schon lange auf solch einen Vorschlag gewartet, da ich noch nie dabei war,wollte ich selber nicht auch noch Verwirrung stiften;
würde mich freuen sollte es mit dem Benzingkessel was werden, zumal sich Thomas bereit erklärt hat dabei zu sein mit seinem botanischen Wissen.
PS:Habe noch einen Nachtrag: Eigentlich gefällt mir der Vorschschlag von Bergfritz mit dem Gasthof Mairhofer ganz gut, da er nach der Tour kein umständliches Rangieren mit den Autos erfordert;sollte jedoch der Vorschlag von Gamsei bevorzugt werden,so wäre mein Alternativvorschlag Aufstieg vom Benzingkessel zum Jägerkamp oder Benzingspitze auch Aiplspitze wie von Bergfritz ist interessant, Abstieg über die Wilden Fräulein zur Unteren Schönfeldalm hier Stammtisch! (war hier schon öfter zur Einkehr mit guter Brotzeit),der Abstieg von der Schönfeldalm zum Spitzingsee ist relativ kurz.
Gruß an Alle,
Korsikafan



[Werbung ausschalten]